Stoppen Sie Nepenthes


Stoppen Sie Nepenthes

In Diesem Artikel:

Diese hĂŒbsche und neugierige fleischfressende Pflanze, die Urnen bildet, in denen Insekten verloren gehen, vermehrt sich durch Stecklinge. Es ist eine Operation, die vorzugsweise in einem GewĂ€chshaus durchgefĂŒhrt wird.

Nepenthes

Material:
Okuliermesser
Sphagnum-Moos
Topf
sprĂŒhen
Rat:
Es wird viel WĂ€rme und Feuchtigkeit benötigt, um sicherzustellen, dass die Stecklinge ĂŒbernommen werden. Dies nennt man ein Bohrklein zu "gedĂ€mpft". Die Emission von Wurzeln kann mehrere Wochen dauern.
Gut zu wissen:
Luftschichtung ist auch eine Methode zur Multiplikation von Nepenthes. Es wird gleichzeitig unter den gleichen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen praktiziert.

WÀhlen Sie gesunde und steife StÀmme

GrĂ¶ĂŸe eines StĂ€ngels von Nepenthes

Nepenthes StĂ€ngelschneiden ist ziemlich einfach, aber diese Operation erfordert viel WĂ€rme und Feuchtigkeit. WĂ€hlen Sie, auf einem gesunden und sehr gut entwickelten Fuß, gesunde und steife StĂ€mme. Mit einem Transplantat schneiden Sie sie auf 10 oder 15 cm.

Entfernen Sie die BlÀtter an der Unterseite des Ausschnitts

Vorbereitung des Ausschnitts: BlattgrĂ¶ĂŸe

Schneide vorzugsweise unterhalb des Einlegepunktes eines Blattes. Die GrĂ¶ĂŸe muss klar sein. Immer mit dem Transplantat, entfernen Sie die BlĂ€tter an der Unterseite des Ausschnitts, um nur drei oder vier am Ende zu halten.

Legen Sie den Schnitt in einen mit Sphagnum-Moos gefĂŒllten Topf

Einen Nepenthes Steckling in einen Topf pflanzen

In einem tiefen Topf, Topf oder Terrine, legen Sie Sphagnum Moos. Wenn Sie es nicht in Ihrem Garten finden können, ersetzen Sie es durch etwas blonden Torf, den Sie gut befeuchten. Graben Sie ein kleines Loch mit dem Finger und legen Sie die Stecklinge darauf.

Packen, Wasser und Platz in einem Mini-GewÀchshaus

PĂŒrierter Schnitt: Mini-GewĂ€chshaus auf einem Heizkörper

Stampfen Sie herum und wĂ€ssern Sie in feinem Regen mit einem Sprayer. Verwenden Sie Wasser bei Raumtemperatur, wenn möglich nicht kalkhaltig. Schließlich legen Sie Ihre Stecklinge in ein GewĂ€chshaus oder Miniserre mit einer Temperatur von mindestens 25° C und viel Feuchtigkeit.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Venus FlyTrap Bites Finger! Bloody or Safe?!?.


Empfohlene Artikel
  • Setze ein WintergrĂŒn auf den Balkon
  • Die asiatische Hornisse einfangen
  • Meine Linde ist im FrĂŒhling schön, aber ihre BlĂ€tter und BlĂŒten sind im Sommer mit gelben Flecken bedeckt. Was ist das?
  • Was tun bei Wasserlecks im Zusammenhang mit einem ZĂ€hlerproblem?
  • Wie man eine Phalaenopsis multipliziert
  • ApfelbĂ€ume ĂŒberfallen von OhrwĂŒrmern
  • Ein Lindenbad zum Entspannen vor dem Schlafengehen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen