SchmalblÀttrige Malve


SchmalblÀttrige Malve

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Typha angustifolia

Familie: Rohrkolben

Herkunft: Europa, fast die gesamte nördliche HemisphÀre

Nahe gelegene Arten: Typha Latifolia

BlĂŒtezeit: Juni bis August

Blumenfarbe: gelb und braun

Anlagentyp: Wasserpflanze, Unterwasser

Vegetationstyp: krautig

Folientyp: veraltet

Höhe: 2 bis 3 m

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: sehr winterhart, bis -34° C

Exposition: Sonne

Art des Bodens: reich

BodensÀure: neutral zu grundlegend

Bodenfeuchtigkeit: frisch bis ĂŒberschwemmt

verwenden: Wartung der Ufer, Schilf, Phytopurifikation, essbare Pflanze, Korbwaren, trockenes Bouquet

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Abteilung

SchmalblÀttriges Mallet, Typha angustifolia

Typha angustifolia, der schmalblÀttrige Rohrkolben ist ein monokotyledonous Kraut, die einzige Gattung der Familie Typhaceae, ein wenig getrennt von Seggen oder GrÀsern klassifiziert.

Der schmalblĂ€ttrige Rohrkolben ist eine der französischen Arten, die entlang von GrĂ€ben oder in Feuchtgebieten, in Riedgruben, die reich an Artenvielfalt sind, gefunden werden. Bekannt fĂŒr seinen BlĂŒtenstand in einem Rohrkolben, der hĂ€ufig im trockenen Bouquet verwendet wird, ist der Rohrkolben Teil unserer Landschaften.

Ökologie

Typha angustifolia entwickelt sich schnell durch die Fixierung der Ufer von Seen oder Teichen. Es besteht aus Röhrichten, wo es am PhĂ€nomen der Landung teilnimmt: wenn sich das Feuchtgebiet in Richtung der terrestrischen Umwelt entwickelt. Er wĂ€chst in kĂŒhlen bis feuchten Böden, bis er mit 15 cm Wasser ĂŒberschwemmt wird, normalerweise in einer eutrophen Umgebung, die reich an organischer Substanz ist.

Bei der Bewirtschaftung und Erhaltung eines Feuchtgebietes Typha angustifolia engmaschig ĂŒberwacht wird: es begrenzt ist, die Landung, aber nĂŒtzlich, weil durch den Export oder Stoppeln oder Pflanzen in Überschuss zu verhindern, können wir die Eutrophierung von GewĂ€ssern Bereichen (Überschuss Reichtum, der zum Ersticken fĂŒhrt) zu vermeiden.

Beschreibung des SchmalblÀttrigen Rohrkolbens

Typha angustifolia entwickelt ein dickes, krĂ€ftiges, unterirdisches oder aquatisches horizontales Rhizom. In jedem FrĂŒhjahr kommen neue Triebe von 1 bis 3 m Höhe. Die BlĂ€tter sind abwechselnd Ummantelung, linear, auf 2 Reihen angeordnet, grĂŒner Frank. Die BlĂŒten sind monözisch, sehr dicht in Spadix, mĂ€nnliche BlĂŒten oben, weibliche BlĂŒten unten, bilden den berĂŒhmten Rohrkolben, der danach dick und braun wird. Auf lange Sicht streut der braune Rohrkolben im Wind und verteilt die feinen Samen.

Die Stiele sterben und trocknen jeden Winter.

unterscheiden Typha angustifolia von Typha Latifolia

Der schmalblĂ€ttrige Rohrkolben zeigt BlĂ€tter von 0,3 bis 1,2 cm Breite, die mĂ€nnlichen und weiblichen BlĂŒten sind durch einen Abstand von mehreren Zentimetern voneinander getrennt. Im Breitblattkolben sind die blĂ€ulichen BlĂ€tter zwischen 1,2 und 3 cm breit, die mĂ€nnlichen und weiblichen BlĂŒten sind zusammenhĂ€ngend.

Kultur von Typha angustifolia

Typha angustifolia wĂ€chst nur in voller Sonne, in einem reichen Boden, mit einer Grundtendenz unter fĂŒnfzehn Zentimetern Wasser bis zum Maximum. Es ist sehr grafisch, aber die Arten Typha Minima ist sicherlich mehr im Maßstab eines kleinen Teiches.

Im Garten, in den Becken, Typha angustifolia ist ein wenig zu stark, es sei denn, es ist durch eine Anti-Rhizom-Barriere oder einen bodenlosen Topf begrenzt. Obwohl in einem bodenlosen BehÀlter gut kontrolliert, kann es jedoch verwendet werden, um zu verhindern, dass das Schwimmbecken eutrophiert und das Wasser hygienisiert. Jedes Jahr werden die StÀngel geerntet und aus dem Teich genommen, wobei eine gute Masse organischer Substanz aus dem Teich gewonnen wird, die von den Wurzeln aufgenommen und in den BlÀttern verwendet wird.

Andere Anwendungen

Diese Art kann in der Phyto-Reinigung verwendet werden, um Abwasser zu reinigen.

Die BlĂ€tter werden verwendet, um Papier oder Korbwaren, Körbe oder StĂŒhle zu machen.

Die Rhizome werden gekocht gegessen, haben einen leicht sĂŒĂŸen Geschmack; Sie sind reich an Protein. Sie produzieren ein verdickendes Mehl. Junge StĂ€ngel oder junge Blumenstiele werden roh oder gekocht oder in Suppe gegessen. Die blumigen Stiele erinnern an frischen Mais.

multiplizieren Typha angustifolia

Die Divisionen sind im FrĂŒhjahr, wĂ€hrend die neuen Triebe weniger als 30 cm sind.

Arten und Sorten von Typha

Etwa fĂŒnfzehn Arten in dieser Gattung
Typha Minima, Zwergkolben
Tyha Latifolia, breitblÀttriger Rohrkolben

Videos In Verbindung Stehende Artikel: KrÀuterwanderung/-exkursion Haltern am See, Bergwerk Auguste Victoria, Schacht 8.


Empfohlene Artikel
  • Kleine Katastrophe, Ruhe falscher Nepeta

    Calamintha nepeta false nepeta calament calament oder klein ist, ist eine mehrjĂ€hrige pflanze aus der familie lamiaceae, wie salbei oder minze. Calamintha nepeta wĂ€chst natĂŒrlich in sĂŒdeuropa, nordafrika und kleinasien. Trotz...Weiter

    Ansichten: 8013 +Video
  • Eisenbaum, Parrotia von Persien

    Es ist im herbst, dass die parrotia ihre ganze pracht ausdrĂŒckt und sich mit prĂ€chtigen farben schmĂŒckt. Letztere sind ausgeprĂ€gter, wenn die nachsaison mit einem eher milden, trockenen und sonnigen klima verlĂ€ngert wird. Der stamm von bĂ€umen Ă€lter als 10 jahre ist ziemlich dekorativ...Weiter

    Ansichten: 7530 +Video
  • Glockenblume Balsam, Campanulate Impatiens

    Impatiens campanulata ist ein sehr schöner ausdauernder balsam mit glockenförmigen blĂŒten, der zu den balsaminaceae gehört. Glockenblume ist eine tropische art, die in indien endemisch ist. Es lebt in den regenwĂ€ldern der nadelbĂ€ume, in mittlerer höhe, im ghats massiv...Weiter

    Ansichten: 6954 +Video
  • Tibouchine, Spinnenblume

    Das tibouchin ist eine pflanze, die aus brasilien kommt. In den tropischen und subtropischen regionen, in denen er eine höhe von mehr als 6 metern erreichen kann, wĂ€re er in der mitte des 19. Jahrhunderts in europa eingefĂŒhrt worden, hauptsĂ€chlich fĂŒr die topfkultur. Es ist ein schöner strauch, mit einem aufrechten hafen...Weiter

    Ansichten: 8093 +Video
  • Portulak mit großen Blumen, Ritter von elf Stunden

    Portulaca grandiflora, eine der wenigen sukkulenten, die jĂ€hrlich produziert werden, stammt aus halbwĂŒstenartigen gebieten sĂŒdamerikas. Wenn seine natĂŒrliche form lila ist mit einfachen blumen, in unseren gĂ€rten, der portulak mit großen blumen ist mit allen möglichen farben geschmĂŒckt, fĂŒr...Weiter

    Ansichten: 7870 +Video
  • Kerze aus Silber, Cimicaire

    Die gattung actaea, die zur familie der renonculacĂ© gehört, sammelt etwa dreißig arten, die in der nördlichen hemisphĂ€re verbreitet sind. Aus taxonomischer sicht ist die gattung cimicifuga heute mit actaea verbunden. Das ist, warum diese schöne mehrjĂ€hrige pflanze...Weiter

    Ansichten: 7092 +Video
  • Baum mit Laternen von Chile

    Crinodendron hookerianum, der laternenbaum, ist ein kleiner zierbaum der familie elaeocarpaceae. Der laternenbaum stammt aus chile, wo er in kĂŒhlen, feuchten gebieten am rande von bĂ€chen wĂ€chst. Gelegentlich in den gĂ€rten,...Weiter

    Ansichten: 8127 +Video
  • Litchi, Kirsche aus China
  • Spanische Bohne, Scharlachrote Bohne
  • Heliotrop
  • Thuja
  • Zweifelhafte Ornithologie
  • Orientalische Mohnblume, orientalische Mohnblume
  • Kaktusschneeball
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel