Clitopile kleine Pflaume (Clitopilus prunulus)


Clitopile kleine Pflaume (Clitopilus prunulus)

In Diesem Artikel:

Dieser Pilz, der nichts mit Zwetschgen zu tun hat, ist ein gutes essbares, selten ausgewÀhltes: man muss sagen, dass es sehr nach giftigem Clitocybe aussieht. Es sollte nur von Personen aufgenommen werden, die diese Pilze perfekt kennen.

genießbarer Pilz Clitopile kleine Pflaume

Die Clitopile kleine Pflaume wÀchst in der NÀhe von Bordeaux Bordeaux

Personalausweis

Verteilung: gemĂ€ĂŸigte Zone der nördlichen HemisphĂ€re
Anderer Name: MĂŒller
Klassifizierung: Entolomatacées
Durchmesser: 3-10 cm
Spore Druck: rötlich
Genießbarkeit: gut
Geruch: Mehl
Saison: SpÀtsommer-Herbst

Spezifikationen

Hat.
3-10 cm im Durchmesser. Zuerst mehr oder weniger wulstige und regelmĂ€ĂŸige Umrisse, schnell abflachend, oft mit einer großen Beule in der Mitte, wellig oder gelappt, oder in Ă€lteren Exemplaren leicht trichterförmig und weiche Konsistenz. Der Rand wird zuerst dick und gerollt und wird dĂŒnner, wenn sich der Hut ausbreitet. Matt samtige weiße OberflĂ€che, manchmal grau schattiert.
Blades.
Enge, dĂŒnne, geschmeidige und sinuous, sehr decurrent. Ansichten auf einem Hut im Schnitt erscheinen sie schmal (von 3 bis 4 mm). Weiß in ihrer Jugend, dann rosa in der Reife, sind sie leicht durch Kratzen mit dem Fingernagel abnehmbar.
Fuß.
2-6 x 0,5-1,2 cm. Manchmal exzentrisch, oft gekrĂŒmmt und zur Basis hin geschwollen. Pruineux, gestreift oder nicht, weich und widersprĂŒchlich an der Basis. Base bedeckt mit einem leichten Baumwoll-Daunen.
Fleisch.
Dick in der Mitte des Hutes, dĂŒnn am Rand, zart und zerbrechlich, mit einem starken Geruch von frischem Mehl. SĂŒĂŸer Geschmack.

Arten in der NĂ€he

Die kleine Pflaume Clitopile ist die am hÀufigsten vorkommenden Arten der Gattung Clitopiluswelches nur wenige Arten enthÀlt.
  • Clitopile falscher Omphalus (Clitopilus scyphoides). Untauglich, es ist viel kleiner. Der Durchmesser des Hutes und die Höhe des Fußes ĂŒberschreiten 3 cm nicht. Sein Fuß ist exzentrischer als der des Miller und sein Geruch wenig oder nicht mehlig.

Lage

Die kleine Pflaume Clitopile ist ein hĂ€ufige Arten in Ebene und Bergin den WĂ€ldern, sowohl unter Harthölzern als auch NadelbĂ€umen. Sie treffen am hĂ€ufigsten am Rand, in der Heide oder zwischen den Blaubeeren, entlang der Straßen oder in den umliegenden Wiesen.

SaisonalitÀt

Dieser Pilz bildet im Sommer und Herbst kleine Truppen von wenigen Individuen.

Genießbarkeit

Die kleine Pflaume Clitopile ist ein tsehr gut essbar, feiner Geschmack und sehr aromatischwas das Desinteresse nicht verdient, ist Gegenstand von. Dies ist wahrscheinlich auf sein Aussehen zurĂŒckzufĂŒhren, das eine Identifizierung auf den ersten Blick nicht zulĂ€sst, und seine Ähnlichkeit mit vielen weißen Pilzen, denen man zu Recht nicht traut. Sein weiches, zartes Fleisch sollte fĂŒr ein paar Minuten gekocht werden.
Es kann mit Sahne zubereitet werden, in einer Pfanne gebraten oder mit anderen Pilzen gemischt.

Verwechsle nicht

  • Es besteht eine große Gefahr der Verwechslung mit allen weißen Clitocyben, die schwer zu unterscheiden sind: die weiße Clitocybe (Clitocybe Candicans), die gebleichten Clitocybe (Clitocybe dealbata), die Clitocybe der NadelbĂ€ume (Clitocybe pithyophila). Einige wachsen auf den Wiesen, andere in den WĂ€ldern.
  • Das entscheidende Kriterium ist das Fehlen von reifen rosa KlingenWenn Sie Plum Clitopiles pflĂŒcken möchten, nehmen Sie nur reife, pinkblĂ€ttrige Exemplare und lassen Sie die jungen, noch weiß gefĂ€rbten Exemplare weg, da die Unterscheidung nicht immer einfach ist.
  • Der Geruch von MehlUnter anderem können sie in toxischen Clitocyten gefunden werden, obwohl viel weniger stark.
  • Der livid Entoloma (Entoloma lividum), sehr giftig, hat einen Geruch von frischem Mehl und rosigen BlĂ€ttern, wenn er reif ist, genau wie Clitopile, aber seine BlĂ€tter sind nicht decurrent, und sein Fuß ist lĂ€nger und robuster.

Auf dem Feld

Die kleine Pflaume Clitopile wĂ€chst oft an den gleichen Stellen wie der Bordeaux Boletus, und es ist nicht ungewöhnlich, beide Pilze zusammen zu finden. So ist es mit dem Fliegenpilz ein guter Indikator fĂŒr Steinpilze. Gefangen und transportiert mit Vorsicht, weil sein zerbrechliches Fleisch leicht zerbricht.

Geschichte

Es riecht nicht nach Pflaume oder Schlehe, wie sein Name andeutet: Letzterer wurde ihm von einem berĂŒhmten Arzt und italienischen Naturforscher des 16. Jahrhunderts, CĂ©salpin, gegeben, der diesen Pilz unter Schlehen gefunden hatte.

Dieser Artikel stammt aus dem Buch

Das kleine EsdemGarden-Bonbon von Pilzen

Das kleine EsdemGarden-Bonbon von Pilzen
Jean-Marie Polese
Bart Buyck

Text: Bart BUCK
Text: Jean-Marie POLESSE

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Wie man RĂŒben schĂŒtzt, die von Kohlmaden angegriffen werden

    Gartenarbeit fragen zum schutz von steckrĂŒben von kohlmaden angegriffen. EsdemGarden gartenexperten antworten ihnenWeiter

    Ansichten: 2425 +Video
  • Sollten wir den Hibiskus im Herbst zurĂŒckgeben?

    Fragen zum gartenbau sollten wir den hibiskus im herbst einbringen? EsdemGarden gartenexperten antworten ihnenWeiter

    Ansichten: 5372 +Video
  • April im Bienenhaus

    Die imkerrÀte vom april. Das schwÀrmen. Wie man auf bienenstöcke und bienen aufpasst, um honig zu erhalten. Von jean-paul charpin, imker in savoie.Weiter

    Ansichten: 6806 +Video
  • Sollte Mistelzweig von einem alten Baum entfernt werden?

    Mistel ist eine pflanze, die viele arten von bĂ€umen in gemĂ€ĂŸigten regionen, vor allem apfelbĂ€ume und pappeln parasitiert. Wenn es sehr reichlich vorhanden ist, schwĂ€cht es den wirtsbaum stark und verringert die produktion der fruchtproduktion. Wie reagiere ich?Weiter

    Ansichten: 1645 +Video
  • GrĂŒndĂŒnger aus anderen Familien: Phacelia und Buchweizen

    GrĂŒndĂŒnger sind zahlreich und alle pflanzenfamilien bieten ihnen. Phacelia und buchweizen sind zwei sehr schöne arten, die decken und keine...Weiter

    Ansichten: 6723 +Video
  • Das Zeug auf

    Garten die bodenoberflĂ€che belĂŒften den boden bei rĂŒckenschmerzen belĂŒften lesen sie auch ihre tipps fĂŒr bĂ€ume und strĂ€ucher finden sie ihre tipps fĂŒr den anbau von bĂ€umen und strĂ€uchern... Zur bekĂ€mpfung der chlorose (eisenmangel) werden die blĂ€tter gelb, großmutter legte rostige stĂŒcke von eisen, nĂ€gel oder Ă€hnliches. Ameisen zeug finden sie ihre sachen, um ameisen fern zu halten... Gegen die ameisen zerquetschen harte eierschalen auf ihrem weg.Weiter

    Ansichten: 14446 +Video
  • Escalloniaceae / Escalloniaceae

    Die escalloniaceae-familie ist eine familie dikotyledoner pflanzen, die 66 arten in sechs bis acht gattungen umfasst. Dies sind bĂ€ume oder strĂ€ucher aus gemĂ€ĂŸigten bis tropischen regionen, die hauptsĂ€chlich in sĂŒdamerika, malaysia, neuseeland, neukaledonien und neukaledonien vorkommen.Weiter

    Ansichten: 7306 +Video
  • Soll ich meinen Rasen zurĂŒckgeben, der durch gelben Senf gewonnen wird?
  • Spinat
  • Wie kann man einen mit WolllĂ€usen bedeckten Zitronenbaum aus Töpfen heilen?
  • Welche Pflanzen sollen in einem GemĂŒsegarten wachsen?
  • Der teuflische KĂ€fer, eine neue invasive Spezies
  • Die BlĂ€tter der Hortensien sind mit kleinen weißen Flocken unterbrochen. Was ist das?
  • In den letzten Jahren wurde der Stamm meines alten Maulbeerbaums von einem Pilz befallen. Was zu tun ist?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen