Gründünger der Familie Brassicaceae


Gründünger der Familie Brassicaceae

In Diesem Artikel:

Brassicaceae, früher Cruciferae, sind kleine Wunder von Gründüngung.

Grüner Dünger

Sie kämpfen gegen Unkraut und gegen bestimmte Schädlinge. Sie fangen Stickstoff schön ein, so dass es bleibt, um Ihren Boden zu füttern, anstatt sich in Strömen auszubreiten. Ihre einzige Grenze: Sie können nicht vor oder nach anderen Pflanzen der gleichen Familie wie Kohl oder Rüben gepflanzt werden, da dies das Auftreten von Krankheiten fördern und die Qualität des Bodens beschädigen würde. Zoom auf diese erstaunlichen Pflanzen.

Wintervergewaltigung

Vergewaltigung

Botanischer Name: Brassica napus
Boden: Der Raps eignet sich für alle Böden außer denen, die zu nass sind
Rustikalität: widersteht Frost
Aussaat zwischen 1 und 2 Gramm pro m2
Spezifikationen
Die oberirdischen Teile des Raps, die mehr als einen Meter hoch sein können, sind sehr dicht. Seine kräftigen Wurzeln fixieren Stickstoff besonders gut und sind sehr effektiv für die Bodenbearbeitung. Im Gegenzug kann es ein bisschen schwierig zu beseitigen sein.

Weißer Senf

Weißer Senf - F. Marre - EsdemGarden

Botanischer Name: Sinapis alba
Senf ist für alle Arten von Böden geeignet, ist aber auf sauren Böden weniger komfortabel
Winterhärte: Senf ist sehr frosthart
Aussaat: zwischen 2 und 3 Gramm pro m²
Spezifikationen
Seine Fähigkeit, Stickstoff, Kalium und Phosphor zu konzentrieren, ist sehr wichtig, und seine kräftigen Wurzeln brechen zu den Klumpen von Lehm auf. Es hat auch eine wirksame Wirkung gegen Nematoden.

Das Futter-Shuttle

Grüner Dünger: Futterrüben

Botanischer Name: Brassica Rapa
Boden: Das Shuttle eignet sich gut für leichte, silikatische oder Kalksteinböden
Der Shuttle friert nicht
Aussaat: zwischen 1 und 2 Gramm pro m2
Spezifikationen
Es ist weniger bedeckend und weniger verwurzelt als andere Brassicaceae, aber es hat eine Wachstumsgeschwindigkeit, die seinesgleichen sucht und kann bereits 30 Tage nach der Aussaat zurückgegeben werden. für eine schnelle Rotation. Es ist auch sehr interessant, Stickstoff zu fixieren.

Radieschensuche

Grüner Dünger: Radieschen

Botanischer Name: Raphanus Sativus
Boden: Radieschen schätzt basische oder neutrale Böden
Rusticity: verträgt niedrige Temperaturen schlecht
Aussaat: zwischen 1 und 2 Gramm pro m2
Spezifikationen
Futterradies ist eine der wichtigsten Winterdecken. Es ist auch sehr nahrhaft für den Boden und wirkt gegen Nematoden und Kohlhernien.
Jordanien Belgrave

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Senf macht dumm?! Stimmt das oder nicht? Doch gesund? Ketogen tauglich? Gerüchteküche?.


Empfohlene Artikel
  • Myoporaceae / Myoporaceae
  • Was im Juli im Garten zu tun?
  • Wenn die bestäubenden Insekten verschwanden...
  • Die Tipps zu
  • Granatapfel: eine Gesundheits- und Genussfrucht
  • Was tun, um die Erde von einem terrassierten Garten zurückzuhalten?
  • Welche Pflege sollte ich den Fatsia geben, die mir angeboten wurden?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen