Der Anbau von Wurzelgem├╝se


Der Anbau von Wurzelgem├╝se

In Diesem Artikel:

Biscornus, bunt, mit einem Wort bizarr, diese zarten Wurzelgem├╝se sind anders als alle anderen. Ihre ebenso ungew├Âhnlichen Aromen werden Ihren Winter ankurbeln. Wie man Wurzelgem├╝se mit dem Mond anbaut? Gartentipps von EsdemGarden.

Ernte von Wurzelgem├╝se, Karotten, Pastinaken, R├╝ben

Was sind die Wurzelfr├╝chte?

Wurzelgem├╝se ist ein gro├čer Teil unserer Gem├╝seg├Ąrten. Kohlrabi, M├Âhren, Pastinaken, R├╝ben, Radieschen, R├╝ben, Schwarzwurzeln und salsify sind f├╝r ihren Geschmack sehr gesch├Ątzt, sondern auch f├╝r ihre Leichtigkeit der zu halten...
Knoblauch, Zwiebeln, Schalotten, Artischocken, Sellerie, H├ęliantis, ocas Peru, S├╝├čkartoffeln, Lauch und Kartoffeln sind auch f├╝r ihre U-Bahn oder bedeckt Teile, die gewachsen, obwohl botanisch sie nicht Wurzeln, s "beziehen Sie sich darauf. Wurzelgem├╝se sind halbj├Ąhrliche Pflanzen, die im ersten Jahr R├╝ckst├Ąnde in ihren Wurzeln ansammeln, um im Fr├╝hjahr des Folgejahres ihren Foralstamm zu entwickeln... Solange sie noch niemand ernten kann! Wenn der Herbst nicht seinen Ruf der M├╝ndigkeit l├╝gt, ist es vor allem ihnen zu verdanken. Es ist nat├╝rlich m├Âglich, auf Rote Bete oder R├╝ben auf konventionelle Anbaumethoden beschr├Ąnkt zu bleiben. Aber warum nicht neue Herausforderungen annehmen? Viele dieser originellen Gem├╝sesorten haben ├╝berraschende Aromen, wie zum Beispiel Crosnes und Topinambur, die einen Hauch von frischen Mandeln und Artischocken aufweisen. Durch ihren S├Ąuregehalt rufen die Knollen von Ocas von Peru den Sauerampfer hervor und die Wurzeln von Salsa nehmen beim Kochen einen ├╝berraschenden Jodgeschmack an. Das saftige und s├╝├čes Fruchtfleisch der Yac├│n erinnert leicht an der tats├Ąchlichen Birne w├Ąhrend der w├╝rzigen Geschmack und Schwefel Radieschen und die starke und w├╝rzig, Sellerie m├Âgen das nicht... selbst.

Verm├Ąchtnis der sch├Ânen Jahreszeit

Alle, Wurzeln und Knollen, sind im Herbst fn, vor oder kurz nach den ersten Fr├Âsten, gerissen. Ernten von salsifs, den Artischocken und Topinambur bis zum Fr├╝hjahr weiter ohne besondere Vorsichtsma├čnahmen, w├Ąhrend f├╝r den Herbst Radieschen, OCAS Peru und Sellerie, etwas rustikal, Entwurzelung erfolgt November. Dann werden sie vor dem Frost gesch├╝tzt sein. Die Karotten werden unter einem dicken Mulch gehalten oder, wenn sie einmal ausgegraben wurden, k├Ânnen sie einfach im Keller oder Silo aufbewahrt werden.

Wurzelgem├╝se

  • Knoblauch
  • Karotte
  • Tuber├Âser Kerbel
  • Schalotte
  • Schalotte
  • Fr├╝hlingszwiebel
  • Tuber├Âse Petersilie
  • Lauch
  • Staude Lauch
  • Kartoffel
  • Rettich

Die Selleriewurzel 'Ibis'

"Ibis" ist eine Sellerie mit wei├čem Fleisch und sehr aromatisch. Er unterst├╝tzt die ersten Herbstfr├Âste und wird, sobald er gerissen ist, bis M├Ąrz im Keller aufbewahrt.
  • Exposition: Sonne
  • Art des Bodens: nass, tief, reich
  • Bew├Ąsserung: reichlich
  • Aussaat: warm, im Februar und M├Ąrz (Eimer im April).
  • Pflanzung: Mai
  • Ernte: ab September und frostfrei ab November.
Unser Rat: bringen Sie organische D├╝ngemittel und Holzasche mit.

Die Karotten aus Nantes 'Purple Sun'

Bevor die ersten orangefarbenen Wurzeln auftauchten, waren die Karotten purpurrot! Zur├╝ck zu den Urspr├╝ngen, mit 'Purple Sun', einer ├╝berraschenden Karotte des Typs Nantes, weinfarben, sowohl produktiv als auch mit guter Winterkonservierung. Es wird geerntet, wenn es 20 cm lang ist und in roher oder gekochter K├╝che bereit ist. S├╝├č und s├╝├č, ist es sehr dekorativ gerieben oder in Scheiben geschnitten.
  • Exposition: Sonne
  • Art des Bodens: hell, sandig
  • Bew├Ąsserung: regelm├Ą├čig
  • Aussaat: M├Ąrz oder Juni.
  • Wartung: Sch├╝tzen Sie sie vor der Fliege von Gem├╝se mit einem Insektennetz.
  • Ernte: von Juli bis ins Herz des Winters.
Unser Rat: Schneiden Sie die Oberteile ├╝ber den Kragen und bedecken Sie mit Stroh.

Die Freunde

Ohne m├╝hsam zu sein, ist die Kultur von Crossnes alles andere als einfach. Diese kleinen Drehungen, seltsam beringt und in Rosenkr├Ąnze gruppiert, besetzen den Ort die 12 Monate des Jahres und erfordern ein sorgf├Ąltiges Rei├čen. Ihre knackige Konsistenz und ihr s├╝├čer Geschmack lassen sie ihre Sorgen vergessen.
  • Exposition: Sonne
  • Art des Bodens: Entw├Ąssern
  • Bew├Ąsserung: episodisch
  • Pflanzung: um 3 bis 5 Knollen im M├Ąrz.
  • Wartung: Wasser nur bei hei├čem, trockenem Wetter.
  • Ernte: von November bis Mitte M├Ąrz.
Unser Rat: Sie braun in der Luft, verbrauchen sie schnell nach der Entwurzelung.

Der Oca von Peru

Die verbeulten Tuberkel der peruanischen Oca oszillieren zwischen der Gr├Â├če einer Haselnuss und einer Walnuss. Urspr├╝nglich aus den peruanischen Anden, wurde dieses k├Âstliche Gem├╝se am Ende der Kartoffeln angebaut.
  • Belichtung: Sonne
  • Art des Bodens: frisch, leicht, reich an Humus
  • Bew├Ąsserung: niedrig
  • Pflanzung: um 3 im April.
  • Wartung: einfach zu wachsen, werden sie von keinem Parasiten bel├Ąstigt.
  • Ernte: Anfang November und Konservierung frostfrei.
Unser Rat: warte auf die ersten Fr├Âste, um sie zu ernten.

Herbst Radieschen

Fr├╝hlingsrettich, jeder wei├č es! Herbst-Radieschen haben nichts zu beneiden. Au├čergew├Âhnlich durch ihre Gr├Â├če - fast 30 cm bei einem Durchmesser von 6 bis 8 cm -, sind sie in schillernden Farben abwechslungsreich: rot, schwarz und wei├č, aber auch gelb oder lila. Ihre Ernte dauert bis zum ersten starken Frost.
Winterrettich
  • Exposition: Sonne und Halbschatten
  • Art des Bodens: frisch, M├Âbel, Humus
  • Bew├Ąsserung: regelm├Ą├čig
  • Aussaat: Ende Juli oder Anfang August.
  • Wartung: Bewahre den Boden feucht, um die Flohk├Ąfer zu begrenzen.
  • Ernte: von Ende September bis November.
Unser Rat: Saugen Sie sie sehr klar und erhellen Sie sie auf 15 cm.

Die Salsiven

"Austernpflanze" f├╝r die englische, Schwarzwurzel entwickelt fusiforme und fleischige Wurzeln im Elfenbeinherz. Zu wenig bekannt, bleibt dieses k├Âstliche alte Gem├╝se heute auf Amateur-Gem├╝seg├Ąrten beschr├Ąnkt.
  • Exposition: Sonne
  • Art des Bodens: tief, leicht, humorvoll
  • Bew├Ąsserung: niedrig
  • Pflanzung: April und Mai.
  • Wartung: Wasser nur w├Ąhrend Trockenperioden.
  • Ernte: von November bis M├Ąrz.
Unser Rat: Ernten Sie sie bis zum Erscheinen des Foral Stalk.

Die Topinambur

Unabh├Ąngig von der Art des Bodens, ist Topinambur sicherlich das einfachste Gem├╝se, um zu wachsen. Seine Produktion ist gro├čz├╝gig und es wird im Gem├╝segarten gehalten, indem einfach Knollen verpflanzt werden.
  • Exposition: Sonne und Halbschatten
  • Art des Bodens: jeder Typ
  • Bew├Ąsserung: episodisch
  • Pflanzung: von Februar bis Mitte M├Ąrz.
  • Wartung: Falten Sie die Stiele nach den ersten Fr├Âsten.
  • Ernte: von November bis Mitte M├Ąrz.
Unser Rat: Entscheide dich f├╝r eine Sorte wie 'Potato', weniger deformiert als die klassische Topinambur und leichter zu sch├Ąlen.

Der Anbau von Wurzelgem├╝se

  • Bereiten Sie den Boden vor dem S├Ąen oder Pflanzen von Wurzelgem├╝se vor
    Sauen und Pflanzenwurzelgem├╝se
  • Wurzelgem├╝se d├╝ngen

Wurzelgem├╝se und Sternzeichen

├ťberwachen in dem Mondkalender die Passagen des Mondes vor einer der drei Konstellationen in ├ťbereinstimmung mit dem Erdelement, die auf der unterirdische Teil der Pflanzen wirkt: Stier, Jungfrau und Steinbock. Bevorzugen Sie in diesen Tagen das Gem├╝se, das f├╝r seine Wurzeln angebaut wird.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: M├Âhre, Pastinake & Co: Zur├╝ck zu den Wurzeln.


Empfohlene Artikel
  • Ich habe Groundforce-Wurzelstocktomaten ausges├Ąt. Ein Fu├č wurde nicht verwendet, um Samen zu ernten. Habe ich es gut gemacht und kann ich hoffen, dass die Tomaten essbar sein werden?
  • Kaufen Sie klug: unsere guten Pl├Ątze, um Samen zu kaufen
  • Meine Zucchini war in diesem Jahr ungenie├čbar. Warum?
  • Wie kommt es, dass meine Endivien nur Wurzeln haben, ohne Hauptwurzeln?
  • Wie man erfolgreich unter warmen Schutz oder Gem├╝segarten pflanzt
  • Merkblatt: R├╝be, Wurzelgem├╝se
  • Meine Petersilie steigt auf und entzieht mir ihre Bl├Ątter... Warum?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen