Die Kultur des Thaspi: Technik und Beratung


Die Kultur des Thaspi: Technik und Beratung

In Diesem Artikel:

Unter den wei├čen Blumen des Gartens sind die hellsten und hellsten vielleicht die der Thlaspi, ein echter Aprilschnee.

Iberis sempervirens

Iberis sempervirens

Kulturblatt

H├Ąrte: bis zu - 28┬░ C
Bl├╝te: M├Ąrz bis August
Exposition: Sonne
Sol: jeder Boden, aber vorzugsweise Licht
H├Âhe: 10 bis 40 cm
verwenden: fest, Grenze, Steingarten, Eintopf

Mehrj├Ąhrige Arten

Iberis gibraltarica
H├Âhe: 30 bis 40 cm. Bl├╝te: April bis Juni

Buschige Pflanze mit wei├čen Bl├╝ten mehr oder weniger lila. Diese Art ist weniger winterhart als andere mehrj├Ąhrige Thaspis und muss vor extremer K├Ąlte gut gesch├╝tzt werden.

Iberis Saxatilis
H├Âhe: 5 bis 10 cm. Bl├╝te: Ende M├Ąrz bis Juni

Kleines Laub in dichten und nicht kr├Ąftigen Kissen: Die Zweige sind spr├Âde. Wei├če Blumen versammelten sich in flachen Dolden.

Thlaspi immer gr├╝n

Iberis sempervirens
H├Âhe: 15 bis 30 cm. Bl├╝te: M├Ąrz bis Mai

Feine Bl├Ątter, dunkelgr├╝n, hartn├Ąckig, ausladendes Kissen. Die besondere Wei├če seiner Bl├╝te hat ihm den Spitznamen "Silberkorb" eingebracht.

J├Ąhrliche Arten

Thaspi wei├č

Iberis Amara
H├Âhe: 20 bis 40 cm. Bl├╝te: Juni bis Oktober

Kompakte, sehr verzweigte Pflanze mit kleinen Bl├Ąttern, die eine F├╝lle von wei├čen und duftenden Bl├╝ten bildet, die bis zum Frost erneuert werden. Manchmal finden wir Thaspis, die "mit Hyazinthenbl├╝ten" vermarktet werden und verschiedene Schattierungen ablehnen: rosa, lila, lila... in gut durchl├Ąssigen B├Âden und in der Sonne. Aussaat im M├Ąrz-April oder im Herbst.

Hinweis: Dieser Thaspi ├Ąhnelt oft sich selbst.

Thaspi lila

Iberis umbellata
H├Âhe: 25 bis 35 cm. Bl├╝te: Juni bis August

Ast ver├Ąstelte sich zu kleinen liegenden Bl├Ąttern. Bl├╝ht in dichten Str├Ąu├čen, Veilchen, Lavendel, Rosa oder Rot. F├╝r eher k├╝hle B├Âden. Unterst├╝tzt die Bedingungen am Meer.

Kultur

Thlaspi w├Ąchst leicht in normalen Boden, wenn es gut drainiert ist. Es toleriert die D├╝rre gut.

  • Falten Sie die B├╝schel nach der Bl├╝te, um einen kompakten Port zu erhalten. Eine zweite Bl├╝te findet dann manchmal im September statt.
  • Kontrollieren Sie regelm├Ą├čig Unkr├Ąuter.
  • Platziere die F├╝├če 20 bis 30 cm.

Verwendung

  • Mit seinem immergr├╝nen Laub und seiner bl├╝henden Bl├╝te ist der Thaspi eine sch├Âne Grenze f├╝r die Wege und die Massive. Pflanze auch an kleinen Stellen, in den Steing├Ąrten, zu denen es das ganze Jahr ├╝ber Gr├╝n bringt.
  • Die niedrigsten Arten passen sich gut an die gebl├╝hten W├Ąnde an, in der Gesellschaft von Aubriete, Hauswurz und Sedum.
  • Die Thaspis passen leicht in die Zusammensetzung von Pflanzgef├Ą├čen und anderen Eint├Âpfen.

durch
Text: Michel BEAUVAIS
Text: Guylaine GOULFIER

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Birgit Morri, Visagistin - perfektes Make-up, dezent schminken und viel lernen.


Empfohlene Artikel
  • K├Ânnen wir eine Clematis am Fu├če eines toten Kirschbaums pflanzen?
  • Wie bekommt man einen Garten voller Stockrosen?
  • Pflanze eine bestehende Mauer mit Stauden
  • Wann und wie man Gedanken s├Ąt?
  • Die Bl├Ątter der Gladiolen werden gelb und brennen. Liegt es an der Sonne?
  • Wann sollte Miscanthus beschnitten werden?
  • Was ist der beste und einfachste Weg, Hornveilchen zu reproduzieren?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen