Fruchtfolge, das Säen und Pflanzen im Sommer?


Fruchtfolge, das Säen und Pflanzen im Sommer?

In Diesem Artikel:

Nutzen Sie nach den Ernten die freigelassenen Bretter, um neue Pflanzen anzubauen und achten Sie darauf, dass sie sich drehen... Hier sind die Regeln, um schöne Ernten zu erhalten:

Korb mit Gemüse des Sommers: Salate, Tomaten, Radieschen, Lauch, Zwiebeln, Karotten,... F. Marre - EsdemGarden

Die Bedeutung einer guten Rotation

Nichts ist schädlicher für den Gemüsegarten, als lange nackt zu liegen. Dies gilt besonders im Herbst und Winter, wenn Regen die Auswaschung und Bodenerosion beschleunigt. Weiter Aussaat und Gemüse zu pflanzen ist natürlich gut für den Gärtner, der in Freude, aber es ist auch ein Vorteil für den Boden, nährt, schützt und pflegt. In dieser Saison ist es absolut wichtig, die Regeln der Rotation zu berücksichtigen, nicht auf dem gleichen Brett zwei Gemüse aus der gleichen Familie zu schaffen. Eine einfache Verpflichtung in der Erscheinung, aber nicht immer leicht zu respektieren! Einige Familien wie Brassicaceae (Kohl, Rüben, Radieschen...) sind zu dieser Jahreszeit im Gemüsegarten überrepräsentiert. In ähnlicher Weise betrachten die Ernte bereits vor dem neuen in der Nähe zu installieren: eine Rakete oder Kresse Sämling neben einer Plantage des Kohls für die Winterernte Gefahr oder Leiden bei Ausübung Flohgetränke sind bereits vorhanden, oder um dort anzuziehen, wo sie noch vermieden werden sollten. Organisiere deinen Garten im FrühlingWenn der Raum, der fast keine Kultur hat, noch eine praktisch unberührte Seite ist, erfordert ein wenig Aufmerksamkeit, ist aber letztlich nicht so kompliziert. Es ist ganz anders, wenn die Ränge als Gemüse reif werden. Versuchen Sie so viel wie möglich zu kombinieren die Kulturen unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Bedürfnisse, insbesondere im Hinblick auf die Bewässerung. Bedenke sowohl die Menge als auch die Häufigkeit des zuzuführenden Wassers, dass die Methode: durch Besprühen aller Blätter oder am Fuß, um die Krankheiten zu vermeiden.
Ersetzen Sie immer ein Gemüse durch ein anderes. Diese Vorsichtsmaßnahme ermöglicht es, natürlich gegen die Schädlinge zu kämpfen, die sich davon ernähren. Tatsächlich sind die Larven, die aus Eiern stammen, die letztes Jahr gelegt wurden und nicht das Futter finden, das ihnen passt, zum Untergang verurteilt.
Zusätzlich zu den besser verwalteten Bodenressourcen werden die Pflanzen noch stärker. Dies ist der beste Weg ohne Krankheit zu wachsen.
Ernten soll uns nicht die ersten prophylaktischen Maßnahmen vergessen: Versuchen Sie, so schnell wie möglich Abfall Kultur zu evakuieren, ohne zu vergessen, Unkraut zu beseitigen, bevor Verschrauben.

Diverse Diäten

Gemüse hat nicht alle die gleichen Bedürfnisse. Sie verbrauchen Nährstoffe unterschiedlich. Diejenigen, die von einem übrig sind, werden vom nächsten benutzt. für verarme das Gelände nichtSie müssen Gemüse so unterschiedlich wie möglich anbauen.
Zum Beispiel, nach einem Lauch vermeiden Lauch, natürlich, aber auch Gemüse aus der gleichen botanischen Familie, in diesem Fall der Alliaceae (Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch, Schnittlauch) und, wenn möglich, diejenigen, die die gleichen Organe (Früchte entwickeln Blätter oder Wurzeln).

Das Ende des Sommers, eine Übergangszeit

Die Monate August und September markieren einen Übergang: Die meisten Gemüsearten werden bald ihren Zyklus beenden oder vor dem Frühlingsbeginn eine Ruhepause einlegen. Aber sie sind leider! nicht die einzigen. Diese zwei Monate sind auch eine sehr starke Flugperiode: viele Fliegen fangen ihren letzten Brutzyklus vor dem Winter an. Aber es ist sehr kompliziert zuverlässig Miniermotte Lauch zu schützen, die Möhrenfliege oder des Kohls andere als mechanisch Kulturen mit einem Insektennetz zu schützen. Gruppiere diese Gemüse so viel wie möglich, um ein natürliches "Jammen" zu erzeugen, aber auch, um sie bei Bedarf leichter zu schützen.

Installieren Sie Wintergemüse im Sommer

Angesichts der Erntedaten, Planen Sie im Voraus die nächste Ernte ein: Im Sommer sollten Sie Wintergemüse installieren!
Zwar ist es noch zu früh oder zu spät, besser das Land mit Mulch oder Gründüngung zu besetzen, als es nackt zu verlassen, um Unkraut Austrocknungs oder Wetter Launen ausgeliefert. Diese Grundregeln versprechen gute Ernten.

Gut vorbereiteter Boden, der Schlüssel zum Erfolg

Obwohl sorgfältig darauf geachtet wurde, den Boden während des Anbaus nicht zu zertrampeln, fielen die Bretter unweigerlich unter die Auswirkungen des Regens. Ein Spaten, ohne notwendigerweise den Boden zu drehen, wird ihn gut lösen und den Sauerstoff problemlos wieder zirkulieren lassen.
Statt große Mengen an Kompost im Frühjahr zu entsorgen, was sogar zu Verstopfungen führen kann, ist es besser, regelmäßig kleinere Mengen an Zusatzstoffen hinzuzufügen. Der Herbst ist die beste Zeit für die Mineralisierung der organischen Materie (ihre Umwandlung in ein pflanzenverträgliches Material). August ist daher eine der guten Zeiten, um den heimischen Kompost zu schätzen.
Auch wenn der Fall theoretisch nass sein muss, ist es nicht immer so. Wenn man weiter mulcht, spart man Wasser, begrenzt Unkraut und verlangsamt die Kühlung des Bodens.
Antizipieren Sie den Frühling und die Menge der Materialien, die für den Gemüsegarten notwendig sind. Rühren Sie den Kompost um, bereiten Sie einen Lagerraum für Abfallgröße usw. vor.

Einige Beispiele für eine gute Fruchtfolge

Einige Beispiele für eine gute Fruchtfolge

1. Nach Salat, Radieschen.
2. Nach Zwiebeln, Rüben.
3. Nach den Bohnen die Kohlköpfe.
4. Nach dem Knoblauch kauen.
5. Nach den Radieschen die Mesclun.
6. Nach Bohnen, Chicorée.

Fruchtfolge, das Säen und Pflanzen im Sommer?: Gemüse

7. Nach den Erbsen Chicorée.
8. Nach Spinat Karotten.
9. Nach Salat, Kohlrabi.
10. Nach Schalotten Chicorée.
11. Nach Karotten, Brokkoli Sprossen.
12. Nach Bohnen, Salat

Was nach der Ernte zu säen

Folgen Sie unseren Links, um zu erfahren, wie Sie Ihre Fruchtfolge in Ihrem Garten einrichten können.
  • Die Erbsen
  • Die Bohnen
  • Spinat
  • Radieschen
  • Die Rüben
  • Kopfsalat
  • Die frühen Kartoffeln
  • Die Karotten
  • Lauch
  • Knoblauch und Schalotten
  • Ein Gründünger

Text: Annie LAGUEYRIE-KRAPS
Text: Xavier Mathias

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gurken pflanzen - 7 Tipps von der Aussaat bis zur Fruchtfolge ?.


Empfohlene Artikel
  • Wie man Mücken loswird, die die in einem Gartenhäuschen aufbewahrten Kürbisse bedecken.
  • Wie gelingt es der Kultur der Oca von Peru?
  • Ist es nicht zu spät Kartoffeln anzupflanzen?
  • Nach dem Umpflanzen werden meine Petersilienpflanzen nach etwa zwei Wochen gelb. Aus welchem ​​Grund?
  • Wie lagern meine letzten Kirschtomaten?
  • Zu welcher Jahreszeit ist es möglich Rhabarberfüße zu transplantieren oder zu teilen?
  • Kann ich Gurken im Haus pflanzen?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen