Polychrome Wolfsmilch


Polychrome Wolfsmilch

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Euphorbia polychroma

Synonym: Euphorbia epithymoides

Familie: spurge

Herkunft: Kleinasien, SĂŒdeuropa, TĂŒrkei

BlĂŒtezeit: von MĂ€rz bis Juni

Blumenfarbe: gelb-grĂŒn

Anlagentyp: Blume

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: veraltet

Höhe: 40 cm

ToxizitÀt: Alle Teile von Euphorbia sind giftig beim Verschlucken

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: -15° C, rustikal

Exposition: Halbschatten

Art des Bodens: gewöhnlich, reich an Humus, Licht

BodensÀure: neutral

Bodenfeuchtigkeit: normal bis trocken

verwenden: Grenze, massiv, Unterholz, isoliert

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Aussaat im FrĂŒhjahr, Teilung des BĂŒschels, Stecklinge nach der BlĂŒte oder am Ende des Sommers

Krankheiten und SchÀdlinge BlattlÀuse

Polychrome EuphorbienblĂŒten

Im April ist die Laubdecke der vielfarbigen Wolfsmilch mit zitronengelben BlĂŒtenstĂ€nden bedeckt, die aus dem Blumenbeet hervortreten. Das weiche grĂŒne Laub im frĂŒhen FrĂŒhling, dann dunkelgrĂŒn ist laubabwerfend. Die Wolfsmilch hat eine schöne Herbstfarbe, besonders wenn der Sommer trocken ist.

Installieren Sie es am Rande eines Massivs an einem leicht schattigen Ort, es wird schnell einen kleinen Busch mit einem runden und dichten BĂŒschel bilden.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie ergreifen, wenn sie in Töpfen sind?

WĂ€hlen Sie einen TerracottabehĂ€lter vorzugsweise (Drainage ist besser) breit und tief, damit die Wurzeln gut wachsen können. Stellen Sie am Boden eine Drainage-Schicht (Tonkugeln, Kies) von mindestens 5 cm. WĂ€hlen Sie ein fertiles und Licht Substrat (Bodenart Geranium), erhöhen seine Kraft abgelassen, indem sie es mit einem dritten groben Sand vermischt wird. Warten Sie, bis die OberflĂ€che der Blumenerde zwischen zwei Wassergaben 1 oder 2 cm lang trocknet. Repot alle zwei Jahre im FrĂŒhjahr.

Wie benutzt man sie in StrĂ€ußen?

Tauchen Sie den Boden der Stiele in kochendes Wasser, um den Fluss von Latex zu stoppen.

Stimmt es, dass Euphorbien giftige Pflanzen sind?

Ja. Alle Teile von Euphorbia sind toxisch durch Verschlucken, aufgrund von Euphorbon, das den Latex enthĂ€lt. Es ist eine kristallisierbare Substanz mit Ähnlichkeiten zu Gummi. Die Samen haben starke abfĂŒhrende Eigenschaften.

Arten und Sorten von Euphorbia

Die Gattung umfasst mehr als 2000 Arten
- Euphorbia polychroma 'Purpurea' mit violetten Stielen
- Euphorbia polychroma 'Candy' Laub und StÀmme mit lila markiert
- Euphorbia polychroma 'Major', grĂ¶ĂŸer (50 cm), mit hellgelben BlĂŒten, nimmt im Herbst einen sehr lebhaften Farbton an.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Euphorbia epithymoides / Syn. E. polychroma.


Empfohlene Artikel
  • Tiger Iris, Leopard Iris

    Einfach zu wachsen und schnell wachsend, ist die iris des tigers eine ursprĂŒngliche form der iris und strukturiert die klumpen mit ihren steifen blĂ€ttern und ihrer leichten wolkenblĂŒteWeiter

    Ansichten: 522 +Video
  • Yucca von Thompson

    Yucca thompsoniana, ist eine xerophytische pflanze aus der familie der agavaceae. Die thomson yucca, die in den sĂŒdlichen vereinigten staaten und mexiko beheimatet ist, wĂ€chst auf felsigen hĂ€ngen und sonnigen bergrĂŒcken. Es ist eine pflanze, die gegen starke dĂŒrre resistent ist, ihr dicker stamm...Weiter

    Ansichten: 8214 +Video
  • Laurel of America, Laurel der Berge

    Kalmia latifolia, der amerikanische lorbeer ist ein kleiner strauch der familie der ericaceae, beheimatet in nordamerika. Es ist daher ziemlich nah an heidekraut. Es ist ein sehr ursprĂŒnglicher strauch und wird nur wenig fĂŒr sauren boden in kaltem und nassem klima verwendet. Kalmia latifolia ist...Weiter

    Ansichten: 7584 +Video
  • Mediterrane Pflanzen

    Das mediterrane klima, durch seinen milden winter, ermöglicht den anbau von kleinen rustikalen pflanzen aus verschiedenen kontinentenWeiter

    Ansichten: 7676 +Video
  • Weißer Pavier, Zwergenkastanie

    Aesculus parviflora, die zwergkastanie, auch weiße taube genannt, ist ein kleiner baum aus der familie der hippocastanaceae. Die weiße taube stammt aus den offenen wĂ€ldern des sĂŒdostens der vereinigten staaten. Unter den kastanienbĂ€umen ist aesculus parviflora ein zwerg und...Weiter

    Ansichten: 7794 +Video
  • Brunnenkresse

    Die brunnenkresse ist die wahre kresse. Unter diesem namen können auch andere gemĂŒsepflanzen wie brunnenkresse oder gartenkresse gefunden werden, die aber aus einer anderen familie stammen. Es ist besonders geschĂ€tzt in salat oder...Weiter

    Ansichten: 8169 +Video
  • Karamellbaum, Brotfruchtbaum, Kuchenbaum, Katsura

    Der karamelbaum ist ein sehr schöner baum, der teil der großen klassiker ist, auf die fans nicht verzichten können. Die laubblĂ€tter, von 5 bis 10 cm lang, sind kordförmig mit einer zarten, wellenförmig gewellten kante (sie erinnern ein wenig an die des cercis siliquastrum, aber ohne die la...Weiter

    Ansichten: 19033 +Video
  • Iris aus Deutschland, Iris aus den GĂ€rten
  • Lauraceae / Lauraceae
  • Perlhirse, Millet Kerzenlicht
  • Euphorbien-Quallenkopf
  • Gesneriaceae / Gesneriaceae
  • Purpurrote afrikanische Distel, Verkheya-Purpur
  • Lila Fingerhut, Fingerstall, SchĂ€ferhandschuhe, Wolfsschwanz
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel