Die Meerschweinchen-Rassen

Kurzhaarig, langhaarig, drahtig oder zerzaust gibt es verschiedene Meerschweinchenarten, die sich vor allem durch das Aussehen des Fells auszeichnen. Hier sind die wichtigsten: es liegt an dir, diejenige zu w├Ąhlen, die dich am meisten knackt!

Die Meerschweinchen-Rassen

In Diesem Artikel:

Die Rassen der kurzhaarigen Meerschweinchen

Neben dem glatthaarigen Meerschweinchen, das am h├Ąufigsten vorkommt, weisen einige kurzhaarige Rassen einige Besonderheiten auf.

Der Rex

Das Meerschweinchen Rex ("Teddy" auf Englisch) hat k├╝rzere Haare als andere Meerschweinchen und trainiert.

Das englische Crowned und das amerikanische Crowned

Das Crowned ("Crested" auf Englisch) hat einen glatten und kurzen Mantel, es zeichnet sich durch seine Rosette aus Haaren auf dem Kopf aus, gut zentriert in der Mitte der Stirn. In der englischen Crowned hat diese Rosette die gleiche Farbe wie der Rest des Fells. Beim American Crowned ist sie wei├č.

Langhaarige Meerschweinchen

Das Shelty

Im Shelty sind die Haare lang und glatt und so implantiert, dass sie von der Vorderseite des K├Ârpers nach hinten gehen; der Kopf ist klar.

Der Peruaner

Das peruanische Meerschweinchen unterscheidet sich von dem Shelty in den zwei Rosetten auf dem Hinterteil, die sein Haar mit seiner Mittellinie auf dem R├╝cken nach vorne projizieren. Die Haare fallen auf den Kopf, manchmal bis zu den Augen. Ein echter Ball!

Texel

Der Mantel von Meerschweinchen Texel ist sehr speziell: ziemlich lang, fast funkelnd, neigt es mehr oder weniger stark zu kr├Ąuseln.

die Abessinier

Im Abessinier, oder Meerschweinchen mit Rosetten, tr├Ągt der Mantel viele Rosetten am ganzen K├Ârper, was diesen Meerschweinchen eine sehr zerzauste Erscheinung verleiht. Die Haare sind mittellang und steif.

Meerschweinchen ohne Haare

Einige Meerschweinchenarten sind haarlos. Am h├Ąufigsten ist die Magere, bei der nur die Nase und die Beine einige Haare vom Typ Rex tragen. Bei Baldwin werden Babys mit Haaren geboren, die sie schnell verlieren und v├Âllig nackt werden.

Rassen oder Standards?

Beachten Sie, dass wir bei Meerschweinchen nicht ├╝ber Rassen, sondern ├╝ber Standards sprechen: Diese Standards werden von der ANEC definiert, der K├Ârperschaft, die die Z├╝chter von Meerschweinchen auf nationaler Ebene gruppiert. Alle diese Rassen kommen in einer breiten Palette von Farben: glatt, zweifarbig, dreifarbig, schwarz, wei├č, gelbbraun, Gold, Agoutis, Creme, Mahagoni, Havanna...

Lesen Sie auch: Die Ern├Ąhrung des Meerschweinchens

Die Meerschweinchen-Rassen: meerschweinchen-rassen

Meerschweinchen Rex (links) und gekr├Ânt Englisch (rechts) (

Die Meerschweinchen-Rassen: Haare

Amerikanische gekr├Ânte Meerschweinchen

Die Meerschweinchen-Rassen: Haare

Meerschweinchen Shelty

Die Meerschweinchen-Rassen: rassen

Peruanisches Meerschweinchen

Die Meerschweinchen-Rassen: Meerschweinchen

Meerschweinchen Texel

Die Meerschweinchen-Rassen: Crowned

Abessinier oder Rosette Meerschweinchen

Die Meerschweinchen-Rassen: Haare

D├╝nnes Meerschweinchen

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Meerschweinchenrassen.


Empfohlene Artikel
  • Str├Ąucher, Str├Ąucher und B├╝sche zum Begr├╝├čen der V├Âgel
  • Vermeide Krankheiten von Teichfischen
  • W├Ąhlen Sie ein Meerschweinchen: glatt, hart oder lang?
  • Die Katze Di├Ąt: Muzzle schwierig oder feinen Schnurrbart?
  • Zusammenleben zwischen H├╝hnern und anderen Haustieren
  • Warum einen Hund oder eine schwarze Katze adoptieren
  • Installieren Sie einen gebrauchsfertigen Bienenstock im Garten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen