Giftige Blumen

Kochen mit Blumen ist kreativ, macht Spaß und macht Spaß. Aber Vorsicht! Alle Blumen sind nicht essbar! Es besteht eine echte Gefahr, alles zu pflĂŒcken und zu essen, sei es in der Natur oder gar im Garten. Im Folgenden finden Sie eine nicht erschöpfende Liste der wichtigsten toxischen Pflanzen.

Giftige Blumen

In Diesem Artikel:

Giftige Blumen: ein wenig, viel...

die giftige Pflanzen sind unterschiedlich stark ausgeprĂ€gt : Sie sind nicht alle tödlich, einige erzeugen verschiedene und mehr oder weniger ernste Störungen, die von Hautausschlag bis zu Herzproblemen durch Darmstörungen reichen... Über die Jahrtausende haben Menschen erkannt, dass es besser war Vermeiden Sie es, sie zu konsumieren, weil sie mehr Unannehmlichkeiten verursachen als VergnĂŒgen, und die Wahl von "total consumables" ist riesig. Einige sind jedoch in kleinen Mengen verzehrbar, wie Narzissen und Narzissen. Bei den aufgenommenen Mengen ist grĂ¶ĂŸte Vorsicht geboten...

Diejenigen, die als sehr giftig bezeichnet werden, können in niedrigen Dosen tödlich sein. Bei der Handhabung im Garten (es gibt einige sehr schöne) ist es ratsam SchĂŒtzen Sie sich mit Handschuhenund meide diese Plantagen wenn sehr kleine Kinder gehe regelmĂ€ĂŸig in den Garten.

Es ist wichtig, kleine Kinder zu warnen, die sehr schnell und sehr gut verstehen, dass wir uns nicht an bestimmte Pflanzen wenden sollten, die, auch wenn sie als solche nicht giftig sind, nicht in Frage kommen irritierend fĂŒr die Hautzum Beispiel Angelica (Angelica Archangelica) Nahrungspflanzen, auf verschiedene Arten verzehrt... Die Sonne hilft dabei, sie zu photosensibilisieren. Sein Kontakt kann schwere Verbrennungen (mit Blasen) und fast unauslöschliche Narben auf einer jungen Haut, wie bei der Straße (Ruta Graveolens).

Liste der wichtigsten giftigen Blumen

Alle Gifte sind nicht in dieser Liste: nur die hÀufigsten sind da.

  • Panik-Aconit - Aconitum variegatum ssp paniculatum,
  • Aconit Wolfsbann - Aconitum vulparia
  • Aconite napel (Jupiterhelm) - Aconitum napellus Aconits sind sehr giftig
  • FrĂŒhling Adonis - Adonis vernalis
  • Sommer Adonis - Adonis Aestivalia
  • Gewöhnliche Akelei - Aquilegia vulgaris
  • Mount Baldo Anemone - Anemone baldensis
  • Anemonenpulsatilla - Pulsatilla vulgaris
  • Aristoloche Pistoloche - Aristolochia pistolochia
  • Arnika - Arnica montana
  • Spotted Arum - Arum maculatum
  • Belladone - Atropa Belladona - Sehr giftig
  • Bouton d'or - Ranunculus sceleratus
  • Bryone (RĂŒben des Teufels) - Bryonia dioica Sehr giftig
  • Broombeer Weber - Lonicera xylosteum
  • Celandine (Warzenkraut) - Chelidonium majus
  • Etruskisches Geißblatt - Lonicera etrusca
  • Geißblatthecken - Lonicera Die Geißblattbeeren unserer Landschaft sind giftig, die BlĂŒten sind essbar
  • Großer Hemlock - Conitum maculatum - Alle Hemlock sind sehr giftig
  • Clematis - Klematis
  • Colchicus - Colchicum autumnale Sehr giftig
  • Fester Corydale - Corydalis solida und andere Corydales
  • Alpenveilchen - Alpenveilchen Europaeum
  • SumpfblĂ€ttriger MarienkĂ€fer - Cytisophyllum sessifolium
  • Cytise aubour - Laburnum Anagyroids
  • Cytise de Sauze - Cytisus sauzeanus
  • Elf Stunden Dame - Ornithogalum umbellatum
  • Datura - Datura stramonium Sehr giftig
  • Daphnien: Daphne Chamele - Daphne cneorum und hĂŒbsches Holz - Daphne Mezereum
  • Dolphinella (Rittersporn) - Consolida regalis
  • Digitale mit großen Blumen - Digitalis grandiflora
  • Lila Fingerhut - Digitalis purpurea Die Digitals sind sehr giftig
  • Euphorbia - Euphorbia
  • Fritillary (Perlhuhnei) - Fritillaria Meleagris
  • Spanischer Besen - Spartium junceum
  • Besen - Cytisus scoparius
  • Erysimum - Cheiranthus Cheiri
  • Heliotrop - Heliotropium europaeum
  • Digitale mit zwei Köpfen: diese Neugier ist... doppelt giftig!
  • Schwarzer Nieswurz (Weihnachtsrose) - Helleborus Niger , alle HellĂ©bores sind sehr giftig, achten Sie auf die HĂ€nde, wenn Sie BlumenstrĂ€uße machen!
  • Holly - Ilex aquifolium
  • Sumpf-Iris - Iris pseudacorus
  • Lorbeerrose - Nerium Oleander Sehr giftig
  • Lupin - Lupinus augustifolius
  • Rotes Wappen - Anagallia arvensis
  • Löwenmaul - Antirrhinum majus
  • Maiglöckchen - Convallaria majalis
  • Narzisse oder Narzisse: Zwiebeln und StĂ€ngel sind giftig, Blumen werden manchmal gegessen, ĂŒberschreiten aber niedrige Dosen nicht
  • Noseola - Leucojum vernum
  • Schneepflug - Galanthus nivalis
  • Rhododendron - Rhododendron ferrugineum
  • Duftsolomons Siegel - Polygonatum odoratum
  • Holunder oder kleine Holunder - Sambucus-Ebulus krautige Pflanze, nicht zu verwechseln mit der strauchigen schwarzen Holunderbeere, deren BlĂŒten und Beeren gegessen werden!

Lesen Sie auch:

  • Wild Essbare Pflanzen: FrĂŒhlingsernten
  • Wilde essbare Pflanzen: Herbst Pickings
  • Wild Essbare Pflanzen: Winterpicking
  • Giftige Pflanzen im Garten und im Haus

Giftige Blumen: giftig

Rosa Lorbeer - Nerium Oleander

Giftige Blumen: giftige

Engelwurz (Angelica archangelica)

Giftige Blumen: nicht

Aconitum napellus (Aconitum)

Giftige Blumen: nicht

Atropa Belladonna (Belladonna) - giftige Frucht

Giftige Blumen: nicht

Colchiques

Giftige Blumen: sind

Holz-hĂŒbsch (Daphne Mezereum)

Giftige Blumen: Blumen

Erysimum (MauerblĂŒmchen)

Giftige Blumen: nicht

Spanischer Besen und purpurrote Lupinen

Giftige Blumen: sind

Schneeglöckchen

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die giftigsten Pflanzen Deutschlands - Welt der Wunder.


Empfohlene Artikel
  • Honig, Gelee, Propolis, Bienenprodukte

    UnermĂŒdliche insekten verwandeln die bienen durch ihre unaufhörliche und gemeinschaftliche arbeit, pollen, harze und andere nektare in produkte, die fĂŒr ihr ĂŒberleben notwendig sind.Weiter

    Ansichten: 12509 +Video
  • Wie tief in meinem Pool?

    Sie sind entschlossen, den pool ihrer trĂ€ume zu bauen! Bevor sie anfangen, denken sie ĂŒber seine dimensionen, aber auch seine tiefe nach, um den vollen vorteil zu nutzen. Eine kurze anleitung, damit sie klarer sehen...Weiter

    Ansichten: 12519 +Video
  • GewĂ€chshaus, Auswahl, Standort und Wartung

    Ein gewĂ€chshaus ist eine vorzugsweise geschlossene struktur, die verhindern soll, dass das klima auf die pflanzen einwirkt. Es erlaubt auch, seine produktion in einem gut definierten raum gut zu strukturieren, und wird nĂŒtzlich sein, um das wachstum bestimmter produkte zu beschleunigen.Weiter

    Ansichten: 12407 +Video
  • Pflanzenfarben mit SommerfĂ€rbepflanzen

    Ideen fĂŒr die herstellung von natĂŒrlichen farben mit garten-tinkturen, rezepte fĂŒr pflanzenfarben mit kindern zu machen.Weiter

    Ansichten: 1825 +Video
  • Die GrĂ¶ĂŸe des Feigenbaums

    Der feigenbaum erinnert an die sĂŒĂŸe der mittelmeerkĂŒste, wo er seinen charakteristischen duft destilliert. Um eine gute fruchtbarkeit zu gewĂ€hrleisten und ihre kraft zu bewahren, sind einige große gesten notwendig.Weiter

    Ansichten: 13287 +Video
  • Schutz von Salaten gegen Vögel

    Oben, salate (5 bis 10 cm) strecken eine angelschnur. Ihre spatzen lassen die salate ruhig wachsen. Sie können dieses ding ĂŒber allen sĂ€mlingen verwenden, indem sie alle 10 cm einen faden spannen.Weiter

    Ansichten: 18299 +Video
  • Konzentrieren Sie sich auf Walnuss

    Jenseits der loire verhindert das zu kalte klima eine entwicklung. Traurige nachrichten fĂŒr nordlĂ€nder, die eine reise in die pĂ©rigord, land echte nĂŒsse zu machen haben, diesen baum, dessen nĂŒsse zu bewundern sind die freude der gourmets im herbst.Weiter

    Ansichten: 9817 +Video
  • Pflegen Sie die Farne
  • Gaillarde
  • Pedofauna, Bodenfauna
  • Automatische BewĂ€sserung, Verwendung von zwei Ventilen
  • Wirtschaftliche Gartenarbeit
  • Schnittlauch
  • Pflegen Sie eine Topfkamelie
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen