Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa

Ficus Ginseng oder Ficus Microcarpa, verdient seinen Spitznamen Ficus Bonsai: als Zimmerpflanze verwendet, sieht es aus wie Bonsai. Seine Kultur ist einfach und seine Ă€sthetischen QualitĂ€ten sind real: Crack fĂŒr diesen hĂŒbschen Miniaturbaum!

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa

In Diesem Artikel:

Ficus microcarpa: ein Ficus... Bonsai

Ficus microcarpa (Synonym: Ficus retusa), besser bekannt als Ficus Ginseng oder Ficus Bonsai, ist ein im tropischen Asien (Indien, Sri Lanka) heimischer Baum. Es gehört zur Moraceae Familie, wie die anderen Ficus (Ficus benjamina, Ficus elastica
 ). Dekorativ und originell, ist es weit verbreitet als Zimmerpflanze weil es leicht ist, es zu zwergen und ihm formschöne Formen zu geben. Seine Formbarkeit und die FĂ€higkeit, das ganze Jahr ĂŒber drinnen zu wohnen (es ist ĂŒberhaupt nicht rustikal) machen das Ficus microcarpa ein Bonsai einfach zu trainieren (lesen: Erstellen Sie einen Bonsai) und zu pflegenauch fĂŒr einen AnfĂ€nger, weil er kulturelle Fehler recht gut toleriert, vorausgesetzt, er bekommt genug Licht.

die BlĂ€tter, hartnĂ€ckig, sind gerundet, dick und glasiert, ein schöner grĂŒner Frank. die "Stamm" von Ficus Ginseng, breit und prall an seiner Basisist nicht wirklich einer: es ist tatsĂ€chlich einer oder mehrere Luftwurzeln. Diese Luftwurzeln, die einen falschen Stamm bilden, geben ihm wirklich den Anschein eines ehrwĂŒrdigen Zwergbaums; Sie haben auch eine klare, graue Rinde, die einen schönen Kontrast zur Farbe des Laubs bildet. Wir finden im Handel (Gartencenter, Baumschulen...) Ficus Ginseng in allen Formen, alle GrĂ¶ĂŸen (ab 10 cm hoch bis ĂŒber einen Meter) und alle Altersgruppen.

Luftwurzeln?

Die Luftwurzeln, die auf den Zweigen erscheinen (nur wenn die Umgebungsfeuchtigkeit sehr wichtig ist, in der GrĂ¶ĂŸenordnung von 100%) und sich vertikal entwickeln, zum Boden hin, und den Eindruck erwecken, dass der Baum mehrere hat StĂ€mme. Sie können leicht miteinander verschmelzen (nach einer Ligatur), und wir können Äste dort verzweigen, so viele Merkmale, die die Schaffung bestimmter Formen ermöglichen, die von Bonsai-Liebhabern geschĂ€tzt werden.

Kultur und Pflege von Ficus microcarpa

Substrat

Feucht und trocken (Blumenerde fĂŒr grĂŒne Pflanzen, die mit Puzzolan feiner Granulometrie aufgehellt sind, oder spezieller Bonsai-Boden).

Ficus Ginseng alle 2 oder 3 Jahre umpflanzen.

Belichtung

Lichtohne direkte Sonne.

Multiplikation

Durch Stecklinge, im Sommer.

BewĂ€sserung und DĂŒnger

WĂ€ssern Sie, wenn das Substrat auf der OberflĂ€che getrocknet ist, ohne den Wurzelballen vollstĂ€ndig austrocknen zu lassen. Im FrĂŒhjahr und Sommer regelmĂ€ĂŸig gießen (durchschnittlich alle 3 Tage, abhĂ€ngig von der Temperatur und den Abmessungen des Topfes: je kleiner der Topf, desto öfter muss man gießen). die Wasserbedarf ist im Winter niedrigerBewĂ€sserung alle 10 Tage ist genug. Der Ficus Ginseng toleriert den Wassermangel pĂŒnktlich, aber wie die meisten Zimmerpflanzen möchte er seine FĂŒĂŸe nicht dauerhaft im Wasser haben: Leeren Sie die Untertasse nach jedem Giessen und hĂŒten Sie sich vor dem, der stagniert in den PflanzgefĂ€ĂŸen (klassischer AnfĂ€ngerfehler!)

Bring etwas mitFlĂŒssigdĂŒnger alle 15 Tage im FrĂŒhjahr und Sommer, space die BeitrĂ€ge im Winter (einmal im Monat).

SchÀdlinge und Krankheiten

WolllĂ€use, rote Spinnmilben und BlattlĂ€use (draußen) können Ficus Ginseng beeinflussen.

Ficus Ginseng GrĂ¶ĂŸe

Um Ihren Ficus Bonsai in Form zu halten, wird es dauern Pflaume jedes Jahr im FrĂŒhjahr: Entfernen Sie die schlecht platzierten, langen und verkĂŒmmerten Triebe und kneifen Sie die anderen, um die Verzweigung zu erleichtern.

Um kleinere BlĂ€tter zu erhaltenSie können, wie bei anderen Bonsai, Entlaubung ĂŒben.

rusticity

Ficus Ginseng ist nicht winterhart: Stellen Sie es nicht unter 15° C. Sie können es wĂ€hrend des Sommers draußen stellen, dieser Sommeraufenthalt wird vorteilhaft sein (die Helligkeit ist draußen immer besser als innen).

Zu wissenBlÀtter von Ficus microcarpa sind giftig.

Siehe auch: Ficus pumila, Klettergummi

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa: Ficus

Ficus microcarpa in Bonsai gebildet, 35 Jahre alt

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa: microcarpa

Ficus microcarpa in Kokedama gebildet

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa: microcarpa

Umtopfen eines Ficus microcarpa

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa: ginseng

Ficus Bonsai im Training

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa: Bonsai

Ficus Microcarpa, Ficus Bonsai

Ficus Bonsai, Ficus Ginseng, Ficus Microcarpa: microcarpa

Alter Bonsai (Ficus microcarpa)

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ficus Bonsai care, Teunis Jan Klein.


Empfohlene Artikel
  • Serre de la Madone: Bemerkenswerter Garten und historisches Monument (06)

    Entdecken sie den bemerkenswerten garten des gewÀchshauses madonna in menton.Weiter

    Ansichten: 11562 +Video
  • Cortenstahl im Garten

    Entdecken sie cortenstahl, ein rostfarbenes metallisches material. Ideen fĂŒr den einsatz im garten oder auf der terrasse.Weiter

    Ansichten: 8554 +Video
  • Phlox

    Phlox sind mehrjĂ€hrige oder einjĂ€hrig blĂŒhende pflanzen, die wegen ihrer langen und ĂŒppigen blĂŒte geschĂ€tzt werden und wegen der großen farbpalette (weiß, rot, pink, orange, lila...), die sie anbieten.Weiter

    Ansichten: 174 +Video
  • Sommercreme mit Geranie

    Ein sommer-creme-rezept mit duftenden geranienblÀtternWeiter

    Ansichten: 8558 +Video
  • Den Aprikosenbaum beschneiden

    Der aprikosenbaum ist ein empfindlicher obstbaum, der geschnitten werden muss, weil er diese art von eingriff nicht unterstĂŒtzt, besonders wenn er schwer ist. Die grĂ¶ĂŸe sollte daher nur im konkreten fall und zu einem bestimmten zeitpunkt festgelegt werden.Weiter

    Ansichten: 13111 +Video
  • Der Molch, zwischen Land und Wasser

    Einige seiner molcharten werden immer seltener und werden der berner ĂŒbereinkunft zugeordnet. Es geht darum, diese kleine amphibie zu schĂŒtzen.Weiter

    Ansichten: 13511 +Video
  • Getrocknete Pflanzen zum dekorieren

    Die medizinischen und aromatischen pflanzen können als getrocknete pflanzen verwendet werden, um das wohnzimmer oder in autos zu dekorieren, zum beispiel nehmen wir drei blÀtter von eisenkraut + rosmarin + santonin + einige blumen von bigaradiers.Weiter

    Ansichten: 13902 +Video
  • ARIES: Endlich Seedbomben einsatzbereit!
  • PiĂ©ride aus Kohl
  • Vermicomposting: Gebrauchsanweisung
  • Der Garten des MusĂ©e du Quai Branly (75)
  • BewĂ€sserungskakteen im Winter
  • Baumfarn
  • Anthracnose
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel