Hardenbergia violacea

Die Purple Hardenbergie, Hardenbergia violacea, ist eine redegewandte, elegante und originelle Kletterpflanze, mit spektakul├Ąren Bl├╝ten und Bl├╝ten, f├╝r G├Ąrten in mildem Klima oder Veranden...

Hardenbergia violacea

In Diesem Artikel:

Hardenbergia violacea: ein ├╝berraschender bl├╝hender Bergsteiger

Wir h├Âren manchmal von derHardenbergia violacea (oder purpurn Hardenbergie) unter dem Namen Australisches Glycin oder australische Sarsaparilla. Und aus gutem Grund: bl├╝hend, oft violett und immer sehr spektakul├Ąr, ├Ąhnelt dem eines Glycins mit einem gro├čz├╝gigen, in alle Richtungen verzweigten Port. Es ist eine Pflanze der Fabaceae-Familie, aus Australien, schnell wachsend und redegewandtim Hafen Klettern, buschig oder krabbeln, abh├Ąngig von der Art, den Bedingungen oder was du machen willst!

seine Laub ist hartn├Ąckig, bestehend aus langen abwechselnden Bl├Ąttern, 8 bis 10 cm, oval lanzettlich, dunkelgr├╝n geadert mit hellgr├╝n. Diese Bl├Ątter werden von langen, viereckigen, braunen, eher zerbrechlichen St├Ąmmen getragen. die Bl├╝te Fr├╝hling, vom Ende des Winters bis Mai, von Hardenbergia violacea, ist gro├čz├╝gig, nektarhaltig und gesund. Es besteht aus Cluster etwa drei├čig kleine Bl├╝ten, oft violett-lila, die sich allm├Ąhlich von oben nach unten in den Bl├╝tenstand ├Âffnen. Befruchtet, produzieren die Blumen Fr├╝chte in Form von braunen und flachen Schoten.

Verwendung von Hardenbergia violacea: in mildem Klima oder Veranda

Ziemlich k├╝hl, derHardenbergia violacea unterst├╝tzt schlecht Frost. Es ist daher eine Pflanze f├╝r mildes Klima und Ozeanklima. Im k├Ąlteren Klima ist es f├╝r Veranden, Gew├Ąchsh├Ąuser oder ├ťberwinterung reserviert. Eine Kultur so ein wenig empfindlich, die etwas Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordert, aber es ist es wert!

Z├╝chte die Hardenbergia violacea

Boden

dieHardenbergia violacea braucht ein eher saurer Boden, frisch, leicht und gut durchl├Ąssig, nicht zu trocken, sandig oder tonig, aber nicht kalkhaltig. Idealerweise eine Mischung aus Gartenerde, Torf, Sand und Blumenerde.

Belichtung

dieHardenbergia violacea mag die Sonne oder den Halbschatten, aber seine Bl├╝te wird viel gro├čz├╝giger sein hei├če und sonnige Situation.

Pflanzung

Die Pflanzzeit desHardenbergia violacea ist von September bis November oder von M├Ąrz bis Juni frostfrei und regnerisch.

spr├╝hen

Purple Hardenbergie mag B├Âden, die mit regelm├Ą├čige Wasseraufnahme, besonders w├Ąhrend der Bl├╝tezeit. In Containern, tr├Ąnken Sie einmal im Monat und gie├čen Sie einmal w├Âchentlich zwischen den zwei oder mehr im Sommer. Laub und Bl├╝te werden umso sch├Âner.

Wartung, Krankheiten und Sch├Ądlinge

dieHardenbergia violacea ist sehr resistent gegen Krankheiten. Nicht sehr winterhart, in vielen Gebieten ist es eine Pflanze, die im Winter zur├╝ckgegeben oder zumindest gesch├╝tzt werden muss.

die Gr├Â├če ist nicht notwendig, aber vorteilhaft kurz nach der Bl├╝te, verj├╝ngen Zweige und f├Ârdern die Bl├╝te im n├Ąchsten Jahr.

Machen Sie nur Langzeitd├╝nger oder Kompost. Vorsicht vor D├╝ngern, die zu reich an Phosphor sind.

Multiplikation

Lila Hardenbergie ist Stecklinge im Fr├╝hjahr oder im August.

Die Multiplikation erfolgt auch durch im Fr├╝hjahr s├Ąenunter Rahmen bei 20┬░ C In diesem Fall ist es notwendig Reiben Sie die Samen auf Sandpapier und sie 24 Stunden in hei├čem Wasser einweichen. Bei guten Bedingungen k├Ânnen wir auf einen Lift zwischen 2 und 6 Wochen hoffen.

Einige Sorten von lila Hardenbergies

  • Hardenbergia violacea "Gl├╝cklicher Wanderer": sehr kr├Ąftig, sehr reichbl├╝hend, schnellw├╝chsig, violett-violett. Regelm├Ą├čig zu schneiden, weil Reifen schnell;
  • Hardenbergia violacea 'S├╝├čigkeiten-Wrapper': Sorte mit hellerem Laub und rosa Bl├╝te;
  • Hardenbergia violacea 'Pink' und Hardenbergia violacea "Rosa Fizz": Sorten mit rosa Bl├╝ten;
  • Hardenbergia violacea 'Blushy Blau': Vielfalt in Blaut├Ânen, von einer mehr strauchigen Form;
  • Hardenbergia violacea 'Alba': Sorte mit wei├čer Bl├╝te;
  • Hardenbergia violacea 'MEEMA': violette Sorte, kompakt, sehr kr├Ąftig und solide, perfekte Bodenbedeckung.

IDENTITÄTSKARTE: HARDENBERGIA VIOLACEA

  • FamilieFabaceae (Fabaceae);
  • Art: Hardenbergia;
  • Bargeld: violacea;
  • Allgemeine Namen: Hardenbergie purpurn Australian Glycine, Sarsaparilla Australian, Warrabura;
  • Ursprung: W├Ąlder und Moore Australiens;
  • Typ: gro├če ausdauernde klettern und sprechen;
  • Befestigungssystem: sich windende St├Ąngel;
  • Hafen: Klettern, buschig oder kriechend;
  • Gr├Â├če: bis zu 3 m bei F├Ąlligkeit;
  • Blumen: Bl├╝tenst├Ąnde in violett-violetten bis wei├čen Bl├╝tentrauben;
  • Laub: hartn├Ąckig, dunkelgr├╝n gerippt;
  • Anwendungen: auf der Veranda und drau├čen in mildem oder ozeanischem Klima oder mit ├ťberwinterung;
  • Belichtung: Sonne, Halbschatten;
  • rusticity: leicht winterhart (-5┬░ C);
  • Boden: eher sauer, frisch, leicht und trocken;
  • Bl├╝tevon Februar bis Juni;
  • Pflanzungvon M├Ąrz bis April;
  • Multiplikation: durch Aussaat oder durch Stecklinge;
  • Wachstum: schnell;
  • Parf├╝m: unscented Blumen;
  • Andere Attribute: Honigpflanze, Schmetterlingspflanze.

Hardenbergia violacea: Hardenbergia violacea

Hardenbergia violacea

Hardenbergia violacea: Hardenbergia violacea

Hardenbergia violacea

Hardenbergia violacea: oder

Hardenbergia violacea mit violetten Bl├╝ten

Hardenbergia violacea: Hardenbergia

Hardenbergia violacea "Gl├╝cklicher Wanderer" gegen eine Wand

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Growing the Australian Sarsparilla.


Empfohlene Artikel
  • Orangenbl├╝tenwasser

    Wonderful duft in geb├Ąck oder desserts entwickelt, das wasser der orangenbl├╝te nicht sublimate die rezepte seiner note, w├Ąhrend frische und raffinesse.Weiter

    Ansichten: 12865 +Video
  • Kartoffeln nach dem Mond anbauen

    Plantagen, hennen der f├╝├če, ernten und konservierung sind bekannte operationen von g├Ąrtnern, die dieses wurzelgem├╝se, die kartoffel, lieben. Arbeiten im einklang mit dem mond wird ihre erfolgschancen erh├Âhen!Weiter

    Ansichten: 18411 +Video
  • Nelken gegen Blattl├Ąuse

    Indem sie ringelblumen mit ihren pflanzen kombinieren, halten sie blattl├Ąuse fern.Weiter

    Ansichten: 14131 +Video
  • Schnecken

    G├Ąrtner bef├╝rchten, dass schnecken besonders hungrig sind und ├╝berall gro├čen schaden anrichten. Die schnecke hat jedoch ihren platz im gleichgewicht des gartens!Weiter

    Ansichten: 13325 +Video
  • Crassula

    Crassulas sind einfach wachsende sukkulenten, deren viele arten, formen, gr├Â├čen und farben es erm├Âglichen, schnell eine sch├Âne sammlung aufzubauen.Weiter

    Ansichten: 834 +Video
  • Videoband gegen V├Âgel

    Ein streifen videoband, der z. B. Durch zwei stangen an den enden einer salatstra├če verdreht und gedehnt wird, wird die v├Âgel vertreiben. Die band beginnt sich bei dem kleinsten wind zu bewegen!Weiter

    Ansichten: 18423 +Video
  • Die Nationale Gesellschaft f├╝r Gartenbau in Frankreich

    Im jahr 1827 von leidenschaftlichen menschen gegr├╝ndet, die ihre erfahrungen austauschen, ihre erfolge teilen, exotische arten akklimatisieren wollten, ist die nationale gesellschaft f├╝r gartenbau in frankreich ein vereinsgesetz von 1901, anerkannt von ├Âffentlichem nutzen, offen f├╝r alle.Weiter

    Ansichten: 1806 +Video
  • Eukalyptus
  • Ipheion
  • Zwerg Nadelb├Ąume f├╝r Steingarten
  • Basilikum
  • Pelargonium braun, Lycene Geranien
  • Bek├Ąmpfe die verschiedenen Arten von Unkr├Ąutern
  • Kochen von Zucchinibl├╝ten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen