Rote Beete


Rote Beete

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Beta vulgaris var. rubra

Familie: GĂ€nsefuß

Herkunft: SĂŒdeuropa

BlĂŒtezeit: Juli

Blumenfarbe: weiß

Anlagentyp: GemĂŒse, dekoratives Laub

Vegetationstyp: zweijÀhrig

Folientyp: veraltet

Höhe: 40 bis 80 cm

ToxizitÀt: essbare Wurzel roh oder gekocht

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: -10° C, leicht rustikale Pflanze

Exposition: Sonne

Art des Bodens: sandiger Ton, drainierend

BodensÀure: leicht sauer bis leicht basisch

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: GemĂŒse, GemĂŒsepflanzen, natĂŒrliche Farbstoffe

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Aussaat im April

Krankheiten und SchÀdlinge BlattlÀuse, Maden, KÀfer fliegen, Mehltau und Rost

RĂŒbe

Rote Bete, Beta vulgaris var rubra ist ein WurzelgemĂŒse, sehr leicht zu kultivieren, das zur Familie der Chenopodiaceae oder gemĂ€ĂŸ den Klassifikationen Amaranthaceae gehört.

Rote Beete, die seit Jahrtausenden kultiviert und selektiert werden, stammen wahrscheinlich von den wilden Arten, Beta vulgaris var vulgaris, eine Art, die an der KĂŒste in Europa wĂ€chst. Die Art brachte andere Arten von Kulturpflanzen zur Welt: Birne oder Schweizer RĂŒben, ZuckerrĂŒben und FutterrĂŒben.

Beschreibung der roten RĂŒbe

Beta vulgaris ist eine zweijĂ€hrige Pflanze. Rote Beete entwickelt im ersten Jahr der Anzucht eine dicke Wurzel, meist dunkelviolettes Fruchtfleisch, und nach runden, abgeflachten oder konischen Sorten. Die Wurzeln sind mit einer basalen Rosette aus krĂ€ftigen BlĂ€ttern bekrönt. Die BlĂ€tter zeigen einen langen, krĂ€ftigen Blattstiel und ein breites, dunkelgrĂŒnes Glied. Nach dem Winter steigt die rote Bete in voller BlĂŒte auf und bildet einen hohen blĂŒhenden Stiel, wo dicht blĂŒhende winzige grĂŒnliche BlĂŒten mit 5 BlĂŒtenblĂ€ttern wachsen. Die Samen sind in Glomeruli gruppiert. Die Glomeruli, wie sie im Garten gesĂ€t sind, haben die GrĂ¶ĂŸe einer Erbse.

Rote Bete rot, orange, weiß: Farben in den Tellern

Da die Kartoffel blau ist, die Mangoldrippen leuchtend rot und orange, können die RĂŒben auch das Geschirr einfĂ€rben und dabei köstlich bleiben:

  • RĂŒben «Brigers Golden »Und«Burpees Golden » sind eine schöne orange-gelbe, auch nach dem Kochen.
  • RĂŒben «Tonga di Chiogga »Zeigt Scheiben mit roten und weißen konzentrischen Kreisen
  • « Albina Vereduna Ist weiß mit einer interessanten Textur

Die Rote Bete sÀen und anbauen

Rote Beete mögen einen lockeren Boden und entwÀssernden Lehm-Kieselerde-Typ. Es hinterlÀsst zu viele BlÀtter in einem Boden aus Blumenerde oder reich an Stickstoff.

Rote Bete wird nach dem letzten Frost oder unter Schutz von Mitte MĂ€rz bis Anfang Juli, aber darĂŒber hinaus gesĂ€t. Von der Aussaat bis zur ersten Ernte, wenn die RĂŒben einen Durchmesser von 4 bis 5 cm haben, dauert es etwa 2 Âœ Monate.

Im FrĂŒhjahr werden sie Mitte MĂ€rz und April unter Schutz gesetzt und geerntet, sobald der GĂ€rtner die Wurzel recht groß schĂ€tzt, sofort verbraucht. Bevorzugt Sorten, die resistent gegen den Samenanstieg sind.

Diejenigen, die fĂŒr den Winter gehalten werden, werden von Mai bis Anfang Juli im Garten ausgesĂ€t. Dann bevorzugen Sie spĂ€te Sorten.

SĂ€mling

Die Samenglomeruli werden in 5 cm tiefe Furchen mit einem Abstand von 10 cm und 30 cm voneinander entfernten Reihen ausgesÀt.

Die Samen keimen nach 6 bis 8 Tagen ziemlich dick. Wir mĂŒssen die SĂ€mlinge schnell aufteilen, um nur einen pro Beutel ĂŒbrig zu lassen. Anschließend erlaubt das Ernten einer RĂŒben auf zwei, andere wachsen zu lassen. RĂŒben bekommen einen kleinen Biss, sie entwickeln ihre Wurzeln besser.

Rote RĂŒbenkeimlinge, gespalten oder beeilt, sind sehr geeignet, wenn sie drei oder vier BlĂ€tter dick sind. Die BlĂ€tter werden um die HĂ€lfte ihrer LĂ€nge reduziert, dann werden die jungen RĂŒben an Ort und Stelle mit einem Dobble gepflanzt, so dass die Hauptwurzel gerade ist. Sie werden sofort bewĂ€ssert und möglicherweise gemulcht.

Beibehaltung

RĂŒben fĂŒr den Naturschutz werden spĂ€testens im Oktober geerntet.Selbst wenn sie nicht frieren, werden sie im Garten von FeldmĂ€usen und Nacktschnecken geschĂ€digt oder fibrös werden. Die BlĂ€tter werden 1 cm ĂŒber den Kragen geschnitten und dann unter Sand, kĂŒhl in einer Garage, einem Keller, einem Keller gelagert.

Arten und Sorten von Beta

Die Gattung umfasst weniger als 10 Arten
Beta vulgaris spp. vulgaris
, eine maritime Spezies, die sicherlich zu den kultivierten Arten gehört: Birnen, FutterrĂŒben, Zucker und GemĂŒse
Beta Patellaris, eine thermophile Spezies
Beta-Makrocarpa, eine jÀhrliche Pflanze

Videos In Verbindung Stehende Artikel: SupergemĂŒse Rote Beete | Galileo Lunch Break.


Empfohlene Artikel
  • ChamĂ€leon Pflanze, Houttuynie Tricolore

    Houtttuynia cordata ist eine mehrjÀhrige pflanze der familie saururaceae. Diese pflanze stammt aus fernost und gedeiht in feuchtgebieten. In europa und amerika als zierpflanze kultiviert, unter der sorte houttuynia cordata 'chameleon',...Weiter

    Ansichten: 7840 +Video
  • EuropĂ€ische LĂ€rche, Kiefer Briançon

    EuropĂ€ische lĂ€rche wurde in vielen gebieten eingefĂŒhrt, in denen sie als zierbaum oder wegen ihres ausgezeichneten qualitĂ€tsholzes angebaut wird.Weiter

    Ansichten: 7315 +Video
  • Gelsemia immer grĂŒn, Jasmine von Caroline

    Gelsemium sempervivum, carolina jasmin ist eine ausdauernde kletterpflanze, die zur familie der loganaceae gehört. Carolinas jasmin, ursprĂŒnglich aus den wĂ€ldern sĂŒdamerikas und mittelamerikas stammend, ist eine schön blĂŒhende und angenehm blĂŒhende kletterpflanze.Weiter

    Ansichten: 7387 +Video
  • Azalee aus Indien, Indoor Azalee

    Indoor-azaleen sind kleine buschige strĂ€ucher, 30 bis 80 cm hoch. Die immergrĂŒnen blĂ€tter sind eiförmig, dunkelgrĂŒn und glĂ€nzend. Die blĂŒtezeit ist spektakulĂ€r: sie findet von april bis mai statt (ja!) die blĂŒhenden azaleen blĂŒhen...Weiter

    Ansichten: 6948 +Video
  • Calandiva, Kalanchoe mit doppelten Blumen

    Die calandiva ist eine wunderschöne kalanchoe mit doppelblĂŒten, die in mehr als 13 farbvarianten gedeiht.Weiter

    Ansichten: 7076 +Video
  • Persimmon Persimone (Khaki)

    Die persimmon von japan oder persimmon ist ein bemerkenswerter baum fĂŒr seinen hafen, seine gelblichen blumen im sommer, sein rotes laub im herbst und im winter seine orange frĂŒchteWeiter

    Ansichten: 7807 +Video
  • Ephelidenpflanze

    Die hypeste ist eine staude, die wir normalerweise in unseren hĂ€usern sehen. Buschig, das immergrĂŒne laub ist das ganze jahr ĂŒber dekorativ; es ist alles interesse der pflanze. Die feinen und leicht ovalen blĂ€tter, in einer spitze beendet, sind grĂŒn,...Weiter

    Ansichten: 19105 +Video
  • Heiliger Bambus
  • Kalanchoe mit ThymianblĂŒten
  • Roter Baldrian, roter Centranthe, Flieder von Spanien
  • Maskarenegras
  • Aloe im riesigen Baum
  • Stachelige Bonjeanie, Dorycnie zottelig
  • LĂ€rche aus Japan
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen