Die Bordeaux-Mischung: Vorbeugung und Behandlung von ObstbÀumen


Die Bordeaux-Mischung: Vorbeugung und Behandlung von ObstbÀumen

In Diesem Artikel:

Um die Installation von Bakterien Krebs, Monilia, Blister, Schorf, Schimmel zu begrenzen... pulverisieren Sie Ihre ObstbÀume Bordeaux-Mischung, eine ausgezeichnete vorbeugende, die sich bewÀhrt hat.

Behandlung von Rosen mit Bordeaux-Mischung

Biologischer Kampf im Ziergarten

Obwohl ObstbĂ€ume gesund sind, leiden sie oft wĂ€hrend der Wachstumsperiode an Krankheiten, die durch mikroskopische Pilze (Pilze) oder Bakterien verursacht werden. Je nach Jahreszeit fördern bestimmte klimatische Bedingungen ihre Entwicklung. Manchmal, ohne Konsequenzen fĂŒr die Zukunft Ihrer BĂ€ume, können diese Angriffe, wenn sie wiederholt werden, schĂ€dlich sein. Um das Auftreten dieser Krankheiten zu begrenzen, fĂŒhren Sie eine natĂŒrliche und vorbeugende Behandlung mit Bordeaux-Mischung durch.

Wie man gegen Krankheiten von ObstbÀumen kÀmpft

Die Bordeaux-Mischung besteht aus neutralisiertem Kupfersulfat mit Kalk. Kupfer, ein Spurenelement, das natĂŒrlicherweise in geringen Mengen in allen Lebewesen vorhanden ist, ist wesentlich, um eine gute Abwehr gegen Krankheiten zu gewĂ€hrleisten.
  • Handeln Sie an einem Tag ohne Regen und Frostperiode, wenn die Knospen zu schwellen beginnen, verteilen Sie das Spray richtig auf den Stamm, die Rahmen, die jungen Zweige und Triebe.
  • SprĂŒhen Sie das Produkt FrĂŒhling und zufallenkurz nach dem Laubfall. Wenn Sie im Sommer arbeiten, hat dies keine Auswirkungen auf Krankheiten, die bereits installiert sind, und einige Pflanzen werden ihre Anwesenheit zu diesem Zeitpunkt nicht tolerieren.
  • Diese Behandlung ist leicht auf dem Markt zu finden.
  • Befolgen Sie die Dosis genau wie in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Was tun, wenn Ihre BĂ€ume bereits infiziert sind?

Wenn Ihre ObstbĂ€ume - Apfel, Pfirsich, Birne - bereits infiziert sind, mĂŒssen Sie zuerst die erkrankten FrĂŒchte und diejenigen, die bereits gefallen sind, entfernen, um eine erneute Kontamination in der nĂ€chsten Saison zu vermeiden. Im Fall von Monilia, wenn die BlĂ€tter gefallen sind, sprĂŒhen Bordeaux-Mischung, unter BerĂŒcksichtigung der empfohlenen Dosen dann im FrĂŒhjahr eine Abkochung von Schachtelhalm.
Von den ersten Anzeichen von Falschen Mehltau, der beispielsweise WeinblĂ€tter befĂ€llt, verhindert das SprĂŒhen von Bordeaux-Schlamm die Ausbreitung auf benachbarte Pflanzen. Es ist notwendig, die infizierten BlĂ€tter zu entfernen, ohne diejenigen zu vergessen, die auf den Boden fielen und sie verbrennen.
Zur BekÀmpfung von Apfelschorf, der hÀufigsten Apfelkrankheit: Verwenden Sie zweimal wöchentlich ein Schwefel-Fungizid-Spray.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Welche StrĂ€ucher sollen am Rande eines Teiches installiert werden, um eine Barriere zu schaffen?
  • Die Bedrohung durch Schiefergas
  • Ich möchte meinen Anthurium umtopfen. Es ist manchmal ratsam, es in einer Mischung aus Moor und Sand zu machen. Welches Substrat empfehlen Sie?
  • Wie man Schorf ausrotten kann?
  • Wie pflege ich einen Gartenschlauch, um Rost zu vermeiden?
  • In welchem ​​Land soll man Nepenthes umtopfen?
  • Was ist die Blume, die mit einem E auf den SĂ€cken der Änderungen markiert wird?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen