Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume

Ein wunderschönes Zierlaub, eine atemberaubende BlĂŒte, eine leichte Kultur... Der Agapanthus ist definitiv eine Pflanze voller QualitĂ€ten! Und da es nicht so kalt ist, kann es in den meisten GĂ€rten gepflanzt oder auf einer Terrasse installiert werden...

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume

In Diesem Artikel:

Blaue Blumen in HĂŒlle und FĂŒlle: Hier ist der Agapanthus!

Der Agapanthus (Agapanthus oder blau Tuberose, oder Lilie des Nils), ist eine Staude rhizomatous umfangreiche Familie der LiliengewĂ€chse gehört. Sie ist sehr geschĂ€tzt fĂŒr sie blaue Blumen, manchmal lila oder weiß, in großen kugelförmigen Dolden von 15 bis 20 cm Durchmesser gesammelt, ĂŒber einer Höhe von grĂŒnes und farbiges grafisches Laub. Der Agapanthus ist eine Pflanze mit großzĂŒgigen Abmessungen: Sie kann bis zu 1 Meter hoch werden, und Form von großen BĂŒscheln. Sie blĂŒht im Sommer, je nach Art und Klima, zwischen Mai und September.

Agapanthus, eine leicht wachsende Pflanze

Der Agapanthus benötigt wirklich wenig Pflege: seine Kultur ist einfach! Solange Sie ihm ein Angebot machen gut durchlĂ€ssiger Boden (besonders im Winter), neutral oder Kalkstein und a sonnige Belichtung (möglicherweise Halbschatten), wird es sich fĂŒr viele Jahre niederlassen, der Haufen wĂ€chst schnell... und die Blumen werden von Jahr zu Jahr zahlreicher!

Pflanze Agapanthus im FrĂŒhling (oder im Herbst in milden Klimaten), Die GewĂ€hrleistung ihrer Marke Kompost oder LangzeitdĂŒnger bei der Pflanzung und Wasser wĂ€hrend dieser zwei Aktionen der BlĂŒte sind nicht obligatorisch, aber eine reichliche und verlĂ€ngerte BlĂŒte geben. Schneiden Sie auch verblasste StĂ€ngel, um zu verhindern, dass die Pflanze austrocknet, um Samen zu produzieren (es sei denn, Sie möchten sie fĂŒr die Aussaat ernten). Was Krankheiten angeht, ist Agapanthus sehr resistent, und es gibt nur Schnecken bedrohlich sein schönes Laub.

Agapanthus nördlich der Loire?

Es wird oft gesagt, dass Agapanthus nicht winterhart sind. In der Tat, aus SĂŒdafrika und Australien sind sie relativ kalt (sie sind ausgezeichnete KĂŒstenpflanzen). Aber um die Wahrheit zu sagen, sind sie widerstandsfĂ€higer als wir denken! Einige Arten sind winterhart als andere (diejenigen mit Laub Laub -A. Campanulatus besonders- sind viel mehr als immergrĂŒne, als A. praecox oder A. africanus), und unter den vielen Hybriden, die auf dem Markt verfĂŒgbar sind, zeigen einige gute BestĂ€ndigkeit gegen KĂ€lte, bis zu -15° C: ein wichtiges Element, das zum Zeitpunkt des Kaufs berĂŒcksichtigt werden muss.

Um Agapanthus zu helfen, harten Wintern besser standzuhalten, im Herbst großzĂŒgig den Fuß der Pflanzen streuen: Eine dicke Schicht von 20 cm von BlĂ€ttern oder Stroh der Belastung von schweren Frösten schĂŒtzt, und auch wenn die Antennenteile vollstĂ€ndig im Winter verschwinden, Agapanthus startet im FrĂŒhjahr wacker.

wenn Sie in einem Gebiet natĂŒrlich leben, wo der Winter sehr kalt sind, oder wenn die Erde im Winter zu schlammigen neigt bevorzugen BehĂ€lterkultur: Sie können besser auf die EntwĂ€sserung des Substrats (sehr wichtig in Agapanthus) und stellen den Topf weg im Winter an einem hellen Ort, kĂŒhl aber frost verwalten.

Ideen von Inszenierungen mit Agapanthes

Der Agapanthus prĂ€sentiert a starker Zierwertund es hat den Vorteil, ein sehr natĂŒrliche Note: seine großen bunten Kugeln sind auffĂ€llig, sicherlich, aber ohne ĂŒbermĂ€ĂŸige Raffinesse... Der Traum vom GĂ€rtner! Und da es sich gut in das Dekor einfĂŒgt und mit vielen Stauden und StrĂ€uchern harmoniert, hat der Agapanthus seinen Platz in den meisten GĂ€rten. Hier sind einige Ideen fĂŒr den Einsatz:

  • Es passt gut zu mineralischen Umgebungen (Lesen Sie: Ein Mineral Garten), mit dem aus sich eine Szene mit weichen und beruhigenden Tönen: seine BĂŒschel abgehen werden auch auf einem Schiefer Mulch oder Kies grau oder weiß, oder in einem nicht zu trockenen Felsen im Gras Unternehmen oder um eine Steintreppe herum (sprich: Eine Treppe blĂŒhen)... oder einfach entlang einer Mauer aus trockenen Steinen. FĂŒr einen auffĂ€lligen Kontrast installieren Sie die Agapanthes vor einer Fassade oder einer roten Backsteinmauer.
  • Agapanthus, und besonders Sorten mit blauen BlĂŒten, erlaubt erzeugen Sie ein harmonisches Echo mit den trĂ€gen blauen Elementen des Gartens oder der Fassade, ob FensterlĂ€den, ein Gitter, ein Tor, ein TreppengelĂ€nder, ein Gartenzimmer, ein Pool... Das Blau kann hell oder weich sein, oder NĂ€her zu Grau ("grobe" Metalle: Metallbrunnen, Blumentopf oder Zinkblech, GartenstĂŒhle aus Schmiedeeisen...).
  • In Klumpen und Grenzen, spielen Sie auf Kontraste von Farben, Formen und Texturen: Kleine weiße Blumen, blau oder gelb, silbergrau Laub (Beifuß, Silber Heiligenkraut, Meer Zinerarie, Zier Salbei, Lavendel...), fein geschnittene BlĂ€tter oder farbig (blau Laub, gold, violett, rot oder weiß bunt) RosenstrĂ€ucher oder Bodendecker, weiße Hortensien oder bunte Sommerzwiebeln (Krokosmien, SatanskrĂ€nze, Cannas...). Wenn Sie sich fĂŒr eine massive blaue Camaieu entscheiden, planen Sie ein paar Tasten von weiß oder gelb, um alle aufzuwachen. Der Agapanthus bietet viele Möglichkeiten fĂŒr glĂŒckliche Ehen, aber beschrĂ€nken Sie sich auf niedrige Pflanzen und StrĂ€ucher, weil das Schöne den Schatten höherer Pflanzen nicht schĂ€tzt!
  • Auf einer Terrasse oder in der NĂ€he eines SwimmingpoolsEin großer Topf Agapanthus ist eine gute Idee. Dann wĂ€hlen Sie einen großen BehĂ€lter, breit und tief, und Ihre Pflanzen ein kosmetisches Material geben, das Highlight wird: schöne Keramik in Natur Terrakotta oder Keramik, Zink (das den Vorteil, dass sie leichter hat), Beton, Harz... Sie können die kleineren Töpfe auch multiplizieren (sie sind auch einfacher zu handhaben, besonders fĂŒr mögliche Überwinterung!).
  • Agapanthus ist auch ein fabelhafte Blume zu schneiden ! Seine langen Stiele und sein guter Halt in der Vase machen aus ihm eine Pflanze, die gut an die BlumenstrĂ€uße und andere Blumenarrangements angepasst ist.

Schlag des Herzens: der hybride Agapanthus 'Tom Thumb'

Der hybride Agapanthus 'Tom Thumb' hat viel zu bieten! Zuerst ist sie es rustikal: Mit seinem laubabwerfenden Laub widersteht es Temperaturen von -7 bis -10° C. Dann ist sie sehr reichblĂŒhend: Jeder Fuß trĂ€gt zwischen Mai und September Dutzende von dunkelblauen BlĂŒten: eine seltene und kostbare Farbe im Garten... Endlich kompakte GrĂ¶ĂŸe (40-50 cm hoch: Tom Thumb, es ist Tom Thumb auf Französisch!) Er lĂ€sst sich in jedes Dekor einschieben: perfekt im Topf, er eignet sich auch fĂŒr massive,...

Um auch zu lesen:

  • Blaue Sonnenszenen mit Agapanthus
  • Ein blauer Garten fĂŒr die Feiertage

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume: glĂŒck

Agapanthus Tom Daumen

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume: oder

Grenze von Agapanthes und Hortensien

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume: Blume

Kartoffel von Agapanthus

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume: Blume

Agapanthus - Mineralische und metallische AtmosphÀre

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume: Agapanthus

Agapanthus

Agapanthus: ein GlĂŒck der blauen Blume: Agapanthus

BĂŒschel des hybriden Agapanthes Tom Thumb

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Adoptiere eine Zwergenfrucht
  • Bereiten Sie Flaschen zum Gießen von Töpfen auf
  • Empfindlich, Mimosa pudica
  • Knoblauch zum Schutz von Erdbeeren
  • Die GrĂ¶ĂŸe von Himbeeren
  • Die Straßen von Lavendel
  • Kombiniere den Kerbel mit Rhabarber
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel