Bacillus thuringiensis: ein VerbĂŒndeter im Bio-Garten

Bacillus thuringiensis oder Bt ist eine weit verbreitete biologische Behandlung, insbesondere zur BekĂ€mpfung von Raupen. Aber was genau ist es? Was ist seine Art zu handeln, wie man es benutzt und gegen welche Parasiten? Lass uns diesen VerbĂŒndeten des Bio-GĂ€rtners entdecken...

Bacillus thuringiensis: ein VerbĂŒndeter im Bio-Garten

In Diesem Artikel:

Ein gewöhnliches, aber gewaltiges Bakterium

Bacillus thuringiensis Toxine - Elektronenmikroskop

Bacillus thuringiensis Toxine - Elektronenmikroskop

Bacillus thuringiensisoder Bt, ist das am hĂ€ufigsten verwendete Insektizid der Welt im ökologischen Landbau: es allein macht fast 95% der Biopestizide aus. Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts entdeckt und seit den 50er Jahren in der Landwirtschaft und im Weinbau verwendet, ist die Bacillus thuringiensisOder Bacillus ThĂŒringen, ist ein aerobes Bakterie von Natur aus in Boden, Wasser, Luft und auf Blattpflanzen (das heißt, ĂŒberall in der Natur: sie allgegenwĂ€rtiges Bakterium genannt wird ). Der Bazillus hat die Form eines Stabes von 5 Mikron LĂ€nge bis 1 Mikrometer Breite, der mit Flagellen versehen ist. Es ist tödlich fĂŒr viele Insekten (Lepidoptera, Coleoptera und einige Diptera): Bacillus thuringiensis ist somit ein VerbĂŒndeter der Wahl fĂŒr den GĂ€rtner, der chemische Insektizide sowohl im Ziergarten als auch im Bio-GemĂŒsegarten vermeiden möchte.

Wie funktioniert Bacillus thuringiensis?

Organisches Insektizid - Bacillus thuringiensis

Die Besonderheit von Bacillus thuringiensis ist aufgrund seiner FĂ€higkeit, toxische Proteinkristalle fĂŒr bestimmte Insekten zu synthetisieren und auszuscheiden. Diese Kristalle bestehen aus Proteinen, sind ebenfalls Bt Cry-Toxine bekannt oder: wenn sie von Insekten (gewöhnlich wĂ€hrend der Larvenstadien) eingenommen wird, die KristallflĂ€che in der Insektenmitteldarms, ein alkalisches Medium, welches die Auflösung der Kristalle verursachen und ihre Umwandlung in toxische Proteine. Diese Proteine ​​reagieren mit der Darmwand des Insekts: Indem sie die Zellen zerstören, die sie bilden, bohren sie Löcher in die Wand. Zwei Folgen fĂŒr das Insekt: Anschlag innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme FĂŒtterung und natĂŒrlich Bakterien im Darm vorkommende (= Darmflora des Insekts) und Bt-Bakterien ausgebreitet im Körper und fĂŒhren zu Sepsis, das heißt, eine generalisierte Infektion. Das Insekt stirbt in ein paar Tagen.

Mit Bt

Biologische Insektizide basierend auf Bacillus thuringiensis gekauft in der Gartenarbeit: sie kommen in Form eines Spritzpulvers. Nach dem VerdĂŒnnen in Wasser muss die Lösung auf das gesamte Blattwerk der zu behandelnden Pflanze gesprĂŒht werden, wobei darauf zu achten ist, dass alle oberirdischen Teile (BlĂ€tter und StĂ€ngel) bedeckt sind. Es ist im Allgemeinen ratsam, die Behandlung 8 bis 10 Tage spĂ€ter zu wiederholen (um Larven von einer neuen Luke zu entfernen), wenn nötig mehrmals.

Das Toxin wird durch ultraviolette Strahlen zerstört, das Produkt hat eine sehr geringe Remanenz: es verliert einige Stunden nach der Anwendung seine Wirksamkeit. Die Auswirkungen des Produkts auf die Umwelt begrenzt ist (aber vermeiden zum Zeitpunkt der BlĂŒte zu tun, wenn die Pflanzen von Nutzinsekten wie Bienen und Schmetterlinge... besucht werden, schĂ€dliche oder nicht). Nachteil: Bt kann nicht als vorbeugende Behandlung verwendet werden.

Auf welchen Parasiten ist Bacillus thuringiensis wirksam?

Es gibt mehrere StÀmme (oder Serotypen) von Bt, die je nach Art des synthetisierten Toxins bevorzugt gegen diese oder jene Gruppe von Insekten kÀmpfen können. Ohne ins Detail zu gehen, sagen wir, dass die Behandlung auf Basis von Bacillus thuringiensis sind wirksam im Falle eines Angriffs von:

Kohlkarotte Caterpillar

Kohlkarotte Caterpillar

  • Caterpillars Lepidoptera: KnospenwĂŒrmer, Motten, Pierides, Leopard Motte (aus dem SchlĂŒpfen), Apfelwickler und Birne (vor jungen Larven bohren sich in die Frucht, das heißt auf dem „Spieler“ sagen, das dauert 2 bis 5 Tage), Ringelflechte, olivgrĂŒner Ringelflechte, Motten... es ist ratsam, so bald wie möglich zu behandeln, sobald die jungen Raupen erscheinen. Beachten Sie, dass Blattminierer normalerweise nicht mit Bt entfernt werden können, da sie die Dicke des Blattes und nicht auf der OberflĂ€che einziehen: das Produkt kann sie nicht erreichen.
  • Coleoptera und ihre Larven: Lily leafhopper, Colorado KartoffelkĂ€fer...
  • Dipteren: Fliegen, MĂŒcken (vor allem in der menschlichen Gesundheit, zum Beispiel gegen Malaria, weniger Anwendungen in der Landwirtschaft und im Garten).

Und Bt GVO?

Bt-GVO sind Pflanzen (daher transgen), deren Genom durch HinzufĂŒgen eines oder mehrerer Gene modifiziert wurde, die fĂŒr das Toxin kodieren, das normalerweise von dem Bakterium synthetisiert wird Bacillus thuringiensis. Diese Pflanzen, wie zum Beispiel Bt-Bakterien, sind daher in der Lage, Bt-Toxin in allen ihren Geweben (BlĂ€ttern, StĂ€ngeln, BlĂŒten und somit Pollen, Wurzeln) zu synthetisieren. Interesse: Da die Pflanze ihr eigenes Insektizid absondert, ist es fĂŒr den Landwirt nutzlos, bestimmte Insekten (Raupen) zu behandeln. Nachteile: die Akkumulation von Bt-Toxin in der Umwelt (insbesondere Boden und Wasser, wo UV es nicht zerstören kann), sowie die dauerhafte Exposition von Insekten, schĂ€dlich oder nĂŒtzlich, fĂŒr das Toxin, Dies beinhaltet Auswirkungen auf die BiodiversitĂ€t, aber auch das Auftreten von Resistenzen bei gezielten Insekten.

Lesen Sie auch: GV-Mais Bt kontaminiert Ströme

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • BestĂ€ubung

    Es wird viel ĂŒber die bestĂ€ubung gesprochen, wenn wir nur ĂŒber die obstbĂ€ume oder das beunruhigende problem des verschwindens der bienen sprechen. Um es klarer zu sehen, sind hier einige konzepte zu beachten.Weiter

    Ansichten: 1842 +Video
  • Wie passen sich Pflanzen angesichts der DĂŒrre an?

    Wie passen sich pflanzen an wassermangel an? Winzige oder sukkulente blĂ€tter, haare... Hier sind die anti-dĂŒrre-strategien von pflanzen.Weiter

    Ansichten: 1767 +Video
  • Invasive Pflanzen

    Nach entwaldung und zĂŒgeller urbanisierung, dem phĂ€nomen der invasiven pflanzen und dem zweiten faktor, der zum rĂŒckgang der artenvielfalt beitrĂ€gt.Weiter

    Ansichten: 12604 +Video
  • Gartenmöbel: WĂŒnsche fĂŒr eine Saison, die hĂ€lt

    Gartenmöbel bieten jedes jahr neue trends, die halten... Oder auch nicht! Wir haben fĂŒr sie drei interessante ideen gefunden, die ihrem garten komfort, design und genau die richtige menge an innovation bringen.Weiter

    Ansichten: 1739 +Video
  • Pastinaken: SĂ€en, Wachsen und Ernten

    Im garten wachsen pastinaken. Wie und wann sĂ€en? Eingaben fĂŒr boden- und pflanzenberatung bis zur ernte. Auswahl der besten sorten.Weiter

    Ansichten: 2807 +Video
  • Sittiche in unseren StĂ€dten

    In den letzten jahren hatte der pariser himmel und andere stÀdte schöne vögel aus fernen lÀndern. Sehr gut akklimatisiert, scheinen sittiche nach ihrem geschmack ein land des willkommens gefunden zu haben und sich allmÀhlich in ganz frankreich niederzulassen.Weiter

    Ansichten: 12854 +Video
  • Rote Tomatensorten

    Wir bieten eine auswahl an bio-tomatensorten und perfekt reproduzierbar. Berkshire polish eine sehr produktive sorte mittelgroßer tropfenförmiger roter frĂŒchte. Fleisch ziemlich fest und guter geschmack. Wachstum...Weiter

    Ansichten: 13535 +Video
  • Wie belohne ich deine Katze?
  • PhĂ€nologie: Wenn Pflanzen uns als Orientierungspunkte dienen
  • Karotten aufbewahren
  • BekĂ€mpfe die Fliege der Zwiebel.
  • BestĂ€ubung von ObstbĂ€umen
  • Äpfel aus Ile de France und seiner Umgebung
  • Reseda
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen