Lila Knoblauch aus SĂŒdafrika, Violet Tulipia


Lila Knoblauch aus SĂŒdafrika, Violet Tulipia

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Tulbaghia violacea

Familie: Liliacà © es

Herkunft: SĂŒdafrika

BlĂŒtezeit: von Juni bis Oktober

Blumenfarbe: violett

Anlagentyp: Knollenblume

Art der Vegetation: bestÀndig

Folientyp: semi-persistente

Höhe: 50 cm

Pflanzen und kultivieren

© RusticitÃ: rustikal, -15° C

Exposition: sonnig bis halbschattig

Art des Bodens: reich und entwÀssernd

GrundsÀure: sauer bis neutral

Feuchtigkeit des Bodens: normal

verwenden: Ornamental, aromatisch, medizinisch

Pflanzen, Blumenerde: fallen

Methode der Multiplikation: Spaltungen, Aussaat

Lila Knoblauch aus SĂŒdafrika, Tulbaghia Veilchen, Tulbaghia violacea

Tulbaghia violacea, die lila Tulbaghia, ist eine Knollenpflanze der Familie Amaryllidacà © es, Unterfamilie Alliacà © es. Heimisch in SĂŒdafrika, Tulbaghia violacea ist dort sehr beliebt, definiert als BĂ€rlauch und in schwierigen Böden angebaut, oder fĂŒr seinen Geschmack und seine medizinischen Eigenschaften verwendet.

In Europa Thulbaghia violacea wird als leicht zu haltende, trockenheitsresistente, rustikale Zwiebel gezĂŒchtet, die möglicherweise als Knoblauch verwendet werden kann.

Beschreibung von lila Tulbaghia

Tulbaghia violacea bildet ein BlĂ€tterbĂŒschel, das sich schnell ausdehnt. Die BlĂ€tter, von feinen Knollen und dicht an einem Röhrenrhizom, sind gebĂ€ndert und erreichen eine Höhe von 30 cm. Die BlĂŒten sind zunĂ€chst röhrenförmig, dann in rosa bis violett gefĂ€rbt. Sie sind in lockerer Dolde vereint und sammeln zwanzig kleine Blumen, die hoch ĂŒber dem Laub getragen werden. Die blĂŒhende Pflanze ist 50 cm groß. Das BĂŒschel von Tulbaghia violacea zeigt eine schöne Leichtigkeit und eine lang anhaltende BlĂŒte. Die ganze Pflanze verströmt jedoch einen starken Duft, der manche Menschen stört.

Die BlĂŒten ziehen Bienen, Drohnen und andere bestĂ€ubende Insekten an. Die blĂŒhenden BlĂŒten produzieren ovale FrĂŒchte von etwa 1 cm LĂ€nge. Die reifen Samen, die im Garten freigesetzt werden, fĂŒhren manchmal zu spontaner Aussaat.

Kultur von Tulbaghia violacea

Lila Knoblauch aus SĂŒdafrika ist einfach zu kultivieren, da diese Pflanze in allen Lebensbereichen wachsen kann. Das Wichtigste ist, einen ausreichend drainierenden Boden zu bieten, damit die Wurzeln nicht zu sehr von der KĂ€lte und der Winterfeuchtigkeit leiden.

Tulbaghia violacea benötigt Sonnenschein fĂŒr ein paar Stunden pro Tag mindestens zu blĂŒhen. Es bevorzugt saure bis neutrale oder schwach alkalische saure Böden. WĂ€hrend des Sommers kann es der großen Trockenheit standhalten, genauso wie Ihre FĂŒĂŸe im Wasser. NatĂŒrlich ist das Wachstum der Pflanze viel effektiver, wenn es viel Wasser hat. Tulbaghia violacea eignet sich auch hervorragend fĂŒr die Topfkultur.

BlĂ€tter verschwinden im Winter, sobald sie aufhören, aber in einem milden Klima bestehen. FĂŒr die kĂ€lteren Regionen schĂŒtzt ein Mulch in Kuppel, vor der KĂ€lte und trocknet das Regenwasser ein wenig weiter. FĂŒr Topfpflanzen können sie im kĂŒhlen und trockenen Keller oder in der Garage ĂŒberwintert werden.

Wegen des Geruchs, die Deckung © die Pflanze verpflichten, die mehr als eine Person abstĂ¶ĂŸt, ist es besser, lila Knoblauch ein wenig hinter dem © von SĂŒdafrika wachsen "ist und Passagen gegangen.

Tulbaghia violacea im Herbst oder FrĂŒhjahr, die Zwiebeln sind unter 3 cm Erde begraben.

Wartung und Multiplikation

Alle 3 bis 5 Jahre, die BĂŒschel von Tulbaghia Werden Sie zu dicht, bitten Sie, sich zu trennen. Die StĂŒcke mĂŒssen jeweils mindestens drei Birnen haben und im Abstand von einem Dutzend Zentimetern wieder eingesetzt werden. Die Teilung beginnt nach der BlĂŒte und es folgt eine regelmĂ€ssige BewĂ€sserung. Eine FrĂŒhjahrsabteilung funktioniert sehr gut, ist aber ungĂŒnstig fĂŒr die BlĂŒte des kommenden Jahres.

SĂ€mlinge von Tulbaghia sind in feuchter Erde und Hitze ziemlich einfach. Die Pflanzen entwickeln sich etwa 3 Jahre vor der BlĂŒte zum ersten Mal.

Arten und Sorten von Tulbaghia

zwanzig Arten in diesem Genre
Tulbaghia Simmleri oder fragrans, angenehmer duftend
Tulbaghia violacea 'Silver Lace', mit bunten BlÀttern
Tulbaghia violacea "Coddi", mit weißen Blumen

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Crassula mit Sicheln, Propellerpflanze

    Crassula perfoliata var. Minor, frĂŒher crassula falcata, die crassula mit sicheln oder die englischen gemĂ€ĂŸ ist die pflanze ein schöner propeller sukkulente crassulaceen zu der familie gehört. Crassula falcata stammt aus sĂŒdafrika, es ist...Weiter

    Ansichten: 7205 +Video
  • Yucca RostrĂ©

    Die gattung yucca umfasst eine vielzahl von pflanzen, die von einem einfachen grasbĂŒschel bis zu einem strauch oder baum reichen. Yucca rostrata gehört zu dieser letzten kategorie. Der behaarte stiel (falscher stamm), manchmal doppelt, kann 5 meter höhe erreichen. An der spitze, ein toller ball...Weiter

    Ansichten: 688 +Video
  • Odontoglossum spectatissimum

    Odontoglossum spectatissimum ist eine orchidee (familie orchidaceae) aus den wĂ€ldern von venezuela. Dieser wald, zwischen mittlerer und großer höhe, ist fast immer unter bewölkung, also in feuchter atmosphĂ€re. Odontoglossum spectatissimum entwickelt sich als epiphyten,...Weiter

    Ansichten: 585 +Video
  • Kaktus und Sukkulenten

    Finden sie unsere enzyklopĂ€die der kakteen und sukkulenten, rustikal oder nicht. FĂŒr jede pflanze unseren rat der pflanzung und kultivierung.Weiter

    Ansichten: 7062 +Video
  • Tulpenbaum, Lilienbaum

    Der tulpenbaum von virginia, liriodendron tulipifera, ist ein prĂ€chtiger baum aus der familie magnoliaceae. Die in nordamerika beheimatete art kommt hauptsĂ€chlich im sĂŒdosten und im westen des zentralen teils des kontinents vor, oft in offenen gewĂ€ssern am ufer des...Weiter

    Ansichten: 8139 +Video
  • Dasylire von Berlandier

    Das dasylirion berlandier ist eher in topf gewachsen, aber es widersteht jedoch in den böden in milden klimazonen. Unser rat fĂŒr seine kultur und seine vermehrung.Weiter

    Ansichten: 444 +Video
  • Cyclant, Achocha

    Die cyclanthĂšre ist eine lustige gemĂŒsepflanze, die von kĂŒrbisliebhabern und seltenen gemĂŒsesorten angebaut wird. Unsere tipps fĂŒr eine erfolgreiche kultur.Weiter

    Ansichten: 441 +Video
  • Kaukasische Primel, die den Kaukasus bedeckt
  • Combava, Limettier borstig, Papeda de Maurice
  • Wachsblume, Porzellanblume
  • Perlenbaum, Exochorde 'Die Braut', Brautbaum
  • Campylotropis macrocarpa
  • Objektiv
  • Photinia
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel