Buglosse (Anchusa)


Buglosse (Anchusa)

In Diesem Artikel:

Sie werden ohne Schwierigkeiten in einem sonnigen Felsen diesen Nachbarn der Borretsch mit dem rauen Laub und den Blumen eines sch├Ânen Enzianblues, einer bemerkenswerten Vitalit├Ąt annehmen.

Buglosse (Anchusa) ┬ę D.R.

Spezifikationen

Pflanzung: Fr├╝hling oder Herbst
Bl├╝tezeit: Mai bis August (abh├Ąngig von der Art)
Ausstellung: Sonne
Boden: frisch, gut drainiert
Verwendung: Steingarten, massiv, Blumenstrau├č
H├Âhe: 0,10 bis 1,20 m
Mehrj├Ąhrig oder zweij├Ąhrig

Mehrj├Ąhrige Arten

Anchusa azurea syn. A. Italica
1 bis 1,50 m. B├╝schel errichtet. Bl├Ątter lanzettlich dunkelgr├╝n, rauh. Fleischige Wurzeln. Gro├če verzweigte Bl├╝tenst├Ąnde mit kleinen blauen Bl├╝ten zwischen Juni und August.
- "Loddon Royalist", mit sehr starken St├Ąmmen, die keine Absteckung erfordern. Blauer Enzian bl├╝ht mit wei├čem Auge.
- 'Little John', Zwergsorte.
Anchusa Cespitosa
10 cm. Abgerundete B├╝schel. Bl├Ątter in Rosette, schmal und linear, dunkelgr├╝n, behaart. Helle blaue Blumen mit wei├čem Auge, Fr├╝hling. Geeignet f├╝r trockene und steinige B├Âden.
Anchusa leptophylla ssp. incana syn. A. angustissima
30 cm. B├╝schel errichtet. Schmale Bl├Ątter, dunkelgr├╝n. Im Sommer wurden kleine blaue Bl├╝ten mit wei├čem Auge einseitig getragen.

Biennale Arten

Anchusa Capensis
20 cm. B├╝schel errichtet. Schmale, raue Bl├Ątter. Blaue Blumen mit der wei├čen Kehle im Sommer.
- 'Blauer Engel', kompakter Port, Blumen ultramarinblau.
- 'Dawn', 50 cm, mit blauen, rosa oder wei├čen Bl├╝ten.

Kultur

In voller Sonne, in einem tiefen und frischen Boden, aber besonders gut drainiert, f├╝rchten die K├Ąfer die K├Ąlte nicht. In trockenen und kalkhaltigen B├Âden sind die Dimensionen weniger beeindruckend, aber die Farben intensiver.
Entfernen Sie die an der Basis stammt, sobald die Blumen verblasst sind, um die Bildung von neuen Rosetten zu f├Ârdern.
Erneuern Sie die St├╝mpfe im Winter durch Wurzelschnitte (indem Sie Abschnitte, die Sie in T├Âpfe pflanzen), oder teilen Sie die St├╝mpfe im Fr├╝hling.
Zweij├Ąhrig im Sommer auss├Ąen, im Herbst pflanzen.

Verwendung

In Steing├Ąrten oder in einem sonnigen Garten, kombinieren Sie die Buglosses mit wei├čen, gelben oder rosa Blumen (Zistrosen, Mohn, Kniphofias, M├ęconopsis, Rosen...). F├╝r einen weicheren Effekt wetten Sie auf das silberne Laub (Stachys, Wermut) oder bl├Ąulich (Ancolies). W├Ąhlen Sie auch die Blumen, um h├╝bsche kleine Landblumenstr├Ąu├če zu bilden.
Auszug aus dem Buch "Vertrag des Gartens" von EsdemGarden Editionen

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Spring Blossoms Bugloss Anchusa capensis (Blue Angel) #bugloss #anchusa #capensis #forgetmenot.


Empfohlene Artikel
  • Warum verdorren Gedanken und G├Ąnsebl├╝mchen?
  • Nach der Teilung der Seerosen: die richtigen Aktionen
  • Was ist die Lebensdauer eines B├╝schels von Aster?
  • Wie man Narzissen in den Boden oder in T├Âpfe pflanzt
  • Kultur- und Wartungsblatt der Aubri├Ęte
  • Mein sch├Âner Dorn-Christ ist degeneriert. Kann ich sie noch retten?
  • Pflege- und Wartungsblatt von Sedum
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen