Dicentra mit FarnblÀttern


Dicentra mit FarnblÀttern

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Dicentra eximia

Familie: Papaveraceae

Herkunft: Nordamerika

BlĂŒtezeit: April bis Juni oder sogar darĂŒber hinaus

Blumenfarbe: lila

Anlagentyp: dekorative Schattenpflanze

Vegetationstyp: Staude

Folientyp: veraltet

Höhe: 0,30 bis 0,40 cm

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: sehr rustikal, -39° C

Exposition: Schatten bis Halbschatten

Art des Bodens: humifĂšre

BodensÀure: sauer bis neutral

Bodenfeuchtigkeit: Kosten

verwenden: massiv, Eintopf

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Teilung, Aussaat

Dicentra mit FarnblÀttern, Dicentra eximia

Dicentra eximia, ist eine mehrjĂ€hrige Pflanze der Familie Papaveraceae, frĂŒher Fumariaceae. UrsprĂŒnglich aus Nordamerika stammend, wird dieser Dicentra manchmal auch Marie-Coeur mit FarnblĂ€ttern genannt. Viel seltener als Marys Herz Dicentra spectabilisDiese etwas weniger spektakulĂ€re Art wurde von GĂ€rtnern etwas vernachlĂ€ssigt, erfreut sich nun aber neuer Beliebtheit. Es ist eine bezaubernde und krĂ€ftige Art, aber mit einem zarten visuellen, in der Lage, ein prĂ€chtiges Massiv mit der Zeit zu produzieren: eine sehr schöne Schattenpflanze, ganz in Finesse.

Beschreibung von Dicentra eximia

Die dicentra mit Farnblatt, fleischigen zeigt Stiele und zart, zerbrechlich Zerkleinerung, die sich aus der Erde ab Ende MĂ€rz, die von der Temperatur abhĂ€ngig spĂ€ter. Die StĂ€mme entstehen und tragen jeweils mindestens zwei große gezackte BlĂ€tter und völlig haarlos, hellgrĂŒn, erinnert an die Form der BlĂ€tter von Farnen in viel kleiner. An der Spitze des Stiels wĂ€chst ein gebogener und verzweigter Blumenstiel; sie entwickelt sich ein BlĂŒtenknospen Cluster AnhĂ€nger, die zugleich alle der Blume Entwicklungsstadien zu sehen ist: die winzigen Knopf von Blumen auf den blĂŒhenden Blume. Die BlĂŒte dauert so lange.

Die fĂŒr die Dicentras typischen Blumen sind von ursprĂŒnglicher Form, kleistogam: BlĂŒtenblĂ€tter und KelchblĂ€tter behalten eine sehr geschlossene asymmetrische Krone. Es zieht bestĂ€ubende Insekten an. Die Farbe der BlĂŒte hĂ€ngt von der Temperatur und Reife der BlĂŒte ab. Zu Beginn ist es meist sehr dunkel, fast violett und wird am Ende blass rosa. Befruchtet, produziert es kleine lĂ€ngliche FrĂŒchte, an denen einige runde Samen ausgerichtet sind. Die BlĂ€tter verschwinden im Sommer, wenn es zu heiß ist, wenn nicht das erste im Herbst gefriert.

Die Pflanze stolonisiert langsam, nicht-invasiv.

Kultur von Dicentra eximia

Das Farnblatt Dicentra ist eine Schatten- oder Halbschattenpflanze. In der Tat, zu viel Hitze im Sommer lĂ€sst es vorzeitig verschwinden, schĂŒtzt es unter der Erde. Es unterstĂŒtzt die Strahlen der Morgensonne oder des Abends.

Dicentra eximia erfordert einen sauren bis neutralen, an organischen Stoffen reichen Boden. Die Anpflanzung wĂ€re im Herbst leichter, aber da es sich um eine spĂ€te Vegetationsperiode handelt, ist es sehr selten, sie zu dieser Zeit zu finden. Es ist eher verfĂŒgbar zum Zeitpunkt seiner BlĂŒte, das heißt im FrĂŒhjahr. Dicentra eximia muss installiert werden, ein ziemlich großes Pflanzloch vorbereiten, gut bearbeitet und mit Kompost angereichert und mit Blumenerde veredelt werden. Der die Pflanze umgebende Topf sollte vorsichtig entfernt werden, da die Pflanze zerbrechlich ist, einschließlich der Wurzeln. Der HĂŒgel wird von Blumenerde umgeben, dann Gartenboden mit Blumenerde vermischt.

Das erste Jahr, Dicentra eximia muss regelmĂ€ĂŸig gewĂ€ssert werden, bis die BlĂ€tter verloren sind. Der Boden und die Stimmung um das Laub herum mĂŒssen fĂŒr das Laub frisch bleiben, und manchmal bleibt die BlĂŒte im Sommer bestehen. Ein Mulch ist am Fuß willkommen, um Frische zu bewahren. Diese Staude eignet sich hervorragend zum Hecken oder zur Nordwand. Es ist etwas trockener als andere Dicentra.

Multiplikation

  • Einteilung der Stolonen mit Delikatesse, ohne die Pflanze im FrĂŒhjahr zu mahlen.
  • Sehr frische Samen unter kalten Rahmen sĂ€en.

Arten und Sorten von Dicentra

die Gattung umfasst mehr als 20 Arten,
Dicentra spectabilis, das Herz Mariens
Dicentra Formosa deren Sorte "Brennendes Herz" ist eine hervorragende Staude
Dicentra cucullaria, grĂ¶ĂŸer, mit weißen BlĂŒten
und sogar eine Kletterform, Dicentra scandens
Dicentra eximia 'Alba, weiße BlĂŒtenform
Dicentra eximia "Stuart Boothman" mit rosa BlÀttern

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Fenchel Agastache, Great Ysop, Anis Ysop

    Agastache foeniculum, der anis-ysop, ist eine aromatische ausdauernde staude der lamiaceae-familie. Der in nordamerika heimische anis-ysop wĂ€chst auf wiesen oder brachland, oft auf steinigen böden. Als gewĂŒrzpflanze, agastache...Weiter

    Ansichten: 6858 +Video
  • Bohnenkraut, Bohnenkraut

    In der nĂ€he von thymian wird bergbohnen seit jahrhunderten als gewĂŒrz- und heilpflanze kultiviert.Weiter

    Ansichten: 7985 +Video
  • Kriechen Cotoneaster

    Die kriechenden cotoneaster, cotoneaster horizontalis ist ein strauch, sehr rustikal, aus asien, die familie rosaceae. Es wurde in europa seit jahren eingefĂŒhrt und wird hĂ€ufig von green space services genutzt. Als dichte bodendecke und...Weiter

    Ansichten: 7200 +Video
  • Coon Coronilla

    Mit ihrer schönen dichten silhouette und ihrem trockenen pflanzencharakter ist die glaucous coronilla eine ausgezeichnete pflanze fĂŒr trockene und schlechte böden; es ist auch eine duftende pflanze, die an behĂ€lterkultur fĂŒr die terrasse angepasst wird.Weiter

    Ansichten: 7196 +Video
  • Caprifoliaceae / Caprifoliaceae

    Die familie der caprifoliaceae ist eine familie von zweikeimblĂ€ttrigen pflanzen. Dies sind strĂ€ucher, kleine bĂ€ume, lianen und seltener krautige pflanzen von gemĂ€ĂŸigt bis tropisch (gebirge).Weiter

    Ansichten: 7104 +Video
  • Matrona-Fetthenne

    Die 'matrona' orpine oder 'matrona' sedum, ist eine schöne herbst sedum. Staude, ist eine sukkulente, deren stĂ€ngel in einer höhe von ca. 60 cm stehen. Die großen blĂ€tter, dick und fleischig, sind grĂŒn, schattiert mit purpur. BlĂŒte ist spĂ€t; es breitet sich ab september aus...Weiter

    Ansichten: 8054 +Video
  • Loganiaceae / Loganiaceae

    Die familie loganiaceae ist eine familie von zweikeimblĂ€ttrigen pflanzen, die gemĂ€ĂŸ der klassischen klassifikation mehr als 500 arten umfasst, die in etwa 30 gattungen verteilt sind. Dies sind krautige pflanzen, strĂ€ucher, lianen oder bĂ€ume aus gemĂ€ĂŸigten bis tropischen regionen, die...Weiter

    Ansichten: 548 +Video
  • Kaktusfaß
  • Schuppiger Wacholder
  • Parodia magnifica
  • Baum Wolfsmilch
  • Gemeiner Wicken, Kultivierter Wicken
  • Farn Vogelnest
  • GigĂ©rine, Jam Wassermelone, Citre, Barbarine Squash
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel