Aubergine: Kauf, Plantage, Ernte

Aubergine ist Teil des essentiellen GemĂŒses der MittelmeerdiĂ€t. Niedrige Energie und reich an Ballaststoffen, kann roh oder gekocht gegessen werden und kombiniert bemerkenswert gut mit anderem GemĂŒse der Saison (Tomaten, Paprika, Zucchini...). Ihre Kultur ist sehr einfach, in einem Tablett oder in der Erde, wenn Sie ihr die Sonne geben, die sie liebt...

Aubergine: Kauf, Plantage, Ernte

In Diesem Artikel:

Boden

Aubergine

Aubergine (Solanum Melongena) braucht einen reichen und gut durchlĂ€ssigen Boden. Im Garten begraben Sie einen organischen DĂŒnger im Winter. Die Pflanze wĂ€chst wieder sehr gut in Töpfen; es ist insbesondere möglich, zu diesem Zweck die schwarzen KunststoffbehĂ€lter zu recyceln, die die in der Baumschule gekauften StrĂ€ucher enthalten.

Lage

Das Ideal ist eine warme und sonnige Lage im Garten. Wegen seiner tropischen Herkunft empfehlen wir einen GewĂ€chshausanbau fĂŒr GĂ€rtner im Norden der Loire und jedes kĂŒhles und feuchtes Klima.

Kauf

Kaufen Sie Baumschulen in kleineren oder grĂ¶ĂŸeren Töpfen (abhĂ€ngig von Ihrer Geduld!). Kleiner, der Preis ist vorteilhaft und im Allgemeinen zuverlĂ€ssiger. Aber die Blumen werden mehr warten...

Anbau: von Setzlingen oder Setzlingen

Aubergine im Topf

Je nach Region zwischen Januar und MĂ€rz in Töpfen sĂ€en. Platziere 2 bis 3 Samen pro Tasse und behalte nur die stĂ€rkste Pflanze nach dem Auflaufen. Wenn diese Phase der Geduld Sie entmutigt, ist es natĂŒrlich möglich, zwischen MĂ€rz und Mai Gartentöpfe bereit zu kaufen.

Wenn die Pflanzen 12 bis 15 cm erreicht haben (sie haben normalerweise 5 BlĂ€tter), legen Sie sie an ihren endgĂŒltigen Standort (Garten oder Topf). Es funktioniert normalerweise zwischen April und Juni, wenn Fröste nicht mehr zu befĂŒrchten sind.

GrĂ¶ĂŸe

Eliminiere die Seitentriebe und klicke (trim) ĂŒber der 2. Blume. Bewahre die 3 oder 4 Seitenzweige auf, die dann wachsen, und reibe sie abwechselnd, sobald sie 2 BlĂŒten tragen, direkt ĂŒber einem Blatt. Sie werden die Ernte auf etwa 8 FrĂŒchte begrenzen, was fĂŒr einen normalen Fuß optimal ist.

Wartung

Wasser regelmĂ€ĂŸig, aber nicht zu viel (FĂ€ulnisgefahr). Topfpflanzen sollten wöchentlich mit einem kaliumreichen FlĂŒssigdĂŒnger (K-krĂ€ftig) gefĂŒttert werden.

Ernte

Die Ernte erfolgt etwa 5 Monate nach der Aussaat. Sammle gut gefĂ€rbte FrĂŒchte mit glatter und fester Haut, indem du den Stamm mit Gartenscheren durchschneidest (sie sind gut gehakt!). Genießen Sie...

Ein bitterer Geschmack?

Warten Sie nicht zu lange, bevor Sie die Aubergine ernten. Sobald die Frucht braun wird, hĂ€rtet sie aus und ihr Fleisch nimmt einen charakteristischen bitteren Geschmack an. Das PflĂŒcken sollte bei der Öffnung des Kelches erfolgen, wenn die Frucht noch gut violett ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Der Weg der Pistazie | Galileo | ProSieben.


Empfohlene Artikel
  • Was ist eine Pflanze?
  • Ein Baum auf dem Balkon
  • Verschmutzte HĂ€nde reinigen
  • Braid Narzissen BlĂ€tter
  • Edelweiß
  • Entferne dich vom Doriphor
  • Zitrone am Fuß der Zucchini gegen Schnecken
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel