Kriechen Cotoneaster


Kriechen Cotoneaster

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Cotoneaster Horizontalis

Familie: Rosaceae

Herkunft: China

BlĂŒtezeit: April kann

Blumenfarbe: weiß, pink

Anlagentyp: Strauch mit Blumen und dekorativen FrĂŒchten

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: veraltet

Höhe: 50cm

ToxizitĂ€t: enthĂ€lt Amygdalin, was zu Mundschwellungen, Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall fĂŒhrt

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: rustikal, -25° C

Exposition: sonnig bis halbschattig

Art des Bodens: tolerant

BodensÀure: indifferent

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: Bodendecker

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling, Herbst

Multiplikationsmethode: Halbhölzer im September. Im Herbst sÀen

Krankheiten und SchÀdlinge Feuerbrand, WurzelfÀule, BlattlÀuse, WolllÀuse und Raupen

Kriechen Cotoneaster, Cotoneaster Horizontalis

Der Cotoneaster kriecht, Cotoneaster Horizontalis, ist ein sommergrĂŒner Strauch, sehr rustikal, aus Asien stammend, aus der Familie der Rosaceae. Es wurde in Europa seit Jahren eingefĂŒhrt und wird hĂ€ufig von Green Space Services genutzt. Zum Beispiel, als eine dichte und imposante Bodendecker auf AutobahndĂ€mme, behĂ€lt es Boden und eignet sich gut zum Beschneiden. Interessant ist auch, in den GĂ€rten, in niedriger Hecke, giterartigen oder als Bodendecker mit kleinen duftenden Blumen und vielen dekorativen Beeren, wohl wissend, dass es eine große GrĂ¶ĂŸe erreichen kann.

Beschreibung des schleichenden Cotoneaster

Dieser krĂ€ftige Strauch zeigt am horizontalen Port sehr verzweigte Äste. Nicht nur die HauptĂ€ste werden lĂ€nglich, sondern die Nebenzweige bleiben auch immer in der gleichen Ebene. Das Geweih weist daher eine sehr charakteristische flache Struktur auf. Cotoneaster Horizontalis leicht erreicht 1 m hoch um 3 bis 4 m breit mit dem Alter. Eine Dimension, die man beachten muss, bevor man sie in den Garten bringt. Die niedrigen Zweige berĂŒhren den Boden natĂŒrlich.

BlĂ€tter sind zahlreich, klein und oval mit dunkelgrĂŒn lackierter Epidermis und prominenter Mittelrippe. Sie schmĂŒcken sich mit herbstlichen Farben bevor sie fallen. In wĂ€rmerem Klima ist die Art halbpersistent.

Die weißlichen BlĂŒten sind sehr klein, aber sehr zahlreich, an jedem Ast verstreut. Duftend ziehen sie viele bestĂ€ubende Insekten an. Die Blumen sind Honig. Bays mit 5 mm Durchmesser, leuchtend rot, gelingen und bleiben lange dekorativ. Sie sind eine Nahrungsquelle fĂŒr die Vögel, wenn die KĂ€lte eintrifft.

Schleichende Cotoneaster-Kultur

Mit krĂ€ftigem Wachstum ist dieser Zwergmispel sehr einfach zu zĂŒchten. Es kann im Herbst oder im FrĂŒhling und sogar, wenn es in Töpfen ist, jederzeit mit einer guten BewĂ€sserung installiert werden, es sei denn, es ist zu trocken oder zu heiß.

Um eine niedrige Grenze zu erhalten, sollten Sie die GrĂ¶ĂŸe der erwachsenen Pflanze berĂŒcksichtigen und wissen, dass die betreffende Grenze mindestens 2 m breit ist. Der Zwergmispel trĂ€gt sehr gut die GrĂ¶ĂŸe, aber seine Zweige wachsen leicht von 1 m LĂ€nge in 1 Jahr. Niedrige Äste in der NĂ€he des Bodens, die dazu neigen, die Pflanze zu bewurzeln und zu erweitern, sollten ĂŒberwacht werden, was sie zu unternehmungslustig macht. Auf der anderen Seite können junge Cotoneaster spontan in den Klumpen keimen, wobei die Samen von den Vögeln mitgebracht werden. Die Pflanze ist leicht zu ziehen, solange die Äste nicht lĂ€nger als 50 cm sind.

Um frei wachsen zu lassen, isoliert oder auf einer Böschung, wird seine stark strukturierte Silhouette in FischgrĂ€ten hervorgehoben, und die Beeren sind sehr zahlreich. An einer Wand palettiert, vegetiert es harmonisch mit seinen flachen Ästen, die an der Wand angebracht sind. Seine sehr steifen Äste mĂŒssen nicht kĂŒnstlich gehalten werden, außer möglicherweise wĂ€hrend des Pflanzens.

Multiplikation

Verbreiten Sie den Zwergmispeln ist sehr einfach. Die Schichtung ist fĂŒr ihn natĂŒrlich, es kann auch durch das Begraben eines Abzweigungsabschnitts im FrĂŒhling verursacht werden. Im Herbst wird der Zweig vom Mutterbestand getrennt und sofort an seinen endgĂŒltigen Platz zurĂŒckverpflanzt.

Wusstest du das?

Cotoneaster horizontalis neigt dazu, auf KalksteinhĂ€ngen, fragilen Gebieten mit großer Artenvielfalt, zu naturalisieren. Diese Art gilt in Belgien bereits als invasiv.

Arten und Sorten von Cotoneaster

Die Gattung umfasst etwa 200 Arten
Cotonaester Mikrophiladicht und kompakt, Cotoneaster Lacteusmit grĂ¶ĂŸeren BlĂ€ttern und Blumen, Cotonester frigidusam Arborescent Hafen,...
Cotoneaster Horizontalis Variegata ist mit cremigen BlÀttern bedeckt

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Fliegen Bienen und andere Insekten.


Empfohlene Artikel
  • Griffiths Wolfsmilch

    Griffiths wolfsmilch hat eine wunderschöne orangenblĂŒte! Diese ausdauernde staude, sehr winterhart, mit aufrecht wachsenden stielen, rötlich-grĂŒn, wenn sie jung sind, bildet einen sich ausbreitenden busch von sehr schönem aussehen. Das laub ist dunkelgrĂŒn. BlĂŒtezeit mai-juli, kleine hellgrĂŒne dolden von 2...Weiter

    Ansichten: 8035 +Video
  • Blaue Distel, Azure Ball

    Die blaue distel, oder echinops ritro, ist eine ausdauernde und aufrecht wachsende pflanze, die spontan an den unkultivierten orten sĂŒdfrankreichs wĂ€chst. Der etwa 1 m hohe geriffelte und verzweigte stamm ist silbergrĂŒn. Die ganze zeit sind breit geschnittene blĂ€tter geschnitten, grĂŒn mit...Weiter

    Ansichten: 7024 +Video
  • Gelockte Petersilie

    Die lockige petersilie, petroselinum crispum crispum sorte, ist eine der zwei wichtigsten kultivierten petersilie, mit flacher petersilie, petroselinum crispum varietĂ€t neapolitanum. Diese zwei petersilien, die in sĂŒdeuropa oder westasien heimisch sind, sind zweijĂ€hrige krautige...Weiter

    Ansichten: 19141 +Video
  • Grapefruit, Phytolac von Amerika

    Die amerikanische traube ist eine große ausdauernde pflanze (sie kann 3 meter höhe ĂŒbersteigen) mit krĂ€ftigen aufrechten stĂ€mmen. Weit verzweigt sind diese oft rot gefĂ€rbt. Die blĂ€tter von guter grĂ¶ĂŸe und von grĂŒner farbe sind im herbst schön rot gefĂ€rbt. Die...Weiter

    Ansichten: 7419 +Video
  • Zimt Apfel, Attier

    Obwohl er tropisch ist, akzeptiert der zimtapfel eine behĂ€lterkultur, die im winter zurĂŒckgegeben werden kann. Finden sie unseren rat fĂŒr seine kultur, seine grĂ¶ĂŸe,...Weiter

    Ansichten: 6911 +Video
  • Maiglöckchen

    Baumlilie wĂ€chst in sauren und feuchten torfmooren oder heidelandschaften in den sĂŒdlichen vereinigten staaten. Dieser strauch aus heidekraut ist ein attraktiver strauch, der noch zu wenig genutzt wird.Weiter

    Ansichten: 19196 +Video
  • Serpole, Thymian-Serpiolet

    Thyme-serpolet ist eine der bekanntesten wildpflanzen, wie sie seit generationen verwendet wird. Diese kleine lamiaceae ist eine gute heilpflanze, eine wĂŒrze und eine ausgezeichnete lustpflanze. Verbreitet fast ĂŒberall in frankreich, treffen wir thymian...Weiter

    Ansichten: 7700 +Video
  • Strobilant mit Penstemon-BlĂŒten
  • Rote KĂ€nguru-Tatze
  • Zoysia aus Japan
  • Cunningham-Palme, König Palm
  • Hagebutte, Rose der Hunde
  • Lorbeer von Portugal
  • Campanulaceae / Campanulaceae
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen