Clethra Alnifolia

Clethra alnifolia, ein Zierstrauch mit Halbschatten, wird in GĂ€rten wegen seiner großzĂŒgigen, duftenden SommerblĂŒte und oft bunten Laub im Herbst geschĂ€tzt.

Clethra Alnifolia

In Diesem Artikel:

Clethra Alnifolia, ein buschiger und bunter Strauch

Herbstlaub mit spektakulÀren Farben

die SĂŒĂŸer Pfefferschoten, oder Clethra Alnifolia (Familie der Clethraceae), ist ein buschiger und dichter Strauch mit einem sehr natĂŒrlichen Aussehen, 2 m hoch im Durchschnitt. Es ist in Nordamerika, Texas, Kanada und Asien beheimatet und kommt natĂŒrlich als breite BĂ€nder entlang der KĂŒste vor. Es bietet a sehr interessantes Laub von FrĂŒhling bis Herbst, mit manchmal spektakulĂ€ren Farbvariationen (Lies: Warum BlĂ€tter im Herbst gefĂ€rbt sind). Seine LaubblĂ€tter sind einfach, abwechselnd, gezackt, zwischen 4 und 10 cm lang.

GroßzĂŒgige florale Spikes

Die BlĂŒten von Clethra alnifolia sind je nach Sorte in Form von BlĂŒtenstĂ€nden von 5 bis 15 cm gesammelt. ein sehr schöne BlĂŒte zwischen Juli und Oktober BlĂŒtenstĂ€nde aus kleinen weißen oder rosa BlĂŒten und sehr duftend mit 5 KelchblĂ€ttern, 5 BlĂŒtenblĂ€ttern und 10 StaubblĂ€ttern. Es ist auch ein Honigstrauch, der den Vorteil hat, am Ende der Sommersaison zu blĂŒhen, fĂŒr das GlĂŒck der Bienen und anderer kleiner Tiere.

Clethra alnifolia: wachsende RatschlÀge

Boden und Ausstellung

die Clethra Alnifolia ist ein Busch von Feuchtgebieten und WaldrÀndern, der die frische, reiche und saure Böden in dem er sich freier entwickelt. Die ideale Pflanze zum Anziehen und Aufwerten nasse und schattige oder halbschattige Bereiche.

Pflanzung

die Clethra Alnifolia Pflanze im FrĂŒhling oder Herbst Graben eines ziemlich großen Loches mit Torf oder sogenannter Heideerde, um den Boden aufzuhellen. Sobald die Pflanze an ihrem Platz ist, mulchen Sie den Fuß und das Wasser sorgfĂ€ltig aus. RegelmĂ€ĂŸig gießen um das Substrat feucht zu halten, besonders im ersten Jahr. Mulchen kann jeden FrĂŒhling mit Rinde und im Herbst mit toten BlĂ€ttern wiederholt werden, um die BodenqualitĂ€t, Feuchtigkeit und SĂ€ure zu optimieren.

Krankheiten, Parasiten, Clethra-GrĂ¶ĂŸe

die Clethra Alnifolia ist keine zerbrechliche Pflanze und ihm ist keine besondere oder schĂ€dliche Krankheit bekannt. In Bezug auf Wartung, wie andere Sommer blĂŒhende StrĂ€ucher, im Winter oder spĂ€ten FrĂŒhling beschneiden wenn man bedenkt, dass die BlĂŒte auf dem Holz des Jahres stattfindet: klappen Sie die HĂ€lfte der Zweige herunter und Schneiden Sie an der Basis die Ă€lteste um der Pflanze eine neue Dynamik zu geben, wĂ€hrend das allgemeine Gleichgewicht der Pflanze erhalten bleibt.

Aussaat und Vermehrung

Wir können multiplizieren Clethra Alnifolia durch Aussaat, Stecklinge (im Sommer) oder Teilung. Es ist in der Tat sehr einfach zu multiplizieren, indem man mit einem Spaten Saugnapf am Fuß der Pflanze trennt, eine einfache und wirksame Vermehrungsmethode, die eine sehr gute Erfolgsrate hat.

Einige Sorten von Clethra alnifolia

Clethra Alnifolia 'Rubin Spice'

Aufrecht, gerundet, aufrecht, aufrecht, 1,5 m hoher Strauch mit dunkelrosa BlĂŒtenknospen fĂŒr a hellrosa BlĂŒte im September und Oktober. ein neue kompakte Sorte, sehr geschĂ€tzt fĂŒr seine spĂ€te BlĂŒte und duftend, sein rot-grĂŒnes Laub im FrĂŒhling, dunkelgrĂŒn im Sommer und gelb-orange im Herbst.

Einige andere Sorten und Sorten

  • Clethra Alnifolia "Rosa Spitze": Äste und Ähren mit kleinen blassrosa BlĂŒten mit weißem Herz, die im September und Oktober blĂŒhen. Clethrum 2 m hoch x 1,5 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia Vanille-GewĂŒrz: Ohren mit sehr großen weißen BlĂŒten, die im Juli und August blĂŒhen. ClĂ©rthrĂ© 1,50 m hoch x 1 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia 'Hummingbird'kleiner, fast zwergiger Strauch, im Juli und August reichlich mit weißen BlĂŒten. Clethrum 0,80 m hoch x 0,80 m, mit einer HĂ€rte von -25° C;
  • Clethra Alnifolia 'Paniculata': weiß blĂŒhend in großen Rispen von etwa zehn Zentimetern Durchmesser. ClĂšthre 2 m hoch x 2 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia 'Sechzehn Kerzen': sehr kompakter Strauch mit sehr großen weißen Stacheln.ClĂštre 1,20 m hoch x 1,2 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia 'September Schönheit': HerbstblĂŒte Anfang September weiße Creme. ClĂšthre 2 m hoch x 2 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia 'Rosea': Rosa KarminblĂŒten Sorte in Knospe und zartes Rosa zum BlĂŒhen. ClĂšthre 2 m hoch x 2 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia "Ann Bidwell": BlĂŒte im August von weißen BlĂŒten mit rötlichen Stielen und dem Duft von Mandeln und Anis. Clethrum 2 m hoch x 1,5 m, mit einer HĂ€rte von -20° C;
  • Clethra Alnifolia "Creel's Calico": Dekoratives Laub, gesprenkelt mit Weiß und Gold im Herbst und cremefarbenen BlĂŒten im Juli-August mit einem wĂŒrzigen Duft. Clerthre 1,80 m hoch x 1 m, mit einer HĂ€rte von -20° C.
IDENTITÄTSKARTE VON CLETHRA ALNIFOLIA
  • Familie: Clethraceae
  • Art: Clethra
  • Spezies: Alnifolia
  • Allgemeine Namen: Paprika, SĂŒĂŸer Pfeffer
  • Ursprung: Vereinigte Staaten und Asien
  • Typ: Strauch, Unterholzstrauch
  • Hafen: buschig, kompakt und aufrecht
  • Rinde: glatt, grau, zerlumpt
  • Höhe: von 1 m bis 2 m
  • BlĂŒte: zwischen Juli und Oktober
  • Blumen: kleine weiße glockenförmige BlĂŒten oder blass rosa Stacheln
  • ParfĂŒm: duftende und nektarhaltige BlĂŒten
  • Laub: Laub, tiefgrĂŒn, einfach, wechselstĂ€ndig, mit einem besonderen Ă€sthetischen Interesse Herbst markiert gezackte Rippen (gelb, orange oder rötlich)
  • Wurzeln: Halbsukkulenter Strauch
  • Pflanzung: im FrĂŒhling oder Herbst, in frischen Böden mit Torf - 1 / m2
  • Anwendungen: In Hecken, massive Heidekrautpflanzen, isoliert, am Fuß hoher BĂ€ume oder in Töpfen
  • Belichtung: Halbschatten bis sonnig
  • rusticity: sehr gut, -20° C
  • Boden: frisch, leicht, reich, ausgelaugt und ziemlich sauer
  • Wachstum: langsam
  • sprĂŒhen: durch regelmĂ€ĂŸiges Gießen oder Mulchen feucht halten
  • Multiplikation: Teilung, Stecklinge oder Aussaat.

Clethra Alnifolia: oder

Clethra Alnifolia: Laub im Herbst

Clethra Alnifolia: alnifolia

Clethra alnifolia: Blumen und Laub im Sommer

Clethra Alnifolia: sehr

Clethra alnifolia in einem Strauchwerk

Clethra Alnifolia: Clethra

Clethra Alnifolia

Clethra Alnifolia: oder

Clethra Alnifolia 'Rubin Spice'

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Clethra alnifolia.


Empfohlene Artikel
  • Beschleunigen Sie die Keimung

    WĂ€ssern sie den boden vor der aussaat noch 3 cm tief und bedecken sie mit einem makro-biologischen gewebe ergebnis in 2 bis 3 tagen wird das heben durchgefĂŒhrt wir haben gerade dieses experiment gemacht.Weiter

    Ansichten: 14409 +Video
  • Lauchmotte

    Lauchmotte ist ein kleiner schmetterling 15 mm lang, dessen larven lauch, zwiebeln oder knoblauch schwer schÀdigen können.Weiter

    Ansichten: 12679 +Video
  • Meine Wege sind grĂŒnlich, mit Moos und Flechten bewachsen. Wie man es loswird ohne ein Pestizid zu verwenden?

    Die gartenarbeit in meinen gassen ist grĂŒnlich, mit moos und flechten bewachsen. Wie man es loswird ohne ein pestizid zu verwenden? Die experten von...Weiter

    Ansichten: 17737 +Video
  • Tulpenbaum

    Tulpenbaum: pflanzen, wachsen und beschneiden tipps fĂŒr diesen großen zierbaum.Weiter

    Ansichten: 9661 +Video
  • Eine Hecke von Stauden

    Ein vorschlag zum bau einer hecke mit staudenWeiter

    Ansichten: 12478 +Video
  • Multiplizieren Sie Phalaenopsis

    Die am hĂ€ufigsten verkaufte orchidee behĂ€lt ihren charme und ihre eleganz trotz aller widrigkeiten. Diese seltene pflanze ist aus den setzlingen, die sie an ihren stielen abgibt, leicht zu zĂŒchten und ist heutzutage ein muss. Mal sehen, wie man phalaenopsis multipliziert.Weiter

    Ansichten: 12808 +Video
  • Manuelle BestĂ€ubung von KĂŒrbisgewĂ€chsen

    Oft wird der gĂ€rtner vor kĂŒrbisgewĂ€chsen ungeduldig, die nur blumen oder bestenfalls abgebrochene frĂŒchte zu produzieren scheinen. Warum nicht mutter natur einen schub geben, indem sie den prozess beschleunigen?Weiter

    Ansichten: 13056 +Video
  • Bananenbaum
  • Die alten Rosen AndrĂ© Eve
  • Die Einstellung in der Anzeige
  • Rußtau
  • Benutze Schwarz im Garten
  • Erfrischend fĂŒr Katzen
  • Gartenarbeit mit dem Mond: Fruchttage und Samen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen