Die Grundlagen von Stecklingen

Das Schneiden ist eine ziemlich einfache Operation, die erreicht werden kann, und erlaubt, schnell und billig eine gro├če Anzahl von Pflanzen zu erhalten.

Die Grundlagen von Stecklingen

In Diesem Artikel:

Multiplizieren Sie die Pflanzen

Aussaat, Aussaat, Schichtung oder Tufateilung: Alle diese Operationen zielen darauf ab, eine Pflanze zu reproduzieren, die Anzahl zu erh├Âhen oder ein umst├Ąndliches oder alterndes Subjekt zu ersetzen.

Salbeischnitt

Salbeischnitt

Mit ein paar einfachen Gesten ist es m├Âglich, eine gro├če Anzahl von Pflanzen zu schneiden. Blattstecklinge, Stecklinge mit Abs├Ątzen... Hier werden wir die einfachsten Stecklinge behandeln, die am n├╝tzlichsten sind, da sie f├╝r eine sehr gro├če Anzahl von Pflanzen gelten.

Wann schneiden?

Im Fr├╝hjahr, etwa im Mai-Juni, werden Stecklinge, die krautigen (mit jungen Stielen) genannt werden, gemacht. Dies betrifft zum Beispiel:

  • Aster, Campanula, Geranie, Helianthus, Heliopsis, Lupine, Plumbago, Veronica, Surfinia...

Im Sommer, von Ende August bis Mitte Oktober, sind sie halb verholzte Stecklinge (durch Holz geh├Ąrtet). Insbesondere:

  • Alyssum, Arabis, aubri├Ęte, cineraria, Fuchsie, Umreifung, Samtpappel, Nelke, Santo, Salbei, Eisenkraut, surfinia...

Wir werden zeigen, wie man es mit einem sehr einfachen Beispiel macht: Salbei.

Stem schneiden, Gebrauchsanweisung

Ausschnitte Sammlung

W├Ąhle eine gesunde Pflanze, einen gut geformten Fu├č und keine Krankheit.

Mit einer richtig ges├Ąuberten Astschere nehmen Sie ein paar Enden von St├Ąngeln, die ungef├Ąhr zehn Zentimeter lang sind.

Mit einem scharfen Messer (idealerweise ein Transplantat), so knapp wie m├Âglich unter einem Knoten (Startpunkt eines Blattes) schneiden: hier werden die Wurzeln erscheinen.

Graft unter einem Knoten geschnitten

Graft unter einem Knoten geschnitten

Entfernen Sie die Bl├Ątter vom Boden des Ausschnitts; behalte nur ein "Toupet" an der Spitze.

L├Âschen von niedrigen Bl├Ąttern

L├Âschen von niedrigen Bl├Ąttern

Wenn die Pflanze ziemlich gro├če Bl├Ątter hat (dies ist nicht der Fall von Salbei), k├Ânnen Sie sie in 2 in Richtung der Breite schneiden (diese Verringerung der Oberfl├Ąche begrenzt die Verdunstung).

Umpflanzen

Sie m├╝ssen dann Ihre Stecklinge in T├Âpfe, Pflanzer oder in eine Styroporkiste umpflanzen, wenn ihre Anzahl wichtig ist.

Der ausgew├Ąhlte Beh├Ąlter wird mit einem leichten Substrat gef├╝llt, das aus einer Mischung aus Bl├Ąttern und Sand (oder einem speziellen S├Ąmling und Stecklingen, die in Gartencentern verkauft werden) besteht. Packen Sie es leicht vor dem Graben f├╝r jedes Schneiden ein kleines Loch etwa 5 cm tief mit einem Stock.

Umpflanzen der Kartoffelstecklinge

Umpflanzen der Kartoffelstecklinge

Installieren Sie jedes St├╝ck, dann stampfen Sie die Mischung herum.

Sprinkle vorsichtig mit einem Sprayer, dann setze deine Stecklinge an einen gesch├╝tzten Ort, im Schatten.

Sie k├Ânnen die Umgebungsfeuchtigkeit (Hygrometrie) erh├Âhen, indem Sie Ihre Eimer mit einem Plastikbeutel umgeben, der mit einem Gummiband gehalten wird.

F├╝llung schneiden

F├╝llung schneiden

Lesen Sie auch: Eimer verpflanzen

Schneidhormon?

In Gartencentern angebotenes Schneidhormonpulver kann zur F├Ârderung des Wurzelwachstums und der Wurzelfreisetzung n├╝tzlich sein. Sie k├Ânnen die Basis Ihrer Stecklinge einweichen, aber stellen Sie sicher, dass es nur eine d├╝nne Schicht am Ende gibt (klopfen Sie leicht mit Ihrem Finger, um den ├ťberschuss fallen zu lassen).

Schneiden von Bildung

Die Bewurzelungszeit h├Ąngt von jeder Art ab. Mehrere Wochen sind sowieso notwendig. W├Ąhrend dieser Zeit muss sichergestellt werden, dass die erdige Mischung nicht trocknet, und wenn n├Âtig, sch├╝tzen Sie Ihre Eimer mit dem Gel (Gew├Ąchshaus, Kulturgeh├Ąuse...).

Die Anlage erfolgt erst, wenn die Pflanzen ausreichend gewaltsam sind. Sie k├Ânnen die Bewurzelungsqualit├Ąt ├╝berpr├╝fen, indem Sie einen Eimer darauf legen oder vorsichtig an dem einen oder anderen Steckling ziehen.

Lesen Sie auch:

  • Pflanzen mehrfach vermehren
  • Weidenwasser
  • Nadelschnitt
  • Kalender von Stecklingen von Zierpflanzen
  • Timber Strauch Kalender
  • Die verschiedenen Schnitttechniken
  • Schneiden an Ort und Stelle

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Sukkulenten-Bonsai | Grundlagen - Teil 1 | Substrat.


Empfohlene Artikel
  • Mach Tomatencoulis

    Ich friere die tomatencoulis ein, die ich in eisw├╝rfelbeh├Ąltern zubereite. Wenn der m├Ârtel gefroren ist, enth├╝lle ich ihn und lege die gefrorenen m├Ârtelw├╝rfel in gefrierbeutel. Es bleibt nicht, im falle der notwendigkeit, die zahl des eisw├╝rfels der tomate notwendig zu lassen.Weiter

    Ansichten: 14794 +Video
  • Wie pflanzt man eine Hortensie?

    Hortensien beleben den garten mit brio, auch in massiven, als isoliertes subjekt oder in hecken. Mal sehen, wie es gelingt, zu pflanzen.Weiter

    Ansichten: 13207 +Video
  • Solanum rantonnetii, Enzianbaum

    Solanum rantonnetii (lycianthes rantonnetii) bietet eine bemerkenswerte bl├╝te von fr├╝hling bis frost. Geben sie diesem strauch etwas sonne, die k├╝hl genug ist, damit sie wieder gesund werden!Weiter

    Ansichten: 9508 +Video
  • Gegen die wei├čen Larven von Geranien

    Um geranien gegen wei├če maden zu behandeln, die im stiel fressen, m├╝ssen sie apfelkeile auf den topf legen und die w├╝rmer werden sich von der frucht ern├Ąhren.Weiter

    Ansichten: 13700 +Video
  • Wie man Guzmania multipliziert?

    Guzmania kann sehr leicht multipliziert werden, um neue themen zu bekommen. F├╝hlen sie sich frei, die erfahrung zu versuchen, weil es in reichweite von allen ist!Weiter

    Ansichten: 12437 +Video
  • S├Ąte einen Litchi-Kern

    Sehr leicht im winter an den st├Ąnden zu bekommen, ist die litschi eine kleine exotische frucht sukkulenten, die es w├Ąre eine schande, die grube zu werfen. Warum nicht spa├č beim s├Ąen haben!Weiter

    Ansichten: 13339 +Video
  • Cornus kousa

    Dieser kleine baum mit einer eleganten silhouette w├Ąre besser bekannt und in den g├Ąrten gepflanzt, da seine dekorativen eigenschaften gro├č sind. Seine wei├če oder rosa bl├╝te am ende des fr├╝hlings ist ziemlich bemerkenswert und seine bl├Ątter nehmen eine sehr sch├Âne herbstfarbe. Lassen sie sich von seiner sch├Ânheit verf├╝hren, es ist leicht zu kultivieren.Weiter

    Ansichten: 825 +Video
  • Verschiedene Arten von Land
  • Schalotte: pflanzen, wachsen und ernten
  • Davidia involucrata, Baum mit Taschent├╝chern
  • Das Moos im Garten z├Ąhmen
  • Gartenhandschuhe
  • Was ist Humus?
  • Weigelia
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen