Pulsierende Anemone, gemeinsame Pulsatilla, Coquelourde


Pulsierende Anemone, gemeinsame Pulsatilla, Coquelourde

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Pulsatilla vulgaris

Synonym: Anemonen Pulsatilla

Familie: Hahnenfuß

Herkunft: Europa

BlĂŒtezeit: April, Mai

Blumenfarbe: violett, weiß, rot

Anlagentyp: Wild- und Zierpflanze

Vegetationstyp: Staude

Folientyp: veraltet

Höhe: 30 bis 40 cm

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: rustikal, -24° C

Exposition: sonnig

Art des Bodens: kalkhaltigem Ton

BodensÀure: neutral zu grundlegend

Bodenfeuchtigkeit: normal bis trocken

verwenden: ornamental in massiv, medizinisch

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling, Herbst

Multiplikationsmethode: SĂ€mling

Anemone Pulsatilla, gemeinsame Pulsatilla, Coquelourde, Pulsatilla vulgaris

Die gemeine Pulsatilla, Pulsatilla vulgaris, gehört zur Familie Runcunculaceae. Es ist eine mehrjĂ€hrige Pflanze, die natĂŒrlich in Europa wĂ€chst. In Frankreich wĂ€chst er auf sonnigen KalksteinflĂ€chen, die oft mit Orchideen in Verbindung gebracht werden. Seine Art Pulsatilla ist nah an Anemonen, weshalb es manchmal auch Anemonen-Pulsatilla genannt wird.

Die Gemeinde Pulsatilla wird hĂ€ufig fĂŒr VergnĂŒgungsgĂ€rten verkauft, da ihre BlĂŒten zart sind und ihr silbernes Laub voller Charme ist. Es ist eine kĂŒhle Klimapflanze, die im Sommer eine gewisse Trockenheit unterstĂŒtzt.

Beschreibung von Pulsatilla vulgaris

Im Winter ist die pulsierende Anemone gut unter der Erde geschĂŒtzt, aber Ende MĂ€rz markiert eine Schneeknospe den Beginn des Wachstums des Stumpfs. Stengel, silbern, wie sie filzig sind, erheben sich, jede trĂ€gt eine große, nach unten geneigte BlĂŒtenknospe. Wenn die BlĂŒtenkrone gedeiht, zeigen sie 5 BlĂŒtenblĂ€tter, die ein Herz aus gelben StaubblĂ€ttern umgeben. die bis zu 10 cm großen BlĂŒten breiten sich aus und erholen sich allmĂ€hlich. BlĂŒte ist nachhaltig, und wenn die BlĂŒtenblĂ€tter fallen, verlĂ€ngern sich die BlĂŒtenstĂ€ngel wieder bis zu 40 cm hoch und tragen eine Kugel aus gefiederten Samen. Diese Toupet von Samen bleiben mehrere Monate auf der Pflanze, fangen das Licht auf und verteilen sich dann durch den Wind. Die sehr geschnittenen und behaarten BlĂ€tter entwickeln sich kurz nach der BlĂŒte.

Die gut ernĂ€hrte Pflanze in einem Garten kann sich ĂŒber 60 cm ausbreiten und ihr dichtes Blattwerk lĂ€sst das Unkraut nicht wachsen. Pulsatilla vulgaris wĂ€chst auf einer langen, dicken vertikalen Pfahlwurzel und dient als Reserve. Der Drehpunkt kann bis zu einem Meter unter die Erde reichen.

Sorten:

Die Pflanze ist ziemlich variabel in Bezug auf die Farbe der Blume, mehr oder weniger blau bis lila und auf die Menge der Haare auf dem Laub. Rote oder weiße Sorten sind im Handel durchaus ĂŒblich. Die Sorte Rote Glocke ist eine krĂ€ftige rote Form und Papageno-Sorten mit zahlreicheren und schmaleren BlĂŒtenblĂ€ttern. "Prestbury Strain" ist eine sehr doppelte weiße Form.

Anbau der pulsierenden Anemone

Der gemeine Pulsatilla ist einfach zu wachsen. In voller Sonne gepflanzt, ist es tolerant fĂŒr den Boden, solange es nicht sauer ist. Es wird vorzugsweise im Herbst installiert, indem man ein großes Pflanzloch anordnet und den Gartenboden mit einem gemischten Boden fĂŒllt. FrĂŒhjahrsbepflanzung erfordert mehr BewĂ€sserung. Auch wenn es sich in der Natur auf kargem Boden entwickelt, im Garten bringt ein reichhaltigeres Land Blumen von grĂ¶ĂŸerer GrĂ¶ĂŸe. Einmal installiert, bevorzugt Ihre pulsierende Anemone, nicht gestört zu werden, da sie eine lange Wurzel in der Tiefe entwickelt. In der Tat ist die Wiederherstellung einer kleinen Pflanze viel einfacher.

Multiplizieren Sie Pulsatilla vulgaris

Es reproduziert durch Aussaat. Manchmal auf dem nackten Boden sind SĂ€mlinge spontan um die Mutterpflanze herum. Wir erkennen die Pflanze bereits, ein paar Zentimeter hoch in ihrem geschnittenen Laub. Bei Bedarf Bewegen Sie die Pflanze, wenn sie noch klein ist. Das SĂ€en kann auch in einer ausreichend tiefen Kiste erfolgen, bewĂ€ssert und in der Sonne und im Frost gelassen werden. Die Samen keimen leicht. Sobald sie 4 BlĂ€tter haben, werden die SĂ€mlinge an Ort und Stelle transplantiert. Die Pflanzen, die erwachsen geworden sind, sind dann sehr krĂ€ftig, weil sie ihre berĂŒhmte tiefe Wurzel entwickeln konnten.

Arten und Sorten von Pulsatilla

30 Arten von Eurasien oder Nordamerika
Pulsatilla vernalis ist eine andere europĂ€ische Art, die fĂŒr ihre weißen Blumen kultiviert wird, Pulsatilla alpina, ein BergmĂ€dchen, Pulsatilla Bungeana, der Zwerg, Pulsatilla montanamit sehr blauen Blumen
Pulsatilla vulgaris 'Alba' zeigt weiße BlĂŒten und Pulsatilla vulgaris 'Rubra' rote Blumen

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Hippocastanaceae / Hippocastanaceae

    Die hippocastanaceae-familie ist eine familie dikotyledoner pflanzen. Laut watson & dallwitz umfasst sie 15 arten, die in zwei gattungen unterteilt sind. Dies sind bĂ€ume oder strĂ€ucher aus gemĂ€ĂŸigten bis tropischen regionen.Weiter

    Ansichten: 508 +Video
  • Yuzu, Zitrone aus Japan

    Noch immer konnte yuzu seine kultur in individuen wachsen sehen. In der tat ist es ziemlich rustikal. Unsere pflanz- und kultivierungstipps.Weiter

    Ansichten: 8216 +Video
  • Neem, Neem, Akazie von Ägypten, Baum mit RosenkrĂ€nzen

    Der neembaum ist an die hohen temperaturen angepasst, er findet sich heute ĂŒberall in den sonnigen regionen der erde. Der neembaum mag auf kargem land mit 300 bis 500 mm jahresniederschlag (trockener boden) und unterstĂŒtzt eine mindesttemperatur von 4° c ist...Weiter

    Ansichten: 7714 +Video
  • Japanisches Kraut, Hakone Kraut

    Japanisches kraut oder hakone-kraut, hakonechloa macra ist ein ziergras, das der familie poaceae gehört. Es kommt aus den waldmassiven japans. Wenn im garten unbedingt gras vorhanden ist, ist es das gras...Weiter

    Ansichten: 7421 +Video
  • Cambria, Odonto

    Die odontoglossum ist ein epiphytic orchidee kaltes gewĂ€chshaus, das eine kĂŒhle atmosphĂ€re mit einer idealen temperatur wĂ€hrend des ganzen jahres zwischen 15 und 20° c mit hohen helligkeit zu schĂ€tzen weiß. Im sommer bei starker hitze kalkfreies wasser auf die blĂ€tter sprĂŒhen. In guten bedingungen von...Weiter

    Ansichten: 7088 +Video
  • LangblĂ€ttrige Lungen-, dĂŒnnblĂ€ttrige Lungen

    Pulmonaria longifolia, synonym von pulmonaria angustifolia, wird hÀufig long-leaf-lunge oder schmalblatt-lunge genannt. Es ist eine europÀische staude, die am rande von wÀldern oder an hÀngen wÀchst. Sie ist teil der familie boraginaceae...Weiter

    Ansichten: 7880 +Video
  • Darmera peltĂ©, Indischer Rhabarber, Schirmpflanze

    Darmera peltĂ© ist eine imposante pflanze fĂŒr feuchtgebiete, eine art riesen-steinbrech, die im wassergarten bewundernswerte ĂŒberschwĂ€nglichkeit garantiert.Weiter

    Ansichten: 443 +Video
  • Tulpenbaum, Lilienbaum
  • Gelbe Trompetenlilie afrikanische Königin
  • Kap Margarita, Regen Souci, Dimorphoteca
  • Portulak
  • Kohlrabi, Colrave, Kohlrabi
  • Wasser Butterblume, Froglet, Aquatische Butterblume
  • Purpurrote afrikanische Distel, Verkheya-Purpur
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen