KrÀtzig


KrÀtzig

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Scabiosa

Familie: KardengewÀchse

Herkunft: Kaukasus

BlĂŒtezeit: Von Juni bis Frost

Blumenfarbe: lila, blau, pink, lila, weiß, gelb

Anlagentyp: Blume

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: anhaltend oder verfallend

Höhe: von 30 bis 80 cm je nach Arten und Sorten

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: rustikal

Exposition: volle Sonne

Art des Bodens: fruchtbar, gut durchlÀssig

BodensÀure: neutral, alkalisch

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: massive, geschnittene Blumen

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling, Herbst

Multiplikationsmethode: SĂ€mling, Teilung des BĂŒschels

Krankheiten und SchÀdlinge Schnecken

Scabiosa, Scabiosa

KrÀtzig: krÀtzig

Scabiosa

Scabiosa sind krautige Pflanzen der Gattung Scabiosa. Dazu gehören EinjĂ€hrige, ZweijĂ€hrige oder Stauden, die höher oder niedriger sind und je nach Art und Sorte zwischen 30 und 80 cm groß sind.

Die mehr oder weniger behaarten BlĂ€tter können ganz, gelappt, sogar tief eingeschnitten sein. Die schlanken, verzweigten Stiele tragen einen oder mehrere runde Köpfe, die an leichte Pompons erinnern. Meistens gibt es jedoch in verschiedenen Mauve-Tönen weiße oder gelbe Farbvarianten: Scabiosa Caucasia "FrĂ€ulein Willmott", Scabiosa ochroleuca.

Wo kann ich Scabiosa sÀen?

Der Skabiose, mit der Erscheinung einer Blume der Felder, und dessen BlĂŒte sehr lang ist (ungefĂ€hr 4 Monate), findet mit GlĂŒck seinen Platz in den Massiven, denen er ein wenig Leichtigkeit gibt. Zögern Sie nicht, es mit Astern, GrĂ€sern oder sogar Rudbeckias zu kombinieren, um mit Kontrasten zu spielen. Es kann auch im Garten gepflanzt werden, wo es Schmetterlinge, Bienen und andere Browser anlockt.

Die LĂ€nge der StĂ€mme bestimmter Arten, wie z Scabiosa Caucasiamach schöne Blumen zum Schneiden. Die Blumen, die einmal in Samen montiert und getrocknet wurden, sind auch sehr dekorativ und werden in trockenen BlumenstrĂ€ußen konserviert. Dies ist der Fall, insbesondere der Sternenkrabbe "Ping Pong" (Scabiosa stellata "Pingpong"), eine einjĂ€hrige Pflanze, deren blassblaue BlĂŒten den Brakteen weichen, die sich beim Trocknen ausbreiten und einen erstaunlichen alveolĂ€ren Globus mit hellbraunen, braunen Streifen bilden.

Wann und wo soll ich scabious sÀen?

Die Skabiesau im MÀrz oder April, in einer Kiste oder GÀrtnerei, alles hÀngt vom Klima ab. Die Pflanzung erfolgt ab Ende Mai. Zwischenverpflanzung ist ratsam. Installieren Sie sie in der Sonne, in einem Boden, wo möglich, fruchtbar. Wenn dies nicht der Fall ist, machen Sie einen Kompostbeitrag.

Scabieuses unterstĂŒtzen kalkhaltige Böden, aber auch leicht saure Böden.

Welche Pflege sollte ich Scabios geben?

Auch wenn die Skarösen kleine DĂŒrreperioden unterstĂŒtzen, werden sie es schĂ€tzen, die FĂŒĂŸe in der KĂ€lte zu haben. DafĂŒr den Boden ĂŒberfliegen und streuen.

Die verblassten Blumen werden entfernt, damit neue entstehen können.

Je nach Sorte sind mehrjĂ€hrige Scabios mehr oder weniger winterhart. Um ihnen zu helfen, den Winter zu verbringen, jagen Sie ihre FĂŒĂŸe mit toten BlĂ€ttern oder Stroh, oder, fĂŒr die kĂ€lteren Gebiete, stellen Sie sie geschĂŒtzt bis zum folgenden FrĂŒhling in Maß ein.

Wusstest du das?

Das Skabio wurde in der Renaissance zu Reinigungszwecken sowie zur Behandlung von Hautkrankheiten (KrÀtze) verwendet.

Arten und VarietÀten von Scabiosa

Die Anzahl der Arten der Gattung variiert laut den Autoren sehr
- Scabiosa atropurpurea 'Chile Black': dunkelviolette Farbe, nur 35 cm hoch;
- Scabiosa caucasia, die kaukasische Skabiose mit BĂŒscheln bis zu 80 cm, Sorte 'Miss Willmott' mit weißen BlĂŒten, Sorte 'Perfecta' mit blauen BlĂŒten
- Scabiosa columbaria 'Butterfly blue', mit lavendelblauen BlĂŒten und BĂŒscheln von 40 cm;
- Scabiosa columbaria 'Pink Mist', mit grau-grĂŒnen BlĂ€ttern und rosa BlĂŒten;
- Scabiosa columbaria 'Pink Lemonade' mit lila-rosa BlĂŒten, grĂŒnlich-weiß getönt
- Scabiosa graminifolia mit grĂŒn-grauem Laub;
- Scabiosa ochroleuca, 60 cm hoch und mit gelben BlĂŒten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gesichter Pirnas mit Michael KrÀtzig.


Empfohlene Artikel
  • Kalanchoe humilis

    Diese kleine kalanchoe ist eine entzĂŒckende topfpflanze, fĂŒr drinnen das ganze jahr oder draußen im sommer, sehr dekorativ und kompakt. DarĂŒber hinaus ist kalanchoe humilis leicht zu zĂŒchten.Weiter

    Ansichten: 530 +Video
  • DionĂ©e, Venus FliegenschnĂ€pper

    Der dionĂ©e ist die berĂŒhmteste fleischfressende pflanze. Es kann auch leicht in werksverkaufsflĂ€chen gefunden werden. In nordamerika beheimatet, ist seine geographische verbreitung auf die beiden carolinas beschrĂ€nkt. Sie verschwindet wegen ihrer...Weiter

    Ansichten: 7804 +Video
  • Pfau calathea, Pfauanlage

    Die pfauenpflanze ist manchmal eine im volksmund als verlĂ€ngerung fĂŒr alle kalatheae verwendete bezeichnung, sollte aber nur fĂŒr die art calathea makoyana verwendet werdenWeiter

    Ansichten: 7078 +Video
  • KĂŒrbis, Potimarron

    Der kĂŒrbis, cucurbita maxima, ist eine einjĂ€hrige pflanze, die als gemĂŒse angebaut wird und zur familie der kĂŒrbisgewĂ€chse (cucurbitaceae) gehört. Diese vom menschen so lange kultivierte art stammt aus sĂŒdamerika. Trotz der Ă€hnlichkeit von kĂŒrbis mit kĂŒrbis,...Weiter

    Ansichten: 7881 +Video
  • Knöterich

    Persicaria runcinata ist eine ausdauernde staude mit laub der familie der polygonaceae. Dieser zarte knöterich stammt aus nepal. Obwohl in gÀrten nicht verbreitet, gewinnt der knöterich runcinata bekannt und kultiviert. Es wird mehr kultiviert in...Weiter

    Ansichten: 7563 +Video
  • ImmergrĂŒn von Madagaskar

    Schöne sommerpflanze mit zart farbigen blumen, madagaskar-immergrĂŒn findet seinen platz in allen gĂ€rten. Massive, balkone oder böschungen, es wird ĂŒberall gefallen! Eine staude, die im jĂ€hrlichen gewachsen ist das immergrĂŒn von madagaskar (catharanthus roseus) ist ein teil der familie von...Weiter

    Ansichten: 7649 +Video
  • Blauer Bart, Clandons Caryopteris, blauer Spirea

    Caryopteris x clandonensis, blauer bart, clandon caryopteris oder blauer spirea ist ein strauch, eine dekorative strauchanlage, die der verbena-familie gehört. Clandon's caryopteris ist eine gartenhybridpflanze, die aus der kreuzung zwischen caryopteris incana, mit blÀttern...Weiter

    Ansichten: 7016 +Video
  • Thunbergie mit großen Blumen, Trompeten von Bengalen
  • Portulak
  • Polygale mit MyrtenblĂ€ttern, Polygala myrtifolia
  • Nieswurz von Korsika
  • Bergenie, Bergenia vom Berg Omei
  • BestĂ€ndige Yunnan-Magnolie, Yunnan Michelia
  • Rosenbusch, Hagebutte
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen