Vier Fuß Chayote unter einem Gewächshaus, hundert Blumen und keine Frucht. Kannst du mir erklären warum?


Vier Fuß Chayote unter einem Gewächshaus, hundert Blumen und keine Frucht. Kannst du mir erklären warum?

In Diesem Artikel:

Kreuzdüngung ist notwendig. Die Blumen, die Sie bewunderten, waren zweifellos männliche Blumen, die in den Gruppen erscheinen, während die weiblichen Blumen lokalisiert werden. Es ist daher normal, dass Sie keine Früchte hatten.
Um die gute Ernte sicher zu sein, erhalten weibliche Füße und weiterhin die gleiche Art und Weise wuchs jedoch sicherzustellen, dass bestäubenden Insekten, die richtige Düngung zu gewährleisten, wird der Zugang zu Ihrem Gewächshaus. Schließlich benötigt der Chayote viel Wärme, lange Sonnenstunden und regelmäßige Bewässerung, um zu wachsen und zu blühen. Wie alle Pflanzen der Familie Cucurbitaceae ist es gierig und braucht ein reichhaltiges Substrat. Diese Bedingungen scheinen erfüllt zu sein, seit Ihre Füße geblüht haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Wie man Rhabarber teilt
  • In meinem Gemüsegarten würde ich gerne die Kürbis-Mais-Bohnen-Kombination probieren. Was sind die aufnahmefähigsten Sorten und wie man sie anbaut?
  • Persil: 5 Tipps für eine erfolgreiche Kultivierung
  • Können Samen von Radieschen aus gekauften Samen gewonnen werden?
  • Ist es möglich, Kichererbsen nördlich der Loire anzubauen?
  • Wie unterscheidet man eine Hybrid-Tomatenpflanze von einer traditionellen Sorte?
  • Paprika 'Coronor' (Capsicum annuum): Anbauberatung
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen