Verstorbene Holzkohle

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit fĂŒr schöne SpaziergĂ€nge im Wald, wo die Natur mit extravaganten Farben geschmĂŒckt ist. Auch im Garten ist es möglich, die BĂ€ume und StrĂ€ucher zu wĂ€hlen, die diese schönen Tage beleuchten werden. Unter den schönsten Farben des Herbstes werden verwitterte Holzkohlen Sie begeistern!

Verstorbene Holzkohle

In Diesem Artikel:

HartnÀckige Fusine und verfallene Fusine

Wenn immergrĂŒne Holzkohle in unseren GĂ€rten vorhanden ist, ihre alten Cousins, geflĂŒgelte Holzkohle und europĂ€ische Holzkohle, verdienen es, der Öffentlichkeit besser bekannt zu sein. Der erste ist besonders bemerkenswert fĂŒr seine außergewöhnliche Herbstfarben ; der zweite verfĂŒhrt uns mit seinem zweifarbige Buchten sehr dekorativ.

Euonymus alatus: geflĂŒgelte Kohle fĂŒr strahlenden Herbst

Heimisch in China und Japan, geflĂŒgelte Holzkohle (Euonymus alatus), verdankt seinen Namen seinen kleinen "FlĂŒgeln", die seine Niederlassungen neugierig kokieren. Seine Herbstfarben gehören zu den außergewöhnlichsten der Jahreszeit (lesen: Warum BlĂ€tter im Herbst gefĂ€rbt werden). Von den ersten kĂŒhlen NĂ€chten Oktober Ă€ndert sich das Laub Farbe und geht von dunkelgrĂŒn leicht Bronze orange, lila, scharlachrot, rot und schillerndsten rosa.

die Rosa Beere geformte Kapsel sind auch sehr dekorativaber Vorsicht, sie sind giftig.

Der etwas ungepflegte Hafen mit geflĂŒgelter Holzkohle gibt ihm ein natĂŒrliches Aussehen, willkommen in den neuen GĂ€rten. Sehr einfach zu handhaben, wĂ€chst es fast ĂŒberall in Frankreich, erfordert fast keine Pflege und ist bemerkenswert kĂ€ltebestĂ€ndig.

Sommer von Saint Martin, Indian Summer

Nach den ersten Herbstfrösten kommt es manchmal zu einem schönen Wetter, in dem die Farben hell leuchten. In Nordamerika nutzten die Indianer die letzten schönen Tage vor dem Winter, um ihre Ernten zu beenden und ihren Wigwam mit Proviant zu garnieren. Es ist der Sommer der Indianer, in Frankreich spricht man auch vom Sommer von Saint Martin.

Euonymus europaeus: eine Holzkohle mit ursprĂŒnglichen Beeren

Sein Cousin der EuropĂ€ische Holzkohle (Euonymus europaeus), hat den malerischen Namen von Bishops Bonnet wegen seiner sehr ursprĂŒnglichen Frucht erhalten. Im Herbst ist dieser gut gewachsene Strauch buchstĂ€blich mit bedeckt neugierige Beeren, sehr dekorativaber giftig. Coral Pink, die Cup-förmigen Kapseln sind in kleinen hĂ€ngenden Trauben gruppiert. Bei der Reife zeigen sie die orange Samen. Die Vögel verlassen diese FrĂŒchte, die wĂ€hrend des Winters dekorativ bleiben.

Die europÀische Holzkohle bevorzugt leicht kalkhaltige Böden.

Laubbaum: einzeln oder in freier Hecke

Dank seiner natĂŒrlich klobigen Form können Sie Ihre geflĂŒgelte Holzkohle alleine oder in kleinen Gruppen pflanzen. Er wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wenn er dem Garten Tiefe gibt, oder er wird einen leicht dunklen Winkel anzĂŒnden. Im Massiv können Sie sich fĂŒr die eine oder andere Laubholzform entscheiden. Spielen Sie den Kontrast und legen Sie sie vor Einbruch der Dunkelheit StrĂ€ucher und Evergreen, Buchsbaum, Stechpalme (es gibt viele Arten und Sorten von Holly), oder wenn ein schöner Koniferen oder Chamaecyparis Perus. Sie werden auch die Gesellschaft von Berberis, dekorative ApfelbĂ€ume, Caryopteris, Bronzefennel und dekorative BrombeerstrĂ€ucher mögen. Pflanzen Sie nicht zu dicht, da sich Holzkohle ausbreitet und ein wenig Luft benötigt. Die Laubholzkohlen sind perfekt in einer freien Hecke, die sie durch ihre leuchtenden Herbstfarben und ihre dekorativen FrĂŒchte beleben.

Holzbouquets

FĂŒr das Haus, machen Sie schöne HerbststrĂ€uße dank der außergewöhnlichen Fruchtbildung von Euonymus europaeus "Rote Kaskade". Schneiden Sie die Zweige, wenn die Beeren gerade anfangen zu öffnen. Sie können in einer Vase fĂŒr mehrere Wochen aufbewahren wenn das Zimmer nicht zu sehr erhitzt wird (lesen Sie: Lebenszeit der Vase Blumen).

Holzkohle auf dem Balkon?

nur Euonymus alatus "Compactus" und Euonymus nanus var. turkestanicus sind wegen ihrer stĂ€mmigen Gewohnheit fĂŒr die Topfkultur geeignet. Sie mĂŒssen ihnen eine 40 cm breite und tiefe Pfanne geben, damit sie ideal gedeihen. Eine Mischung aus gleichen Teilen von Gartenerde und Blumenerde ist gut geeignet.

Kultivierungstipps fĂŒr Holzkohle

Laubholz wird in normalen, gut durchlÀssigen, halbschattigen oder sonnigen Böden gefunden. Sie erfordern keine besondere Wartung.

Sie mögen

Orte und Böden kĂŒhl und nass. Ein ziemlich luftiger Ort (die PromiskuitĂ€t anderer Arten verhindert, dass er sich vollstĂ€ndig ausdrĂŒckt).

Sie haben Angst

Eine lÀngere Periode von intensiver und trockener Hitze.

Boden

Da die QualitĂ€t der Böden nicht sehr hoch ist, wachsen die Kohlen auch auf kalkhaltigem Boden.Sie schĂ€tzen jedoch einen Humusbeitrag zur Plantage und eine gute EntwĂ€sserung. Laubartige Arten sind toleranter gegenĂŒber trockenen Böden. Die geflĂŒgelte Holzkohle bevorzugt Humus und frischen Boden, der die Entwicklung von FlĂŒgeln an seinen Ästen fördert.

Belichtung

Eine halbschattige Belichtung ist fĂŒr alle Holzkohlen geeignet. Die geflĂŒgelte Holzkohle erzeugt schönere Farben in einer sonnigen Umgebung, ohne heiß zu sein. Ein dichter Schatten macht die Pflanze mit einem lockereren und spĂ€rlicheren Ast weniger attraktiv.

Klima

Laubholzkohle genießt kontrastreiche Klimate mit ausgeprĂ€gten Wintern und heißen (aber nicht brennenden) Sommern. Dies sind StrĂ€ucher, die in allen Regionen (außer vielleicht dem mediterranen Midi) gut geeignet sind und sogar in HöhengĂ€rten angebaut werden können.

Pflanzung

Ideal ist es, 40 bis 80 cm hohe FĂ€cher zu kaufen Pflanze im Garten, wenn sie ihre BlĂ€tter verloren haben (von November bis MĂ€rz). Das Containerpflanzen ist jedoch das ganze Jahr ĂŒber möglich. Platzieren Sie jede geflĂŒgelte Holzkohlepflanze 1 m in einer Hecke und 1,50 m in einem Massiv.

GrĂ¶ĂŸe

Laubholzkohle muss jedes Jahr am Ende des Winters stark geschnitten werden um viele neue Triebe zu beginnen, die im Herbst intensiver gefÀrbt werden. Dieser Eingriff verhindert auch, dass die Pflanze unansehnlich die Basis lockert.

Besondere Sorgfalt

WĂ€hrend der zwei oder drei Jahre nach dem Pflanzen sicherstellen, dass der Boden perfekt sauber bleibt, so dass der junge Strauch ohne Konkurrenz mit wilden GrĂ€sern wĂ€chst. Erden Sie den Boden im FrĂŒhjahr, um ihn zu entstocken und das Eindringen von Gießwasser zu fördern.

Stroh im Sommer, um gute Feuchtigkeit zu erhalten. Bringen Sie einmal im Jahr einen kompletten DĂŒnger ("RosendĂŒnger" oder "StrauchdĂŒnger") im FrĂŒhjahr mit.

Feinde und Krankheiten

Die Holzkohlen sind sehr solide. Es kann jedoch auch einen Blattlausbefall bei sommergrĂŒnen Arten geben. Wir mĂŒssen auch vorsichtig seinhyponometrische Kohleein kleiner weißer Schmetterling mit schwarzen Punkten, dessen schwarzköpfige Raupe die BlĂ€tter im Mai-Juni verschlingt. Wenn es auf der Pflanze ĂŒberwintert, kann es leicht durch Winterbehandlungen beseitigt werden. Raupen, Motorhynchie, Mehltau und Blattflecken können auch grassieren.

Multiplikation

Die zerfallenen Holzkohlen multiplizieren sich mit in Kisten unter kalten Rahmen im FrĂŒhjahr sĂ€en ; Im Juni können wir auch realisieren krautige Stecklinge von jungen Seitentrieben (mit Stecklingen Hormone).

Verstorbene Holzkohle: Holzkohle

GeflĂŒgelte Holzkohle - Herbstlaub

Verstorbene Holzkohle: verstorbene

Eunoymus alatus (KorkflĂŒgel und BlĂŒten)

Verstorbene Holzkohle: sind

EuropÀische Holzkohle

Verstorbene Holzkohle: oder

Euonymus alatus (geflĂŒgelte Holzkohle) - Herbst

Verstorbene Holzkohle: sind

Euonymus europaeus im Herbst

Verstorbene Holzkohle: sind

VielfÀltige Hecke

Verstorbene Holzkohle: Holzkohle

EuropÀische Holzkohle

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Das passiert mit deiner Seele, wenn du dein Leben beendest!.


Empfohlene Artikel
  • Rosiger Vittel

    Entdecken sie diese besonders gesunde, krĂ€ftige und reichblĂŒhende rosenrose, die sie den ganzen sommer ĂŒber fĂŒr hecken oder blumenbeete verwenden können... Ohne behandlung!Weiter

    Ansichten: 9398 +Video
  • Die kristallisierten Blumen

    Floradiane lehrt uns, gartenblumen zu kristallisieren oder zu pflĂŒckenWeiter

    Ansichten: 8747 +Video
  • Im GemĂŒsegarten im August

    Kultur, pflege, aber auch aussaat und umpflanzung, im august ist der garten nicht im urlaub! Hier ist ein kleiner leitfaden zur arbeit, der ihnen hilft, sich an nichts zu erinnern.Weiter

    Ansichten: 8983 +Video
  • Lila Abessinier Banane

    Tipps zum pflanzen und pflegen lila abessinier banane, ensete ventricosum var. Maurelii.Weiter

    Ansichten: 8311 +Video
  • Wasserinsekten

    Abgesehen von libellen, halten einige insekten unsere aufmerksamkeit bei der beobachtung eines gewĂ€ssers. Großer fehler, denn diese kleine welt mit sechs beinen ist faszinierend...Weiter

    Ansichten: 11632 +Video
  • NatĂŒrliche Pflanzengesundheit

    Der mensch hat nicht immer auf medikamente oder chemische behandlungen zur behandlung zurĂŒckgegriffen. In manchen lĂ€ndern wie china ist prĂ€vention wichtiger als pflege, weil sie viele krankheiten verhindert und zu restriktive behandlungen verwendet. Chinesische medizin, aromatherapie, homöopathie und andere alternativen sind bekannt als natĂŒrliche behandlungen gegen krankheitserreger (viren, bakterien...). Es ist das gleiche fĂŒr den garten!Weiter

    Ansichten: 6304 +Video
  • Silbernes Laub

    Rustikal und einfach zu zĂŒchten, beleben und erweichen die pflanzen mit silbernem laub massiv, rock und potĂ©es! Entdecken sie unsere auswahl.Weiter

    Ansichten: 8770 +Video
  • Gut verzierte FensterbĂ€nke zu Weihnachten
  • Schnecken
  • Rustikaler Salbei im Ziergarten
  • Sommerblumen im Blumenstrauß
  • Bignonia capreolata
  • WurzelgemĂŒse
  • Amaury Gallon der GĂ€rten von Babylon (Fortsetzung)
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen