Muss ich mein ausdauerndes Alpenveilchen umtopfen oder in den Boden legen?


Muss ich mein ausdauerndes Alpenveilchen umtopfen oder in den Boden legen?

In Diesem Artikel:

MehrjĂ€hrige Alpenveilchen können in Töpfe und in den Boden gelegt werden. Es ist jedoch absolut nutzlos, im Winter zurĂŒckzukehren. Das Cyclamen von Neapel friert nicht ein: es ist mehrjĂ€hrig. Pflanzen Sie die Alpenveilchen vorzugsweise am Rande einer Hecke, unter BĂ€umen oder StrĂ€uchern, in einem Topf in einem Steingarten oder entlang einer Wand, die teilweise Schatten oder Schatten ausgesetzt ist. Es ist resistent gegen Trockenheit in durchlĂ€ssigen Böden, aber Humus. Er mag besonders das Vergießen von BlĂ€ttern. Vermeiden Sie nach dem Pflanzen Unkraut zu jĂ€ten: es quetscht sich leicht. Nach einigen Jahren der Kultivierung bilden Cyclamen einen spektakulĂ€ren Teppich, solange die BlĂŒte von August bis November dauert.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Kultur- und Erhaltungsblatt der Lobelia
  • Warum blĂŒhen die Schneeglöckchen auf meinem Rasen nicht oder so wenig?
  • Eine kranke Rose heilen
  • Blatt der Kultur und Wartung der Immortelle
  • Gartencenter bieten noch FrĂŒhlingsblĂŒher. Ist es möglich, sie jetzt zu pflanzen, um im nĂ€chsten FrĂŒhjahr eine schöne BlĂŒte zu haben?
  • Wie man Cannas erhĂ€lt?
  • Was im Schatten pflanzen? Tipps und Sorten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen