Rotation von Gem├╝sepflanzen, wie organisiert man?


Rotation von Gem├╝sepflanzen, wie organisiert man?

In Diesem Artikel:

Diese Rotation ist das R├╝ckgrat einer nachhaltigen und ausgewogenen Gartenarbeit. Es nutzt die N├Ąhrstoffreserven des Bodens, indem es Gem├╝se mit unterschiedlichen Anforderungen folgt. Es begrenzt auch die Verbreitung von Sch├Ądlingen und Krankheiten.

Blattgem├╝se: Kohl und Salat - F. Marre - EsdemGarden - Schule von Breuil

Das Prinzip der Rotation ist einfach, es ist nicht notwendig, die Pflanzen der gleichen Familie vor drei Jahren an den gleichen Ort zur├╝ckzubringen und sicherzustellen, dass Gem├╝se der gleichen Art nicht erfolgreich sind: Fr├╝chte, Blumen, Bl├Ątter oder Wurzeln. Das Risiko, diese Regel nicht zu beachten, besteht entweder darin, eine junge Pflanze fr├╝hzeitig zu kontaminieren (zB bei Kartoffelpflanzen, die nach Kartoffeln gepflanzt wurden) oder den Boden als wesentlichen N├Ąhrstoff zu verarmen.
Diese Rotation macht es m├Âglich, Pflanzenfamilien zu wechseln und das Risiko der Ausbreitung bestimmter Sch├Ądlinge und Krankheiten, die im Boden in der N├Ąhe ihrer bevorzugten Wirte verbleiben, zu reduzieren. Seien Sie vorsichtig, mehrj├Ąhrige Kulturen wie Spargel oder Rhabarber bleiben mehrere Jahre lang erhalten und treten nicht j├Ąhrlich in Umlauf!

Gem├╝se in vier Kategorien

Gem├╝sepflanzen k├Ânnen in vier Kategorien mit spezifischen Ern├Ąhrungsbed├╝rfnissen eingeteilt werden:
- Samengem├╝se wie Erbsen und Bohnen,
- Wurzelgem├╝se wie Karotten, Radieschen und R├╝ben,
- Blattgem├╝se, insbesondere Kohl und Lauch
- und Obstgem├╝se, einschlie├člich Tomaten und Zucchini.

Respektieren Sie eine Rotation ├╝ber 4 Jahre

Die einfachste Rotation ist die Aufteilung des Gem├╝segartens in vier Teile Wer wird jedes Jahr eine Kategorie von Gem├╝se begr├╝├čen. Ein Parzelle erh├Ąlt im ersten Jahr eines der Samengem├╝se: es wird dann den Boden mit Stickstoff anreichern. Dann, im zweiten Jahr, wird Blattgem├╝se diesen Stickstoff verwenden. Dann, im dritten Jahr, wird das Wurzelgem├╝se an die Reihe kommen, das die Reserven in die Tiefe ziehen wird. Im vierten Jahr wird Fruchtgem├╝se angebaut, dem zu Beginn der Ernte Kompost hinzugef├╝gt wird, um die organische Substanz zu erneuern.
Jahr 1Jahr 2Jahr 3Jahr 4
Gem├╝sesamenbelaubtWurzelgem├╝seFruchtgem├╝se
+ Kompost

Um erfolgreich zu sein, ist der einfachste Weg, nicht unbedingt die Familie zu betrachten, sondern Parzellen zu schaffen, je nach der Menge der vorgenommenen ├änderungen und dem Appetit des angebauten Gem├╝ses. Sie k├Ânnen daher Ihre Abfolge von Anbau eines Grundst├╝cks ├╝ber vier Jahre organisieren.
Parcelle1Paket 2Paket 3
Jahr 1GMGS
Jahr 2MGSG
Jahr 3SGMG
Jahr 4GMGS
G: sehr nahrhaft; MG: m├Ą├čig gierig; S: n├╝chtern.
Blattgem├╝se zum Beispiel haben einen h├Âheren Stickstoffbedarf als Obstgem├╝se.

Organisiere Kulturen in sechs Bands

Manchmal kompliziert zu folgen, abh├Ąngig von den Einschr├Ąnkungen des verf├╝gbaren Platzes (Grundst├╝cksgr├Â├če, Zug├Ąnglichkeit usw.), kann der Vierjahresplan vereinfacht werden, indem die Feldfr├╝chte in sechs Hauptb├Ąnder eingeteilt werden:
- K├╝rbis,
- Kartoffeln,
- Lauch,
- die anderen Alliaceae (Knoblauch, Zwiebel, Schalotten),
- Brassicaceae (Kohl, R├╝ben, Radieschen)
- und Einj├Ąhrigen (Tomaten, Auberginen, Paprika, Zucchini, Gurken, Salat...).
Wenn es nicht ideal ist, hat dieses Prinzip den Vorteil, dass es einfach anzuwenden ist und im Wesentlichen diese Rotationen respektieren kann.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Der DOK-Versuch - Eine Internationale Forschungsplattform (Juni 2015).


Empfohlene Artikel
  • Kampagne zur Entwicklung des ├Âkologischen Landbaus: Lasst uns mitmachen!
  • Was ist besser f├╝r die R├Ąder eines Rasenm├Ąhers: Kugel- oder Ringlager?
  • Die Verwendung von Non-Food-K├Ârnern in Videos verstehen
  • Die Terrasse des Pools Molitor in Paris (75)
  • Mars am Becken
  • Bek├Ąmpfen Sie die Hautalterung mit ├Ątherischen ├ľlen
  • Die Tipps zur
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen