Tote Bl├Ątter sind Gold wert


Tote Bl├Ątter sind Gold wert

In Diesem Artikel:

Wirf deine toten Bl├Ątter nicht weg! Sammle sie und nutze sie auf viele Arten. Hier sind drei Beispiele, die in die Praxis umgesetzt werden k├Ânnen.

Bedecken Sie den Boden mit abgestorbenen Bl├Ąttern - F. Marre - EsdemGarden

Im Herbst sollten die toten Bl├Ątter regelm├Ą├čig gesammelt werden. Bringen Sie sie nicht auf die M├╝llkippe, recyceln Sie sie im Garten, Sie profitieren von ihren Vorteilen und begrenzen den Transport. Durch die Zersetzung bringen sie organische Stoffe, die den Boden n├Ąhren, und dann die Pflanzen. Sie beherbergen auch eine Mikrofauna, die zu ihrer Umwandlung beitr├Ągt oder am nat├╝rlichen Gleichgewicht des Gartens teilhaben kann. Alle Bl├Ątter sind geeignet, sofern sie keine Krankheitsanzeichen zeigen. Vorsorglich lehnen Sie immer die von Rosen und Obstb├Ąumen ab. Der ├ťberschuss findet seinen Platz in Kompost, gemischt mit anderen Abf├Ąllen.

Bedecken Sie den Boden des K├╝chengartens

Mulch auf K├╝rbisgew├Ąchsen

Ein kahlen Boden im Winter bleibt unter der Wirkung von wiederholten Regenf├Ąllen stecken und wird weniger g├╝nstig f├╝r den Gem├╝seanbau. Einige der N├Ąhrstoffe werden gr├╝ndlich ausgewaschen.
Die Vorteile: eine Dicke von 10 bis 20 cm Bl├Ątter verhindert die Besiedelung und reichert die Oberfl├Ąchenschicht durch Zersetzung an. Regenw├╝rmer beschleunigen den Zersetzungsprozess und l├Âsen den Boden auf.
Unser Rat: die Bl├Ątter auf den freien Parzellen und zwischen den Gem├╝sesorten verteilen. Sie sch├╝tzen den Boden vor Frost und fahren mit der Ernte fort. Legen Sie etwas Erde dar├╝ber, damit die Bl├Ątter nicht abfliegen. Du wirst begraben, was ├╝brig ist, wenn die Feldarbeit im Fr├╝hling gemacht wird.

Mulchen der Hecken und Hecken

Bl├Ątter f├╝r massiven Mulch und Hecke - F. Marre - EsdemGarden

Dank der Bl├Ątter ist die Bodenverdichtung begrenzt und Sie bevorzugen mikrobielles Leben. Diese nat├╝rliche Versorgung mit organischen Stoffen ist reich an Stickstoff.
Die Vorteile: Die Bl├Ątter halten den Boden k├╝hl und begrenzen die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht im Winter. Sie reduzieren schlie├člich das Wachstum von Unkr├Ąutern.
Unser Rat: entfernen Sie die Unkr├Ąuter, kratzen Sie den Boden und Wasser wenn n├Âtig, bevor Sie die Bl├Ątter etwa 12 cm verteilen. dick. Klaue im Fr├╝hjahr, um sie oberfl├Ąchlich zu begraben.

Vor K├Ąlte sch├╝tzen

Blattanzug f├╝r k├╝hl

Die jungen Plantagen sind k├Ąlteempfindlich und genie├čen den Winterschutz sowie Pflanzen, die im Vergleich zum Klima Ihrer Region etwas k├╝hl sind.
Die Vorteile: frei, Bl├Ątter Schutz der Pflanzen der K├Ąlte. Sie speichern jedoch Feuchtigkeit, die f├╝r manche Pflanzen sch├Ądlich sein kann! Diese m├╝ssen bel├╝ftet sein, nicht unter einem Plastik beschr├Ąnken.
Unser Rat: Lege die Bl├Ątter um einen Bananenbaum und halte sie an einem Zaun oder zwischen den Zweigen eines Rosenstrauches und umarme sie dann mit einem ├ťberwinterungsschleier. Entferne sie am Ende des kalten Wetters.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Welchen Wert hat hajoonas veganer Saft h-ONE+ f├╝r die Zellversorgung? Dr. A. Rodari bei BEST BALANCE.


Empfohlene Artikel
  • Hausgemachte Konserven: Setzen Sie die Sommeraromen in Gl├Ąser!
  • Die Tipps zur Orchidee
  • Wie man 10 Unkr├Ąuter im Garten erkennt und beseitigt
  • Die Tipps zur
  • Handbalsam mit Avocado und ├Ątherischen ├ľlen
  • Die Tipps zu
  • Hippuridaceae / Hippuridaceae
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen