Balsamamin des Papageien, Impatiens piphyte


Balsamamin des Papageien, Impatiens piphyte

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Impatiens parasitica

Familie: Balsaminacà © es

Herkunft: Indien

BlĂŒtezeit: fallen

Blumenfarbe: Eklatat und SĂ€ure grĂŒn

Anlagentyp: tropische epiphytische Pflanze

Art der Vegetation: bestÀndig

Folientyp: anhaltend oder verfallend

Höhe: 40 bis 50 cm

Pflanzen und kultivieren

© RusticitÃ: nicht rustikal, 8° C

Exposition: leichter Schatten

Art des Bodens: leicht und drainierend

GrundsÀure: leicht sauer

Feuchtigkeit des Bodens: normal bis frisch

verwenden: Pflanze innen, Veranda

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Methode der Multiplikation: schneiden, sÀen

Papageien Balsam, Impatiens Ipphyta, Impatiens Parasitica

Impatiens parasitica, ist eine ausdauernde Pflanze der Familie Balsaminaceae. Weit davon entfernt, parasitĂ€r zu sein, wie es sein lateinischer Qualifier vermuten lĂ€sst, Impatiens parasitica ist eine Austernpflanze, die in den mittleren BergwĂ€ldern Indiens verbreitet ist. Sie ist zum Beispiel an einem moosigen Felsen oder an der Astgabel eines Baumes aufgehĂ€ngt, ohne sich von ihrem Saft zu ernĂ€hren. Dieser Impatiens epiphyte ernĂ€hrt sich von den vegetativen TrĂŒmmern, die sich in den Höhlen ansammeln, wie die Orchideen Ă© pip piphytes. Diese pflanzliche Neugier, obwohl selten, ist sehr leicht, Indoor Suspension zu kultivieren.

Beschreibung vonImpatiens parasitica

Parrot Balsam produziert mehrere fleischige, fast sukkulente StÀngel, mit Purpur gefÀrbt. Suspendiert in einem Topf oder auf einem Torfblock verteilt sich die Pflanze auf 50 cm. Die StÀngel verlÀngern sich eher langsam, weil sie weniger wachsen als die meisten anderen Impatiens. Die BlÀtter sind in Richtung der Spitze der StÀngel gruppiert. Die BlÀtter sind 2 bis 4 cm lang, oval und gezÀhnt, wie die Stiele von einem 2 cm langen, violetten Blattstiel getragen.

Die BlĂŒten von außergewöhnlicher Form sind achselstĂ€ndig und werden auch nahe der Spitze geboren. Sie sind 2 cm lang und in Gruppen von 2 bis 4 BlĂŒten gruppiert. Jede Blume zeigt ein großes lockiges Epiphon, das in einer Schleife endet, ĂŒberragt von einem ĂŒberraschenden Kelch in einem sĂ€uregrĂŒnem Helm. Diese Farben sind umso toniger und kontrastreicher, als die BlĂŒten sehr glĂ€nzend sind, als wĂ€ren sie nass.

Dieser sehr unterschiedliche BlĂŒtentyp reagiert auf eine Koevolution mit bestĂ€ubenden Insekten. Zweifellos benötigt die Pflanze in der Kultivierung manuelle BestĂ€ubung, um Samen zu produzieren.

Kultur von Papageien Balsam

Dieser ĂŒberraschende Impatiens pepphyte wird in Suspension in einer leichten und drainierenden Mischung kultiviert. Es kann eine Mischung aus Torf, Gartensand, Vermiculit und Kiefernrinde verwendet werden, eine Mischung, die an Orchideenböden erinnert. Impatiens parasitica fragt nach einer Belichtung, aber ohne direkte Sonne. Eine undurchschaubare Pipeliste kann ein wenig Trockenheit aushalten, aber ihr Wachstum wird befriedigender sein, wenn ihr Substrat dauerhaft feucht gehalten wird. Die BewĂ€sserung erfolgt ausschließlich mit Regenwasser, das heißt, es vermeidet das Leitungswasser, auch wenn ein WasserenthĂ€rter vorhanden ist.

Parrot Balsam gedeiht gerne bei einer angenehmen Temperatur von etwa 18 bis 23° C, die nachts nicht ĂŒber 27° C steigt. Es kann das ganze Jahr in der Vegetation gehalten werden, in diesem Fall Impatiens parasitica ist hartnĂ€ckig. Wenn der Parrot Balsam im Winter auf 8° C reduziert wird, wird die Pflanze mit wenig Wasser ausruhen und veralten. In Europa blĂŒht die epiphytische Ungeduld meist im Herbst.

Multiplikation vonImpatiens parasitica

Die Zweige vonImpatiens parasitica Wurzel leicht, kann es durch Stecklinge im Sommer, in der getufteten, in einem Substrat, das mit dem des pied-mà © re identisch ist, multipliziert werden. Die Stecklinge werden von ihren BlÀttern weggeworfen und bei 20° C feucht und im Schatten gehalten.

Arten und Sorten von Impatiens

1000 Arten in dieser Gattung, einjÀhrig oder mehrjÀhrig
Balfouri Impatiens, Balfour Balsam, jÀhrlich
Impatiens bicaudatadie zweiköpfigen Impatiens
Impatiens glandulifera, Himalayabalsam, eine sehr hohe jÀhrliche invasive
Impatiens noli-tangere, Balsamholz
Impatiens X Novae-Guineadie Impatiens von Neuguinea
Impatiens omeiana, eine mehrjÀhrige Bodenbedeckung

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Sonne, Helianthus, Sonnenblume

    Der könig der sonnenblumen ist natĂŒrlich die sonnenblume, die sowohl fĂŒr ihre samen als auch fĂŒr die jĂ€hrlichen zierblumen einjĂ€hrig angebaut wird.Weiter

    Ansichten: 8068 +Video
  • Zauberhafter ChampĂȘtre

    Der ahorn eignet sich hervorragend als isolierter zierbaum sowie zur heckenpflanzung, da er einheimisch und besonders mehlig ist.Weiter

    Ansichten: 7660 +Video
  • Gladiole

    Was ist beruhigender als durch eine mit gladiolen ĂŒbersĂ€te gasse zu gehen... Diese bauchige blume erinnert uns an die 70er und unsere langen floralen röcke! Und gute nachrichten, in diesem jahr geht es wieder um florale muster. Der name gladiolus ist eine ableitung des lateinischen gladius und bedeutet...Weiter

    Ansichten: 7405 +Video
  • ImmergrĂŒne Azalee, Azalea Kurume

    Die kalume azalee, azalea x kurume, oder rhododendron x kurume, stellt eine gruppe von azaleen unter den immergrĂŒnen azaleen. Diese pflanzengruppe stammt aus der japanischen auswahl von herrn sakamoto aus kurume, einer kleinen stadt in kyushu, der beliebtesten insel der welt.Weiter

    Ansichten: 6947 +Video
  • Sojabohne

    Obwohl es tropischer herkunft ist, sind einige sojasorten heute in frankreich kultivierbar, und glycine max wird in unseren gemĂŒsegĂ€rten als gemĂŒse eingefĂŒhrtWeiter

    Ansichten: 8029 +Video
  • Salbei involucre

    Invasive salbei ist eine halbstrauchige staude aus mexiko. Sie gehört zur familie der lamiaceae und hat die typischen bilabied-blĂŒten sowie die aromatischen eigenschaften der blĂ€tter (starker geruch bei zerknitterten blĂ€ttern). Es ist eine pflanze...Weiter

    Ansichten: 7952 +Video
  • Mammilaire

    Haageana mammillaria kaktus ist einfach ã wachsen und gedeihen zu tun, was immer schöner wird, wie und bei quù'il messen nimmt lù'ã ¹ ge.Weiter

    Ansichten: 556 +Video
  • Calycanthaceae / Calycanthaceae
  • Akazienheuschrecke, Carouge, Cassie
  • Grauer Ahorn, Papierrinde Ahorn, Zimtahorn
  • Zwiebel
  • Yuzu, Zitrone aus Japan
  • Epikaktus Pegasus
  • Yucca hervorragend
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen