Den Gartenplaneten verteidigen: Pollinatoren helfen


Den Gartenplaneten verteidigen: Pollinatoren helfen

In Diesem Artikel:

Pollinatoren sind Hilfsstoffe, die geschĂŒtzt werden mĂŒssen. Wenn sie verschwinden, wĂŒrde die weltweite landwirtschaftliche Produktion aufgrund des Einsatzes von Insektiziden und Herbiziden zusammenbrechen. Experten sind in der ganzen Welt besorgt.

F. Marre - EsdemGarden

die Bienen BestĂ€uber sind die bekanntesten und zahlreichsten. Wir verdanken ihnen die Befruchtung von JohannisbeerblĂŒten, Erdbeeren usw., die von GemĂŒse und damit die Produktion von Samen und FrĂŒchten. Aber fĂŒr einige Kulturen sind sie nicht die effektivsten.
die Hummeln sind die besten BestĂ€uber von Paprika, Tomaten und Auberginen, deren BlĂŒten von Honigbienen verlassen werden. Sie treten frĂŒh im SpĂ€twinter in Aktion, sobald die Sonne den Boden und die Luft erwĂ€rmt. Gut geschĂŒtzt vor der KĂ€lte unter ihrem haarigen Fell gehen sie auf der Suche nach Nektar und Pollen, bevor die Bienen auf Temperaturen ĂŒber 12° C warten. Hummeln sind daher wertvolle VerbĂŒndete fĂŒr das frĂŒhe FruchtblĂŒhen.
Der bekannteste dieser BestÀuber
Unten finden Sie sechs der berĂŒhmtesten Polinisatoren... Aber viele andere Insekten bestĂ€uben den Pollen oder Nektar der BlĂŒten und sorgen so fĂŒr einen Teil ihrer BestĂ€ubung.
SolitĂ€re Bienen sind wenig bekannt und doch sehr prĂ€sent. Zum BeispielOsmia Rotschopf oder Mason Biene, die die Wasserablauflöcher an der Unterseite der Fenster schließt. Sie sind sehr effektive BestĂ€uber, besonders bei kalten und nassen Passagen. Viele Arten besuchen auch den Garten, einschließlich der Megachile. Sie legen ihre Eier in einer Vielzahl von UnterstĂ€nden ab: StĂ€mme von Hohl- oder Markpflanzen, Holz, alte Mauern, Böschungen...
Auf der anderen Seite die meisten Fliegen kleine Blumen suchen, wie Karotten, Pastinaken oder Sellerie, fĂŒr Nahrung. Sie sind sehr nĂŒtzlich fĂŒr die Samenproduktion!
Schließlich Schmetterlinge nimm den Nektar der wilden Blumen und nimm an ihrer Befruchtung durch die Pollen teil, die sie trotz sich tragen. Ihre Rolle erscheint jedoch lĂ€cherlich fĂŒr die BestĂ€ubung von Kulturpflanzen.

Die Honigbiene

Die Honigbiene © D.R.

Wildblumen, StrÀucher, Vermehrung der Pflanzungen: Blumen das ganze Jahr hindurch helfen, die Honigbiene zu erhalten. ErlÀuterungen.
Die Honigbiene (Apis mellifera) ist die bekannteste Biene. Dieses gesellige Insekt findet eine sehr wichtige Kolonie in den Bienenstöcken, die der Mensch ihm oder in den Löchern der BÀume stellt, die es wÀhrend des SchwÀrmens markiert, das gegen die Mitte der Quelle auftritt.
Um zu vermeiden: Wie alle bestĂ€ubenden Insekten ist die Biene Opfer sowohl von vorbeugenden Behandlungen (Behandlungen von Samen und Pflanzen durch systemische Insektizide) als auch von heilenden Insektiziden (Spray auf BlĂŒtenpflanzen). Es erlebt auch die Erosion der Vielfalt und QuantitĂ€t von Wildblumen und damit den RĂŒckgang seiner NĂ€hrstoffressourcen in Pollen und Nektar.
Um es zu bewahren: BlĂŒhen Sie Ihren Garten so viel wie möglich das ganze Jahr ĂŒber. WĂ€hlen Sie einfache Blumen, reich an Pollen und Nektar als Blumen durch gartenbauliche Auswahl verbessert. Pflanze Nepetas, Thymian, Lavendel, Ruhe, Ysop, Salbei. Lassen Sie Wildblumen wo immer möglich: Rasen, Heckenrand. Installieren Sie LandstrĂ€ucher unter Ihren Hecken. Im Sommer immer Wasser in Tassen geben, weil Bienen es brauchen, um ihren Bienenstock zu kĂŒhlen.

Die Zimmerei Biene

Die Holzbiene © D.R.

Bekannt als die blaue Hummel oder schwarze Hummel, wegen ihrer blĂ€ulichen schwarzen Highlights, ist die Zimmerpflanze besonders nĂŒtzlich fĂŒr die BestĂ€ubung von ObstbĂ€umen. Nahaufnahme eines erstklassigen forager.
Nicht aggressiv, diese große blĂ€ulich-schwarze Biene, genannt Xylocope (Xylocopa violacea), ist hĂ€ufiger wegen der globalen ErwĂ€rmung. Die Königin nistet im toten Holz. Sie ist eine gute BestĂ€uberin von ObstbĂ€umen.
Um zu vermeiden: Hinterlassen Sie einen Haufen Totholz in einer sonnigen Ecke des Gartens, um ihn anzuziehen. Beobachten Sie die wurmstichigen Rahmen der Fenster und TĂŒren, die sie mag. Stoppen Sie die Löcher darin.
Um es zu bewahren: Sie genießt die BlĂŒten der Jerusalemer Salbei, die meisten Lamiaceae und Campanulae.

Die Drohne der Steine

Die Drohne der Steine ​​© D.R.

Diese Drohne (Bombus lapidarius) ist eine der grĂ¶ĂŸten ihrer Art und eine der hĂ€ufigsten in GĂ€rten. Sehr erkennbar mit seinem hellroten Abdomen kontrastiert mit dem Rest des Körpers ganz schwarz, wird es Ende Mai aktiviert.
Um zu vermeiden: Die befruchteten Weibchen graben am Ende des Sommers eine Galerie im Boden, um sich im Winter zu vergraben.Das Land am Fuße der Berge und Hecken zu bearbeiten, kann sie stören. Die Überlebenden werden im nĂ€chsten FrĂŒhjahr eine neue Kolonie grĂŒnden. Wenn Sie NistplĂ€tze fĂŒr Hummeln lassen möchten, stellen Sie nicht alle WĂ€nde Ihrer GebĂ€ude gleichzeitig wieder her. In der Tat ist die Kolonie oft in Ritzen in den WĂ€nden und in Steinhaufen installiert.
Um es zu bewahren: Halten Sie den Rasen und StrĂ€ucher am Fuß der Wildpflanzen, die im spĂ€ten Winter blĂŒhen, wenn die ersten Ausgaben von Hummel, Primel, Löwenzahn, die Lunge, lila Taubnessel, comfrey Iberia... Bauen Sie einen kleinen Haufen von Steinen in der NĂ€he eines Hecke. Stellen Sie sicher, dass Ihr Garten das ganze Jahr ĂŒber in voller BlĂŒte steht. Schließlich, halten Sie die StĂŒmpfe, unter denen Hummeln im Winter Zuflucht finden.

Die Hummel der GĂ€rten

Die Hummel © D.R.

Diese Drohne (Bombus hortorum) ist weniger verbreitet als die terrestrische (Bombus terrestris), die ihr etwas Ă€hnelt. Wie er besucht er oft schon im MĂ€rz GĂ€rten, aber in viel kleinerer Zahl, weil die Königin eine Kolonie mit weniger als 100 Arbeitern bildet. Mit einem sehr langen RĂŒssel, sammelt BlĂŒte es vorzugsweise tief Corollas, die andere Browser nicht erreichen kann: Bohne, Eisenkraut, Geißblatt, Balsam, digital...
Um zu vermeiden: von FrĂŒhling bis Herbst, nicht die Pflanzenreste nicht rechen das Land der Blumenbeeten, StrĂ€uchern und Hecken bedeckt, fĂŒr ihr Nest in der Streu an der Basis der Vegetation oder ganz in der NĂ€he des gebaut BodenoberflĂ€che.
Um es zu bewahren: Pflanze, sĂ€en Sie eine große Vielfalt von Blumen, einige mit tiefer Krone. Halten Sie eine Grenze von nicht gemĂ€htem Gras am Rand der Hecke, und mĂ€hen Sie es im Fall, das geschnittene Gras an der richtigen Stelle lassend.

Die Schwebfliege

Syrphe © D.R.

Hoverflies sind Fliegen, deren Erwachsene lĂ€nglichen Wespen Ă€hneln. Sie werden sehen, wie sie im Sommer ĂŒber den Blumen schweben, bevor sie dort zur Nahrungssuche landen. Die Schwebfliegenlarven sind hervorragende Raubfische von BlattlĂ€usen. Einige Arten besuchen die GĂ€rten, der bekannteste ist Episyrphus balteatus.
Um zu vermeiden: Reinigen Sie den Garten nicht im Winter, da Erwachsene in dieser Jahreszeit unter Mulch oder trockenem GemĂŒseabfall geschĂŒtzt sind. Die Blattlausbehandlung sollte auf Pflanzen reduziert werden, deren Überleben bedroht ist.
Um es zu bewahren: fördern die PrÀsenz von Blumen am Ende des Winters, wenn erwachsene Schwebfliegen aus ihrer Lethargie kommen, aber auch im Herbst, um die letzten Generationen zu ernÀhren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Die Tipps zu

    GartennaturdĂŒnger mit bananenschale ornament bananenschale als dĂŒnger fĂŒr rosen bananenschale fĂŒr schöne rosen lesen sie auch ihre tricks fĂŒr bĂ€ume und strĂ€ucher finden sie ihre tricks fĂŒr wachsende bĂ€ume und strĂ€ucher... Im kampf gegen chlorose (eisenmangel), die blĂ€tter werden gelb, meine großmutter setzt rostige eisenstĂŒcke, nĂ€gel oder... Das zeug gegen ameisen finden sie ihre sachen, um ameisen fern zu halten... Gegen die ameisen aus harten eierschalen verknallt auf ihrem weg.Weiter

    Ansichten: 14456 +Video
  • Wie kann Unkraut ohne Herbizide ausgerottet werden?

    Gartenbau-fragen zur bekÀmpfung von unkrÀutern ohne verwendung von herbiziden? EsdemGarden gartenexperten antworten ihnenWeiter

    Ansichten: 6741 +Video
  • Quinoa und gesunde KĂŒche

    Quinoa ist ein pseudo-mĂŒsli, einfach und schnell zu kochen. Es kann in vielen rezepten verwendet werden. Glutenfrei, reich an ballaststoffen, pflanzlichem protein und eisen, ist es fĂŒr jeden geeignet.Weiter

    Ansichten: 6296 +Video
  • Kleine grĂŒne Gesten zu Hause und im Garten zu adoptieren

    Hier sind einige umweltverantwortliche reflexe, die tĂ€glich ĂŒbernommen werden. Haus, garten, einkaufen: diese einfachen aktionen sind nicht nur gut fĂŒr den planeten, sondern auch fĂŒr ihre gesundheit!Weiter

    Ansichten: 6301 +Video
  • Bereiten Sie eine Lavendel-Lotion basierend auf Lavendel vor

    Ein vorbeugendes rezept gegen lÀuse und behandlung.Weiter

    Ansichten: 5638 +Video
  • Styptic panelle, bittere Auster

    Die panelle stiptique bildet kleine weiche, wellenförmige hĂŒte, die in pyramiden gestapelt sind und das ganze jahr ĂŒber sichtbar sind. In nordamerika ist diese art auch sichtbar in der nacht wegen seiner biolumineszenz-eigenschaften.Weiter

    Ansichten: 309 +Video
  • Der Eintopf meines Balkons ist von WolllĂ€usen befallen. Wie kann ich sie beseitigen, wenn ich weiß, dass ich Katzen habe?

    Gardening probleme auf den schönheiten meines balkons sind mit wolllĂ€use bewachsen. Wie kann ich sie beseitigen, wenn ich weiß, dass ich katzen habe? Die experten der...Weiter

    Ansichten: 5369 +Video
  • PestizidrĂŒckstĂ€nde: Neue Studie neigt zu organischer
  • Wie kann man OhrwĂŒrmer eliminieren, die in meine Aprikosen flĂŒchten?
  • Welches Tier versteckt sich unter dem Namen Viperine?
  • Kann ich Nesselmist verwenden, der vor 3 Jahren hergestellt wurde?
  • Kann Black-eyed Susan auf einem Balkon installiert werden und sich richtig entwickeln?
  • Sollte ich den Stamm des Dills schneiden, um ihn nĂ€chstes Jahr blĂŒhen zu lassen?
  • Von Senegal bis Dschibuti ein ehrgeiziges Projekt: die Große GrĂŒne Mauer
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen