Teilen und pflanzen Sie das Signalhorn


Teilen und pflanzen Sie das Signalhorn

In Diesem Artikel:

HĂŒbscher mehrjĂ€hriger Teppich, das Signalhorn (Ajuga Reptans) ist gleichzeitig dekorativ durch seine blauen oder mauve BlĂŒtenstĂ€nde, die in Ohren aufgestellt sind, und durch seine BlĂ€tter in violetten Rosetten in bestimmten Varianten.

Ajuga-Purpurbetriebsdetail auf dem Rand - der Weg von Chimonobanbusa

Ausstattung:
Gabel Spaten
Messer
Spaten
Klaue
Pflanzmaschine
Becken
Gießkanne
Rat:
Das Signalhorn bevorzugt frisches Land. Installieren Sie vorzugsweise im Schatten von BĂ€umen oder Unterholz. Das Signalhorn blĂŒht den ganzen Sommer ĂŒber.
Gut zu wissen:
Um zu verhindern, das Signalhorn zu viel nimmt und nicht entartet, es ist gut, alle vier oder fĂŒnf Jahre eine Teilung des Klumpens durchzufĂŒhren, die gleichen Standort jungen platzt Neubepflanzung.

Reinigen Sie den Signalhornfuß

© D.R.

Die Teilung des BĂŒschels ist eine einfache und schnelle Art, diese mehrjĂ€hrige Pflanze zu vermehren. Beginnen Sie damit, den Fuß der BlĂ€tter und verblasste Blumen zu putzen. Mit einer Gabelgabel, stellen Sie sich weit genug vom Fuß auf, heben Sie die Pflanze an, um sie aus dem Boden zu ziehen.

Teile das BĂŒschel

© D.R.

Arbeiten Sie vorsichtig, um SchĂ€den an den Wurzeln zu vermeiden. Teilen Sie das BĂŒschel, indem Sie es mit einem Messer (oder einem Spaten) schneiden. Jeder Glanz muss einige Wurzeln und BlĂ€tter haben, um seine Wiederherstellung sicherzustellen.

Pflanzen Sie die Chips

© D.R.

In dem Massiv, das die Splitter aufnehmen soll, wird ein tiefes PflĂŒgen von etwa dreißig Zentimetern durchgefĂŒhrt, indem die Kiesel und die Wurzeln der UnkrĂ€uter beseitigt werden. Machen Sie einen Kratzer, um den Boden und Level zu zerbröckeln. Pflanzen Sie die Chips mit einer Pflanzmaschine, indem Sie den Boden um die Pflanzen stampfen.

Die Klumpen grĂŒndlich nass machen

© D.R.

Wenn Sie junge Probanden in Eimern gekauft haben, ĂŒberprĂŒfen Sie die Feuchtigkeit des Wurzelballens. Wenn es trocken ist, legen Sie die Töpfe in einen BehĂ€lter mit Wasser, bis keine Luftblasen mehr entweichen. Lassen Sie abtropfen und pflanzen, mit einer Geschwindigkeit von zehn Fuß pro Quadratmeter. Tamp, Wasser reichlich.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Eure Fragen - Meine Antworten | FAQ.


Empfohlene Artikel
  • Starten Sie die Kultur der ĂŒberwinterten Cannas neu
  • Erfolg beim Verpflanzen von Eisenkraut: Schritt fĂŒr Schritt
  • Was sollte ich tun, um meinen Ipomoea-Fuß so blĂŒhend zu halten?
  • Wie pflegt man ein Ornithogalum?
  • Wie man die Zeit mĂ€ht, die das Gras um die Betten mĂ€ht
  • Mein Hibiskus, der drinnen gehalten wird, blĂŒht weiter und wĂ€chst viel. Wann kann ich sie beschneiden?
  • Kulturinformationsblatt: Osteospermum (Osteospermum spp.)
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen