Anemone aus Japan krank


Anemone aus Japan krank

In Diesem Artikel:

Die Blätter japanischer Anemonen trockneten und die Pflanzen starben. Warum?

Unter den durch Pilze verursachten Krankheiten ist Rost durch kleine orangefarbene Flecken auf der Unterseite des Blattwerks gekennzeichnet; Mehltau, durch ein weißes Filzen; Schimmel, durch Gelbfärbung der Blätter; und Blattfleckenkrankheit, mit braunen oder grauen Flecken. Die Seltenheit der Kohle ist durch schwarze Pusteln an den Stielen gekennzeichnet.
Betroffene Blätter verbrennen und Schachtelhalm sprühen.
Ernste Blattnematodenangriffe, mikroskopisch kleine Würmer, die in das Innere der Blätter eindringen, verursachen braune Flecken zwischen den Venen.
Es ist besser, die betroffenen Pflanzen zu zerstören und einige Zeit zu warten, bevor andere Pflanzen am selben Ort neu gepflanzt werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Finger weg von Euphoria !!!.


Empfohlene Artikel
  • Müssen wir im Winter die Wurzeln der Nachtschwärmer zurückgeben?
  • Wie Strauch Pfingstrose Samen stratifizieren
  • Wie pflege ich eine Balkongeranie?
  • Was im Schatten pflanzen? Tipps und Sorten
  • Die Blätter meiner Hortensien, bedeckt mit weißen Pilzen, trocknen aus: Was ist los?
  • Petunia Easy Wave (Petunia Hybrid): Wie man es anbaut
  • Ich habe einen Enzianbaum, der nicht blüht, warum?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen