Efeu


Efeu

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Hedera Helix

Familie: Araliacées

Herkunft: Europa

BlĂŒtezeit: Sommer

Blumenfarbe: weiß

Anlagentyp: Kletterpflanze

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 20 m

ToxizitÀt: giftige Beeren

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: Je nach Sorte rustikal bis mĂ€ĂŸig rustikal

Exposition: Sonne, Halbschatten, Schatten

Art des Bodens: gewöhnlich

BodensÀure: neutral

Bodenfeuchtigkeit: Kosten

verwenden: Kletterpflanze, Hecke an einem Zaun, Bodendecker

Pflanzen, Blumenerde: Herbst, FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Stecklinge im Herbst, Layering

GrĂ¶ĂŸe: fold in jeder Jahreszeit

Krankheiten und SchÀdlinge resistent gegen SchÀdlinge und Krankheiten

VerÀnderter Efeu

Efeu Blumen

Efeu-FrĂŒchte

ImmergrĂŒnes Laub wĂ€hrend des ganzen Jahres, eine außergewöhnliche Wachstumsrate und Leichtigkeit der Kultivierung in allen Regionen: Efeu hat viele VorzĂŒge. An einer Wand kletternd, eine Pergola anmutig, eine Komposition in einem BlumenkĂŒbel oder sogar Bodendecker, Efeu ist definitiv eine Pflanze, um alles zu tun!

Viele Sorten

Ivy (Hedera) ist eine Liane, die viele verholzte StĂ€ngel bildet, die eine kletternde, strauchige oder sogar kriechende Gewohnheit annehmen. Die Steigeisen, die es ihm erlauben, sich an seiner StĂŒtze festzukrallen, sind tatsĂ€chlich transformierte Wurzeln. Die BlĂ€tter unterscheiden sich je nach Alter, Aussetzung und der Tatsache, dass der Stiel BlĂŒtenzweige trĂ€gt oder nicht, auf derselben Pflanze. Es gibt 11 Arten von Efeu und viele Arten, StrĂ€ucher, Klettern oder Kriechen in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, einige klettern bis zu 10 Meter hoch, wĂ€hrend andere Zwerg bleiben.

Hedera helix gab Anlass zu vielen Sorten mit sehr ornamental Laub, oft bunt (H. helix ‚Eva‘ oder ‚White Knight‘), mal leuchtend gelb (H. helix ‚Buttercup‘) oder violett und grĂŒn gerippt ( H. Helix 'Atropurpurea'). Im Winter erfreuen Efeu Vögel, die zu dieser Zeit an ihren Beeren fressen, wenn Essen fehlt. Sei vorsichtig, sie sind giftig fĂŒr Menschen!

Mehrere Jobs

Efeu sind keine schwierigen Pflanzen; Sie sind mit den meisten Anlagen und Ausstellungen zufrieden, die Schatten bevorzugen. Ein gut entwĂ€ssertes, aber immer noch frisches Land ist jedoch fĂŒr ihre perfekte Entwicklung notwendig.
Es ist immer notwendig, Ihren Efeu entsprechend dem Raum zu wĂ€hlen, der ihm gewidmet wird, weil die Themen in Formen, in Farben und besonders in GrĂ¶ĂŸen variieren.

VerĂ€nderte Schafgarbe sind perfekt fĂŒr die Beleuchtung eines schattigen Bereichs, aber seien Sie vorsichtig, sie brauchen ein paar Stunden Sonne am Tag, um nicht grĂŒn zu werden und einen festen Farbton zu nehmen.

Unter ihnen Hedera canariensis, und seine vielen Sorten mit großen BlĂ€ttern oft glĂ€nzend oder in schimmernden Farben gekleidet bilden eine perfekte Abdeckung auf einer alternden Wand und erlauben gleichzeitig, eine leichte Isolierung davon zu schaffen. Entgegen der landlĂ€ufigen Meinung hĂ€lt ein Efeu die Feuchtigkeit auf der Fassade nicht aufrecht, sondern neigt dazu, sie zu absorbieren, ebenso zerstören seine Steigeisen die Beschichtungen nicht, es sei denn, sie sind bereits gerissen und das Die Pflanzen nutzen diese Gelegenheit, um ihre Luftwurzeln zu installieren. In den kĂ€lteren Regionen, fĂŒr den gleichen Job, bevorzugen irischer Efeu (Hedera Hibernica), ist in der Lage, ĂŒber 10 Meter in alle Richtungen zu verbreiten, ist es robuster als Kanarischer Efeu und sein Wachstum ist sehr schnell.

Eine andere interessante Anwendung fĂŒr diese Efeu mit starker Entwicklung: das Ankleiden eines alten Baumes, der kahl oder tot ist, um die Fauna zu schĂŒtzen, oder die Verkleidung eines Drahtzauns, Tank oder Kompostsilo.

Um Ihre jĂ€hrlichen Blumenkompositionen, einschließlich hĂ€ngenden Körben, zu schmĂŒcken, sind niedrig wachsende Sorten ideal. FĂŒr diesen Einsatz werden kleine Sorten der Art Hedera helix perfekt sein. Einige haben gewellte BlĂ€tter, die mit samtigem Haar bedeckt sind ("Romanze"), andere sind wegen ihres Laubs sehr interessant und bunt, was einen Hauch von Leichtigkeit und Helligkeit bringt ("Ivalace"). Ihre schlechte Entwicklung ist auch ein Gewinn fĂŒr die Schaffung von Formgehölzen.

Die schleichenden Sorten "Spectrum" oder "Triton" werden als Bodenbedeckung, in Beeten oder Rabatten oder einfach als Ersatz fĂŒr einen Rasen verwendet. Keine Pflege, diese Efeu kann die UnkrautbekĂ€mpfung einschrĂ€nken und hat den Vorteil, vergessen zu werden.

Schließlich kann Efeu auch drinnen in Töpfen oder Suspensionen gezĂŒchtet werden. WĂ€hlen Sie Sorten, die weniger winterhart, bunter und weniger entwickelt sind, wie Hedera helix 'Goldchild' mit gelbem Blattwerk oder 'Perkeo' mit schönen violetten Adern; sie werden perfekt mit anderen Zimmerpflanzen verschmelzen und ein wenig Farbe bringen.

Arten und Sorten von Hedera

- Hedera Helix 'Gold Herz' mit grĂŒn und gelb buntem Laub
- Hedera Helix Hibernica, der Efeu von Irland, hÀngt leicht an den WÀnden
- Hedera Helix "Sylver Queen" grĂŒne BlĂ€tter mit weißen Adern
- Hedera canariensis 'Azorica' Boden Efeu bedeckt gut, mit dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern
- Hedera canariensis "Ruhm von Marengo" Efeu bekannt in heimischen resistent gegen kalt, grĂŒn und weiß bunter BlĂ€tter
- Hedera colchica 'Dentata' Efeu mit breiten grĂŒnen BlĂ€ttern

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Heilpflanze: Efeu - Kurz-Video.


Empfohlene Artikel
  • Crassule

    Crassula perforata stammt aus sĂŒdafrika, wo sie in dichten bĂŒscheln wĂ€chst, die kleine, kompakte strĂ€ucher bilden, die einen meter hoch sind.Weiter

    Ansichten: 430 +Video
  • Mammillary

    Mammillaria polythele ist ein relativ hĂ€ufiger kaktus, einfach zu wachsen und kompakt. Unsere tipps fĂŒr eine erfolgreiche kultur.Weiter

    Ansichten: 603 +Video
  • HeuchĂšre, Verzweiflung des Malers

    Wertvoll, um die schattigen bereiche des gartens ihres strukturierten laubes anzukleiden, sorgen die vielen verschiedenen heucheres fĂŒr die show wĂ€hrend des ganzen jahres. Ein laubwerk von großer schönheit les heucheres sind mehrjĂ€hrige pflanzen mit immergrĂŒnen oder halbpersistenten blĂ€ttern, die...Weiter

    Ansichten: 337 +Video
  • Pittosporaceae / Pittosporaceae

    PittosporacĂ©es familie ist eine familie von blĂŒhenden pflanzen einschließlich 200 arten 9-11 genres. Es handelt sich um bĂ€ume, strĂ€ucher oder reben, einige Ă€therischen öle, mit buntem saft oder harz, immergrĂŒn gemĂ€ĂŸigten bis tropischen regionen der ehemaligen...Weiter

    Ansichten: 605 +Video
  • Heptacodion von China, Baum mit 7 Blumen

    So schön wie krĂ€ftig, bietet das heptacodion von china als bonus eine duftende blĂŒte im spĂ€tsommer. Hier finden sie unsere tipps zum pflanzen, vermehren und vermehren.Weiter

    Ansichten: 7469 +Video
  • Pittospore von Japan

    In mediterranen gĂ€rten oft kommt es hecken ausatmen einen sĂŒĂŸen duft von orangen im juni, aber die pittosporum japan, stolz auf seine vielen varianten können auch unterteilt werden in isolierten gegenstand in einem massiven oder sogar dienen als abgrenzung bilden zu den verschiedenen teilen von...Weiter

    Ansichten: 606 +Video
  • Elsbeere

    Dieser wunderschöne strauch ist in unseren gĂ€rten zweifellos ein echter erfolg, weil er alles zu bieten hat und ein talent, dem garten den wahren rhythmus der jahreszeiten zu verleihen. Im april-mai ist die serviceberry mit schneeweißen, mit rosa...Weiter

    Ansichten: 7982 +Video
  • Rebutia perplexa
  • Sumpf-Eiche
  • Glycin aus China
  • Rose Huckleberry, Rosenrost
  • Crassula 'Buddhas Tempel'
  • PfirsichblĂ€ttrige Glockenblume
  • Begonie'Silver Splendor'
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen