Februar im Obstgarten


Februar im Obstgarten

In Diesem Artikel:

Februar im Obstgarten

halten

  • Weiter Winterbehandlungen mit WeiĂŸĂ¶l auf BĂ€umen, die noch nicht gewachsen sind.

  • Kratzen Sie den Boden am Fuße der ObstbĂ€ume und fĂŒgen Sie DĂŒnger hinzu, indem Sie Kompost oder gut abgebauten DĂŒnger unter der Krone mit einer Menge von einem Kilogramm pro Quadratmeter verteilen.

  • TrĂ€ne alte BĂ€ume zu erschöpft, um FrĂŒchte zu tragen.

  • Birne, Pfirsich, Nektarine und Wein mit Bordeaux-Mischung vorbehandeln.

  • Fahren Sie fort, den Baumstamm abzukĂŒhlen, um Moose und Flechten zu entfernen, die Pilze und Parasiten beherbergen.

  • Identifizieren Sie BĂ€ume, die zu groß geworden sind.

multiplizieren

  • Schneiden Sie die FeigenbĂ€ume, nehmen Sie ein StĂŒck von ungefĂ€hr zehn Zentimetern mit 2 oder 3 Augen und legen Sie sie in den Boden, nur die Gipfelknospe verlassend.

  • Marcot Actinidias und Cassissiers, indem sie einen langen Stiel direkt auf dem Boden am Fuße der Mutterpflanze schlafen.

  • Schneiden Sie den Granatapfel, indem Sie einen 25 cm langen, endstĂ€ndigen Zweig in einen tiefen Topf legen, der mit einer Mischung aus Flusssand und Blumenerde gefĂŒllt ist. Lass nur das letzte Auge der Mischung durchgehen.

  • Graft den Weinschlitz oder Englisch.

Pflanze

  • Setzen Sie fort, rohe ObstbĂ€ume zu pflanzen, wetterabhĂ€ngig und Frostperiode.

  • Pflanzen Sie die FeigenbĂ€ume in den sĂŒdlichen Regionen.

  • Pflanzen Sie die Unterlagen aus der Frostperiode.

sammeln

  • Ernte die letzten Kiwis.

  • Ernte Avocados und ZitrusfrĂŒchte im SĂŒden.

  • Fahren Sie fort, das Reservat zu besuchen, wo Ihre FrĂŒchte gelagert werden, um zu verhindern, dass FĂ€ulnis andere kontaminiert. Luft von Zeit zu Zeit, wenn möglich.

Pflaume

  • Schneiden Sie die HaselnussbĂ€ume.

  • Beende die GrĂ¶ĂŸe von BeerenstrĂ€uchern wie Johannisbeeren oder Johannisbeeren, im nĂ€chsten Monat wird es zu spĂ€t sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, sie zu schneiden; Dazu nehmen Sie 30 cm lange Stielenden und legen Sie sie in einen Graben aus Sand und Torf an einer Mauer im Garten.

  • Weiter mit Himbeer-Reinigung.

  • Die Pfirsiche und NektarinenbĂ€ume werden in frisch gepflanzte Palmetten mit einer LĂ€nge von 45 cm geschnitten, bevor sie die Vegetation verlassen.

  • Schneiden Sie die ZitrusfrĂŒchte nach der Fruchtung.

  • Schließen Sie die Rebe, indem Sie den Hauptstamm in einer Höhe von 30 bis 40 cm beschneiden und nur zwei gegenĂŒberliegende SeitenĂ€ste an der Spitze der Rebe halten. Schneiden Sie diese Zweige ĂŒber der 5. Knospe.

  • Bereiten Sie Ihre Plugins vor und speichern Sie sie.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Historische TV-Werbung fĂŒr Gervais-Obstgarten 1989.


Empfohlene Artikel
  • Wie man ein Cymbidium wieder zum BlĂŒhen bringt?
  • Die BlĂ€tter meiner Yucca sind seit Ende des Winters schwarz geworden. Hat er eine Krankheit?
  • Die Tipps zu
  • Tote BlĂ€tter zum DĂŒngen: die 4 Schritte des Komposts
  • Was kultivieren und pflanzen in einem kalkhaltigen Boden?
  • Wo kann man die neueste Ausstellung von SebastiĂŁo Salgado in Paris sehen?
  • Mein Teich enthĂ€lt 3 Goldfische, 3 Koi und 1 Schleie. Ich wechsle das Wasser 4 mal im Jahr. Aber 15 Tage spĂ€ter ist das Wasser trotz des Beitrags der Produkte trĂŒb. Was kann ich tun?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen