Anthémis 'Gill's Pink'


Anthémis 'Gill's Pink'

In Diesem Artikel:

Argyranthemum frutescens stammt von den Kanarischen Inseln im Westen Afrikas. Er hat kĂŒrzlich seinen Geschlechtsnamen geĂ€ndert, ist aber immer noch unter seinen frĂŒheren Namen bekannt, Anthemis oder Chrysanthemum. Etwa zwanzig Arten sind auf dem grĂ¶ĂŸten Teil Europas vertreten, von denen nur fĂŒnf oder sechs in unseren GĂ€rten wachsen.

Argyranthemum frutescens 'Gill's Pink'

Kulturblatt

Lateinischer Name: Argyranthemum frutescens 'Gill's Pink'
Familie: Asteraceae
GrĂ¶ĂŸe: Gill's Pink 'Anthemis wird 60 bis 80 cm groß.
Wachstum Sie ist schnell. Aber diese Pflanze ist nicht sehr winterhart, Sie werden sie in sehr milden Klimaten gut halten. Anderswo wird es notwendig sein, es zu ĂŒberwintern.
BlĂŒte es ist besonders reichlich vorhanden. Die Anthemis 'Gill's Pink' blĂŒht den ganzen Sommer und manchmal auch bei mildem Wetter.
Belichtung: Die Sonne - oder ein leichter Schatten - ist wesentlich fĂŒr eine schöne BlĂŒte.
Klima: Außerhalb der KĂŒstengebiete hĂ€lt diese Pflanze der KĂ€lte nicht stand. Kehre im Winter zu einer Veranda zurĂŒck.

Arten und Sorten

Hier sind die interessantesten Sorten, die Sie leicht im Handel finden können. "Vancouver" ist mit sogenannten "Anemonen" -Blumen versehen, ganz in Rosa mit gewölbter Mitte. Seine Farbe verblasst bei sehr heißem Wetter. Ihr Name bezieht sich auf die kanadische Stadt, aus der sie stammt. "Mary Wooton" ist 1 m groß. Seine BlĂŒten haben ein volles Herz, zartes Rosa, das durch Verblassen tendenziell aufhellt. Das Laub ist grĂŒn-grau.

Kultur

Anthemis werden meist als EinjĂ€hrige angebaut, weil sie nicht sehr winterhart sind. Im Falle einer Topfpflanze auf BewĂ€sserung und DĂŒngeranwendung achten. Verwenden Sie einen guten Boden mit Gartenboden gemischt, so reduzieren Sie das Risiko von "Durst". Im offenen Boden, achten Sie darauf, abtropfen zu lassen. WĂ€hlen Sie eine Sonnenexposition, sogar heiß, wenn Sie sicher sind, dass Wasser zufließt, werden die Blumen zahlreicher.

Wartung

FĂŒr die potĂ©es sind die BewĂ€sserung und die BeitrĂ€ge von DĂŒnger unerlĂ€sslich. Sie mĂŒssen auch die verblichenen Blumen entfernen, um ein schönes Aussehen zu behalten und das Aussehen neuer Knöpfe zu erleichtern. In weichen Gebieten, um die Pflanzen im Boden zu halten, schließen Sie die Klumpen und schĂŒtzen Sie sie mit Kiefernrinde, Stroh oder trockenen BlĂ€ttern.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Wie pflegt man Chrysanthemen?
  • Ich erhielt im September eine blĂŒhende Azalee, die verblasst ist. Kann ich es neu bepflanzen?
  • Blatt der Pflege und Pflege von Vergissmeinnicht
  • Der Samt meiner Veranda blĂŒht stĂ€ndig. Kann ich schneiden und schneiden?
  • Wie folgt man der Kapuzinerkresse: Kulturblatt
  • Faltblatt der Kultur und Wartung von Gladiolus
  • Das Herz-De-Marie pflanzen: Kulturtipps
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen