Cherbourg strebt eine 100% mehrjährige Blüte an

Die Stadt Cherbourg hatte bereits einen Schritt in Richtung nachhaltiger Blüte getan, indem sie für ihre Grünflächen das "Null-Pestizid" wählte und sich für eine integrierte biologische Kontrolle entschied. Die Gemeinde geht noch weiter und zielt nun auf 100% Stauden für die Blüte der Massive.

Cherbourg strebt eine 100% mehrjährige Blüte an

In Diesem Artikel:

Massive komplett neu gestaltet

Panoramablick auf die Stadt Cherbourg

Massive ausgelassene schillernde Farben (die auch die Stadt verdienten die höchste Belohnung für blumige Stadt, nämlich 4 Blumen) müssen zweimal im Jahr erneuert werden durch Verbindungen Klumpen von Pflanzenart ersetzt werden die Lebensdauer beträgt mehr als drei Jahre.

Das Konto Gemeinde und sanieren seinen massiven (für insgesamt Fläche von einem Hektar) von 3 Jahren, mit einem Drittel jedes Jahr, die sich in erster Linie auf die Artenvielfalt, mit fast 500 verschiedenen Sorten.

Die Cherbourg sollte daher Forsythie, cassiflore, Farne, Primeln, Dahlien und anderen Pflanzen Glühbirnen statt in den Bergen ihrer Stadt sehen. Cherbourg-Octevilles besonders mildes Mikroklima wird auch die Einführung von einheimischen Pflanzen aus der südlichen Hemisphäre (Australien, Südafrika, Chile und Neuseeland) ermöglichen. Ziel: ganzjährig, auch im Winter, eine Blüte zu halten, ohne die Pflanzen alle 6 Monate erneuern zu müssen.

Ein vollständiger Ansatz

Neben der Auswahl der Pflanzen, setzen Sie die Stadt auf andere Maßnahmen im Rahmen der nachhaltigen Entwicklung: Regenwassernutzung, zu gierig Pflanzer Wasser und Torf zu verlassen, Beheizung von Gewächshäusern stoppen (die wird "kalt", im Zusammenhang mit Feldfrüchten unter Schutz), Mulchen der Berge verwendet, um die Verdunstung zu begrenzen und die automatische Bewässerung zu reduzieren...

Lesen Sie einen Artikel, der auf der Website der Zeitung Ouest-France veröffentlicht wurde

Bildnachweis: flickr.com / Haghun

Clémentine Desfemmes

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Warum trocknen die mit Kompost bepflanzten Blätter eines Rhabarbers?
  • Wie kann man einen mit Wollläusen bedeckten Zitronenbaum aus Töpfen heilen?
  • Osmondaceae / Osmundaceae
  • Insektenhotel: Was interessiert?
  • Zu welcher Zeit können wir Lärm im Garten machen?
  • Können wir Lorbeer-Rosen in Mulch verbreiten?
  • Garden Gardens 2017, 14. Ausgabe, Paris Tuileries Gärten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen