Ceanothus Baum, duftend Ceanothus, Kalifornien Lilac


Ceanothus Baum, duftend Ceanothus, Kalifornien Lilac

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Ceanothus arboreus

Familie: Rhamnacées

Herkunft: Kalifornien

BlĂŒtezeit: Mai bis Juni

Blumenfarbe: Malve

Anlagentyp: Strauch bis kleinen Baum

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 4 bis 6 m

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: etwas rustikal, bis zu -6° C

Exposition: Halbschatten zu voller Sonne

Art des Bodens: EntwÀssern

BodensÀure: sauer bis neutral

Bodenfeuchtigkeit: normal bis trocken

verwenden: isiĂšre, isoliert, Hecken

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Stecklinge, Setzlinge

Ceanothus arboreus 'Trewithen Blau'

Ceanothus arboreusDer Baum ist ein Strauch Ceanothus immergrĂŒn gehört zur Familie der Rhamnaceae. Er stammt aus Kalifornien, und zwar ist es endemisch auf den Kanalinseln, wĂ€chst in Assoziationen Chaparral Typ: eine Art mĂ©diterrĂ©en Art GestrĂŒpp.

Ceanothus arboreus ist manchmal Kalifornien lila oder lila Inseln, aber es hat nichts zu tun mit dem Geschlecht Syringa (Flieder) genannt. Es ist eine schöne Art zum Meer angepasst, in einem mediterranen Klima, oder mildes KĂŒstenklima.

Beschreibung Ceanothe Baum

Ceanothus arboreus schnell in einem kleinen Baum wĂ€chst in dem kurzen dicken Stamm und unterteilte schnell breit Geweih LĂŒfterlager. 4 Sie erreicht eine Höhe von 9 m, mit einem Stammdurchmesser von 30 cm oder mehr.

Seine BlĂ€tter sind immergrĂŒn, ziemlich groß, das gezahnten Glied, gerundet und glĂ€nzend. Seine junge Zweige weich sind. Die BlĂŒten erscheinen in großer Zahl im spĂ€ten FrĂŒhjahr, klein, aber in breiten und zahlreichen hellblau thyrses gruppierte. Sie sind duftend. Es kann noch einige sporadischen BlĂŒten zu anderen Zeiten des Jahres sein.

Diese Ceanothe lebt nur 15 bis 20 Jahre, aber im Gegenzug zeigt ein sehr schnelles Wachstum. Es kann 30 cm bis 2,50 m in weniger als 5 Jahren wachsen.

Die Vielfalt Ceanothus arboreus 'Trewithen Blue' ist noch floriferous; es hat mehr von breiteren BlÀttern als die Typusart...

Pflanz- und Cultivating Ceanothe arborescens

Ceanothus arboreus entweder gut in einem pH-Wert zwischen 6 und 8, sauer bis leicht basisch EntwÀssern bevorzugt ein Boden. Er Àrgert sich jedoch kalkhaltigen Böden verursacht Chlorose (GelbfÀrbung BlÀtter) und Böden, die zu viel Feuchtigkeit zu bewahren.

Kleine rustikal, seine BlĂ€tter von Frost leiden unter - 6° C kann der gesamte Baum jenseits getötet werden -10° C Es muss im Garten installiert werden, anstatt im FrĂŒhjahr, und, wenn möglich, vor dem kalten Wind geschĂŒtzt: nach SĂŒden, SĂŒdwesten, eine Wand, eine Absicherung gegenĂŒber, oder zwischen anderen Pflanzen. Allerdings duldet es SalzsprĂŒhtest, und passt sich dem maritimen Klima.

Obwohl ziemlich ausgelassene Tempo mit seinem schönen glÀnzenden Laub, Ceanothus arboreus ist Trockenheit resistent, einmal verfestigt. Aufgrund seiner schnellen Wachstums, gewinnen wir das Implantat als eine kleine Sache, leichter verwurzelt.

Das heißt: Die BlĂŒten erscheinen blau deutlicher, wenn sie im Schatten sind.

GrĂ¶ĂŸe und Wartung

Es kann in seiner natĂŒrlichen Form oder geschnitten in kompakterer und verzweigtem bush gelassen werden. Die GrĂ¶ĂŸe erfolgt dann eher nach der FrĂŒhjahrsblĂŒte. Wenn flexible Zweige ein Gelee Schuss erlitten hat, werden sie jedoch frĂŒher gefaltet.

Multiplizieren Sie den Strauch Ceanothus

Die Samen werden die coolste möglich gesĂ€t, den Winter kalt Rahmen gehalten. Weniger frisch, sollten sie in heißem Wasser und mindestens 24 Stunden in warmem Wasser (innen) getrĂ€nkt werden.

Stecklinge ist nicht die einfachste, aber es ist möglich, im Juni-Juli mit semi-holzigen Zweigen: holzigen Basis und grĂŒnem Ende. Die meisten BlĂ€tter mit einer Schere am Stiel geschnitten werden, behĂ€lt es nur die 2 höchsten. Diese Ausschnitte gedrĂŒckt werden tief in ein Gemisch EntwĂ€ssern nasser, mit Kunststoff abgedeckt und in den Schatten gestellt.

Arten und Sorten von Ceanothus

Die Gattung umfasst 55 Arten von StrÀuchern und kleinen BÀumen

  • Ceanothus thryrsifolius,
  • Ceanothus arboreus ‚Trewithen Blue‘, breitere BlĂ€tter und Clustern

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Violaceae / Violaceae

    Die familie der violaceae ist eine familie von zweikeimblĂ€ttrigen pflanzen, die 800 arten in 20 bis 23 gattungen umfasst. Sie sind bĂ€ume, strĂ€ucher, krautige pflanzen, mehrjĂ€hrige oder einjĂ€hrige, rhizomartige, mit wechselnden blĂ€ttern, oft in basalen bĂŒscheln, mit einer unregelmĂ€ĂŸigen solitĂ€rblĂŒte mit 5 blĂŒtenblĂ€ttern...Weiter

    Ansichten: 627 +Video
  • Variable Ficoide

    Lampranthus variabilis ist eine staude saftig wie ficoĂŻde bekannt, die familie von aizoacĂ©es, die frĂŒher als die mĂ©sembryanthĂ©macĂ©es bekannt. Diese familie umfasst pflanzen, die bemerkenswert an die trockene umgebung angepasst sind, einschließlich der berĂŒhmten kieselpflanze. Lampranthus...Weiter

    Ansichten: 7341 +Video
  • Orchideen und Bromelien

    Schönheiten, die in der pflanzenwelt anerkannt sind, orchideen und bromelien, sind einige besondere pflanzen, fĂŒr deren entwicklung man bestenfalls etwas wissen brauchtWeiter

    Ansichten: 7752 +Video
  • Rhipsalis kreuzförmig, Rhipsalis rot

    Rhipsalis cruciformis ist eine austernpflanze aus der familie der cactaceae. Rhipsalis sind kakteen, die in warme und feuchte waldgebiete mit einem tropischen klima investiert haben. Weit entfernt von trocken- oder halbwĂŒsten, hat sich der rhipsalis-kaktus an die... |Weiter

    Ansichten: 631 +Video
  • Hoher Aspidistra

    Heute erweckt die aspidistra wieder das interesse der gÀrtner, weil sie eine rustikalitÀt zeigt, die es ermöglicht, sie im schattengarten zu nutzenWeiter

    Ansichten: 6934 +Video
  • Oxalis bonaĂ­

    Oxalis megalorrhiza ist eine caudex-pflanze, das heißt, sie bildet wasser- und energiereserven in form eines gewölbten teils, mehr oder weniger unterirdisch. Nur so kann diese pflanze lange ĂŒberleben, ohne zu gießen und zu kolonisieren...Weiter

    Ansichten: 7768 +Video
  • Weiße Lupine

    Weiße lupine wird auf allen kontinenten angebaut, als trockengemĂŒse verzehrt und in grĂŒndĂŒngung verwendet.Weiter

    Ansichten: 7637 +Video
  • Berg Centaury, mehrjĂ€hrige Blaubeere
  • Clematis FrĂ€ulein Bateman
  • Essbarer Rhabarber
  • Palme von Bismarck
  • FrĂŒhlingsbĂ€ume und StrĂ€ucher
  • Japanischer Ahorn
  • Lantanier, Tausend Blumen, Goldener Korb
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen