Knoblauch


Knoblauch

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Allium sativum

Familie: Amaryllidaceae

Herkunft: Asien

BlĂŒtezeit: Sommer

Blumenfarbe: weiß

Anlagentyp: GemĂŒse

Vegetationstyp: GlĂŒhbirne

Folientyp: veraltet

Höhe: 60 cm

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: nach den Sorten

Exposition: Sonne

Art des Bodens: Licht

BodensÀure: neutral

Bodenfeuchtigkeit: normal bis trocken

verwenden: GemĂŒsegarten

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling, Herbst

Multiplikationsmethode: Teilung von Tonen

Krankheiten und SchĂ€dlinge Rost, Schimmel, WeißfĂ€ule, Ringelflechte und Zwiebaragge

Knoblauch, Allium sativum

Kulinarische Pflanze bekannt fĂŒr alle und fĂŒr eine lange Zeit, Knoblauch ist eine mehrjĂ€hrige Pflanze von seiner GlĂŒhbirne. Aber da dies der Teil ist, den wir konsumieren, ist es selten, dass es mehr als 9 Monate im Garten ist!

Diese Zwiebel (der Knoblauchkopf) besteht aus 10 bis 12 Tonen (die HĂŒlsen), die mit einer schönen, meist weißen Pergament-Tunika bedeckt sind. Jede seiner Nelken wird wahrscheinlich eine neue Pflanze zur Welt bringen.

Wenn Sie vergessen, Ihre Knoblauchzehen zu ernten, werden Sie am Ende des FrĂŒhlings den hohlen BlĂŒtenstiel sehen, der aus 50 cm Höhe eine schöne runde Dolde mit kleinen weißen BlĂŒten trĂ€gt, die wĂ€hrend der BlĂŒte blĂŒhen von Sommer.

Es gibt zwei Kategorien von Knoblauch:

Herbst Knoblauch: Dazu gehören weißer Knoblauch (frĂŒh) und lila Knoblauch mit weißer Tunika mit violetten (sehr frĂŒh) geadert. Die Köpfe sind groß und können Ende November keimen.

FrĂŒhlings-Knoblauch: Es geht um den rosa Knoblauch, dessen Rosa der CaĂŻeux unter der weißen Tunika versteckt ist. Die Köpfe sind kleiner, aber halten sich sehr gut. Leider kann rosa Knoblauch erst ab Dezember keimen. Auch können nur die GĂ€rtner des Mittags es an diesem Datum pflanzen. FĂŒr andere ist es notwendig, auf das Ende des Winters zu warten.

Die Wachstumsbedingungen von Knoblauch

Knoblauch ist eine winterharte Pflanze, die ĂŒberall in Frankreich, in der Sonne, auf den meisten Böden wĂ€chst, mit Ausnahme derer, die im Winter feucht bleiben. In diesem Extremfall ist es immer noch möglich, die kaum eingedrungenen GewĂŒrznelken auf der Spitze eines HĂŒgels zu kultivieren.

Wie man Knoblauch anbaut?

Der Herbstknoblauch wird von Mitte Oktober bis Mitte Dezember gepflanzt, wĂ€hrend der FrĂŒhlingskoblauch von Februar bis MĂ€rz (Mitte November bis Dezember, im SĂŒden) angepflanzt wird.

  • Trenne die Nelken vom Knoblauch ab;
  • pflanze sie 2 cm tief, richte den Kopf in den Himmel und spanne sie etwa zehn Zentimeter (die Spitze muss kaum bedeckt sein). Lassen Sie etwa 30 Zentimeter zwischen jeder Reihe.

Halten Sie dann die Reihen durch leichtes Bohren "sauber".

Die Ernte von Knoblauch

Die Knoblauchernte beginnt Mitte Juni fĂŒr den Fall Knoblauch und lĂ€uft fĂŒr den FrĂŒhling Knoblauch im Juli. Die BlĂ€tter mĂŒssen verblasst sein.

Reiben Sie die Knoblauchzehen ab und lassen Sie sie 2 bis 3 Tage in der Sonne auf dem Boden trocknen. Dies verbessert ihre Konservierung.

Dann legen Sie sie in Stiefeln oder Zöpfen zusammen und hĂ€ngen sie an einem trockenen und belĂŒfteten Ort auf.

Zu wissen: Es wird oft empfohlen, die BlĂ€tter des Knoblauchs im Juni unter dem Vorwand zu binden, um die Nelken anschwellen zu lassen. Die guten Auswirkungen dieser Praxis mĂŒssen noch bewiesen werden!

Wusstest du das?

Knoblauch ist bekannt dafĂŒr, viele mediterrane Gerichte zu dekorieren, aber auch um einige medizinische Tugenden zu haben, besonders gegen Bluthochdruck.

Arten und Sorten von Allium

Die Gattung umfasst mehr als 700 Arten
Allium sativum "Weiß von Italien" fĂŒr eine FrĂŒhlingsplantage
Allium sativum "Blanc de Beaumont" fĂŒr eine Plantage im Herbst

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Knoblauch im Test: Wie gesund ist die Knolle wirklich?.


Empfohlene Artikel
  • Kansas-Feder

    Dichte ohren, die an so viele lila oder weiße federn erinnern, das bietet ihnen diese pflanze leider zu ungewöhnlich in unseren gĂ€rten. Sie hat jedoch viele qualitĂ€ten; einfach zu kultivieren, originell und attraktiv, es fĂ€ngt das auge in den grenzen und...Weiter

    Ansichten: 19119 +Video
  • Mönchspfeffer, Lamm-keusch, Mönchspfeffer

    Sehr hĂ€ufig in freien hecken oder in den gebirgsmassiven verwendet, ist der mönchspfeffer im spĂ€tsommer mit violetten oder weißen blumenstrĂ€ußen bedeckt. Einfach zu kultivieren, robust und trockenheitsresistent, dieser strauch verdient seinen platz im garten. Eine pflanze mit anerkannten medizinischen eigenschaften mönchspfeffer (...Weiter

    Ansichten: 7135 +Video
  • Harz Wolfsmilch, Harz Wolfsmilch

    Die harzige wolfsmilch ist eine hĂŒbsche sukkulente. Es ist leicht zu zĂŒchten, in einem beheizten gewĂ€chshaus, veranda oder am rand eines leuchtenden fensters.Weiter

    Ansichten: 8037 +Video
  • Vanillier (Vanille)

    Vanille ist ein kletter-orchideen-unterholz, das abgesteckt wird. Unser rat fĂŒr seine pflege und pflegeWeiter

    Ansichten: 8145 +Video
  • Grauer Ahorn, Papierrinde Ahorn, Zimtahorn

    Wenn wir bĂ€ume lieben, können wir nicht unempfĂ€nglich fĂŒr den charme dieses ahorns bleiben; alles zu hause macht es zu einer einzigartigen spezies, vor allem seiner rinde und laub. Seine glĂ€nzende zimtrinde, die in dĂŒnnen lichtdurchlĂ€ssigen schichten (durch das licht) abblĂ€ttert,...Weiter

    Ansichten: 7661 +Video
  • Blaue Passionsblume

    Passionsblume oder passionsblume: das sind hĂŒbsche namen, die einer pflanze mit spektakulĂ€ren blĂŒten verliehen werden. Die in sĂŒdamerika (brasilien) beheimatete passionsblume ist eine ĂŒppige pflanze. Und unter der vielfalt der arten, hybriden und varietĂ€ten hat die blaue passionsblume den vorteil,...Weiter

    Ansichten: 7791 +Video
  • Wasser Aloe, Wasser Ananas, Falsche Aloe Stratiotes

    Stratiotes aloids, wasser-aloe ist eine wasserpflanze in europa, vor allem in frankreich verteilt. Stratiotes falsche aloe kann in teichen, pools oder allen aquatischen umgebungen mit geringer turbulenz vorkommen. Wie viele einheimische französische wasserpflanzen ist es...Weiter

    Ansichten: 6884 +Video
  • Lakritze
  • Persimmon Persimone (Khaki)
  • Ariocarpe, Kaktus Edelweiß
  • Coreopsis
  • Begraben Morisie
  • Cornaceae / Cornaceae
  • Kaukasischer Efeu, persischer Efeu, Colchis Ivy
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen