Blaue Mohnblume des Himalaya


Blaue Mohnblume des Himalaya

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Blauer Mohn des Himalajas, Meconopsis betonicifolia

Familie: Papaveraceae

Herkunft: Tibet, SĂŒdwestchina, Myanmar

BlĂŒtezeit: Sommer

Blumenfarbe: blau

Anlagentyp: Blume

Vegetationstyp: ephemere Staude

Folientyp: veraltet

Höhe: 150 cm

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: rustikal

Exposition: Halbschatten

Art des Bodens: ausgetrocknet, reich

BodensÀure: SÀure

Bodenfeuchtigkeit: Kosten

verwenden: Steingarten, massive, isolierte Thema

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling / Herbst

Multiplikationsmethode: SĂ€mling, Tuft Division

Krankheiten und SchÀdlinge Echter Mehltau

Blauer Mohn des Himalajas, Meconopsis betonicifolia

Legendary durch seine Farbe, Blaumohn aus dem Himalaya (Meconopsis betonicifolia) ist eine Pflanze, die von Amateuren gesucht wird. Diese kurzlebige Staude wĂ€chst natĂŒrlich in schattigen und feuchten Hochland von Tibet, Myanmar und West-China.

Die Pflanze bildet eine Rosette BlĂ€tter von 15 bis 30 cm in der LĂ€nge oval, gezahnt und mit roten Haare bedeckt. Die Farbe variiert von GraugrĂŒn bis BlaugrĂŒn; die BlĂ€tter sind abfallend. Im Juni lange Stielen tragen einsame Blumen 10cm Durchmesser Tassen abgeflacht, indigoblau, manchmal getönt lila mit gelben StaubgefĂ€ĂŸen, die einen auffallenden Kontrast.

Kulturbedingungen

Der blaue Mohn des Himalaya ist berĂŒhmt fĂŒr seine schwierige Kultivierung. GlĂŒcklich der GĂ€rtner, der kommen wird, um die idealen Bedingungen fĂŒr seine Entwicklung zu schaffen. Diese Pflanze bewahrt ihre UrsprĂŒnge das BedĂŒrfnis nach konstanter Frische. Sie schĂ€tzt die kalte, trockene Winter und Schneedecke vor Frost zu schĂŒtzen. Seine Kultur wird daher in den heißesten Regionen unseres Landes schwer vorstellbar sein.

Pflanzen Sie den blauen Mohn im FrĂŒhjahr oder frĂŒhen Herbst an einem hellen Ort, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung. Der Boden sollte gut entwĂ€ssert werden so nie das Wasser an den Wurzeln stagniert, aber es wird das ganze Jahr ĂŒber frisch bleiben. BewĂ€ssern Sie Ihren Mohn reichlich und regelmĂ€ĂŸig war, dass die Erde niemals vollstĂ€ndig zwischen den BewĂ€sserungen trocknen.

Weitere Anforderungen: Der blaue Mohn kann die Wind und Luftströmungen nicht ausstehen, die dedizierte Website werden muß sehr geschĂŒtzt.

Im ersten Jahr nach der Pflanzung mĂŒssen die BlĂŒtenstiele entfernt werden, um die Pflanze zu stĂ€rken. Einmal richtig installiert BĂŒschel, schneiden Sie einfach die Blumen nach welken.

Multiplikation

Aussaat im Februar in einer Mischung aus Torf und Flusssand nach dem Samen im KĂŒhlschrank lagern. Unter kalten Rahmen stellen. In eine einzelne Tasse stecken und im Schatten halten. Pflanze so schnell wie möglich in den Boden. Tuften ist eine andere Methode nach der BlĂŒte.

Arten und Sorten von Meconopsis

Die Gattung umfasst etwa fĂŒnfzig Arten
Meconopsis cambrica mit gelben Blumen,
Meconopsis Horridula mit blauen oder weißen Blumen,
Meconopsis regia Blumen in gerundeten gelben oder roten Abschnitten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Meconopsis betonicifolia, The Himalayan Blue Poppy, Blauer Tibet-Scheinmohn,garden flowers.


Empfohlene Artikel
  • Neem, Neem, Akazie von Ägypten, Baum mit RosenkrĂ€nzen

    Der neembaum ist an die hohen temperaturen angepasst, er findet sich heute ĂŒberall in den sonnigen regionen der erde. Der neembaum mag auf kargem land mit 300 bis 500 mm jahresniederschlag (trockener boden) und unterstĂŒtzt eine mindesttemperatur von 4° c ist...Weiter

    Ansichten: 7714 +Video
  • Boronia mit verschiedenen BlĂ€ttern

    Boronia heterophylla, abwechslungsreich laub boronia ist ein immergrĂŒner strauch aus der familie rutaceae gehört, auch umfassend, andere zitrus und gemeinsame rue. Boronia heterophylla stammt aus dem Ă€ußersten sĂŒden von westaustralien. Unter den...Weiter

    Ansichten: 7033 +Video
  • Sternenklare Magnolie

    Ein hauch von rein weißen sternen im frĂŒhling, lĂ€sst die magnolia stellata nicht gleichgĂŒltig. Diese magnolie ist ideal fĂŒr die massive oder die kleinen gĂ€rten, da sie langsam wĂ€chst und nicht mehr als 3 meter hoch ist. Schade, dass manchmal ein hagel oder ein gelsack das...Weiter

    Ansichten: 7655 +Video
  • Indisches Borretsch, westindischer Thymian, kubanischer Oregano

    Der große karibische thymian wird auch nicht nur zum wĂŒrzen der kĂŒche verwendet, er ist auch fĂŒr uns europĂ€er eine schöne zimmerpflanze, eine quelle von Ă€therischem öl, futter in einigen lĂ€ndern und sogar eine anerkannte heilpflanze.Weiter

    Ansichten: 7031 +Video
  • Balsam

    Balsamine ist eine pflanze, die mit ihren blĂŒhenden farben die schattigen bereiche ihres gartens ausleuchten wird. Die gartenbauart ist eine leicht verzweigte, einjĂ€hrige pflanze mit leicht gezahntem laub, das von spröden stĂ€ngeln voller sĂ€fte getragen wird. Die blĂŒte erscheint von...Weiter

    Ansichten: 366 +Video
  • Stachelige Bonjeanie, Dorycnie zottelig

    Dorcynium hirsutum, die borstigen dorycnium hirsutum oder bristling dorcynium ist ein kleiner strauch aus der familie der fabaceae, unter anderem, erbsen, bohnen, lupinen enthalten, und akazien. Dorcinium hirsutum lebt in der mittelmeerzone, in frankreich in mehreren...Weiter

    Ansichten: 7029 +Video
  • Weeping Marsault Weide

    Die trauerweide, latin salix caprea 'kilmarnock' oder salix caprea 'pendula' ist eine liebenswerte gartenbauform der weide, die zur familie der salicaceae gehört. Der botanische weidenmarsch ist ein eher kleiner baum, der in europa und asien weit verbreitet ist,...Weiter

    Ansichten: 7983 +Video
  • Duftende Winter Hasel, Faux Haselnuss, parfĂŒmierte Corylopsis
  • Kriechen Cotoneaster
  • Morelle falscher Jasmin
  • Große Wolfsmilch, Euphorbienmelone
  • Spanische Tanne, Andalusientanne
  • Althea, Hibiscus, Malvenbaum
  • Lila Knoblauch aus SĂŒdafrika, Violet Tulipia
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel