Haworthia decipiens


Haworthia decipiens

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Haworthia decipiens

Familie: Lilie

Herkunft: SĂŒdafrika

BlĂŒtezeit: FrĂŒhling

Blumenfarbe: weiß geĂ€dert braun

Anlagentyp: saftig

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 5 cm fĂŒr einen Durchmesser von 6 cm

ToxizitÀt: nicht

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: mindestens 10° trocken

Exposition: Halbschatten

Art des Bodens: gut durchlÀssig

BodensÀure: neutral

Bodenfeuchtigkeit: trocken

verwenden: GewĂ€chshaus, Steingarten im SĂŒden

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: sÀen, ablehnen

Krankheiten und SchÀdlinge mealybugs

Haworthia decipiens

Haworthia decipiens ist Teil einer Gattung, die mehr als 150 Arten von kleinen rosettenbildenden Pflanzen umfasst und im Allgemeinen zahlreiche SaugnĂ€pfe produziert, die es ihnen ermöglichen, große BĂŒschel sehr schnell zu bilden. Haworthia decipiens ist in den Graslandschaften SĂŒdafrikas beheimatet, wo es durch Felsspalten oder hohes Gras vor der brennenden Sonne geschĂŒtzt ist.

Haworthia decipiens hat hellgrĂŒne BlĂ€tter, durchscheinend, lanzettlich lĂ€nglich und mit feinen, weißen ZĂ€hnen in einer Rosette ausgekleidet. Die Blattspitzen sind fast durchsichtig, was die dunkleren Äderungen von BlĂ€ttern hervorhebt, die bis zu 5 cm lang werden können.

Im FrĂŒhling erscheinen weiße BlĂŒten, die leicht mit hellbraunen Tubuli markiert sind, die in Trauben gesammelt sind, die von sehr langen Stielen von 25 cm LĂ€nge getragen werden.

Kulturbedingungen

Haworthia decipiens mag in vollem Licht, kann aber die direkte und brennende Mittagssonne nicht aushalten.

Im Boden im SĂŒden von Frankreich, Sie mĂ©nagerez ihm Schutz unter dem Felsen oder eine krĂ€ftige Pflanze, die ihm einen willkommenen Schatten in Fels dem Sonnenlicht ausgesetzt bringen.

Ein sehr steiniger Boden an einem Hang, mit einem gut durchlÀssigen Boden, der niemals durchnÀsst wird, passt perfekt zu ihm.

Im Sommer zögern Sie nicht, es zweimal wöchentlich zu gießen, wenn das Wetter sehr trocken ist. Ab dem ersten Frost alle Wassergaben stoppen.

In kĂŒhleren Gebieten ist das Wachstum in einem GewĂ€chshaus oder einer Wohnung vorzuziehen.

Die Anlage wird bei voller Beleuchtung in einem Halbtopf, breiter als tief, installiert, wodurch sich die Rejekte ausdehnen und ein BĂŒschel bilden können. Sorgen Sie fĂŒr eine gute Drainage am Boden, um eine bessere Drainage zu ermöglichen. Haworthias unterstĂŒtzen ein leicht alkalisches Substrat.

Die Vermehrung erfolgt im FrĂŒhjahr durch Teilung der bereits verwurzelten Ablehnungen.

Arten und Sorten von Haworthia

Haworthia cooperi, Haworthia cuspidata, Haworthia truncata

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Care for Haworthia decipiens v. xiphiophylla.


Empfohlene Artikel
  • Kamelie aus Japan

    Camellia japonica, die japanische kamelie, ist ein immergrĂŒner strauch mit blĂŒten aus der familie der thĂ©acĂ©es. Aus japan, aber auch aus china und korea stammend, wurde die japanische kamelie seit jahrhunderten kultiviert. Es ist eine sogenannte heidekrautpflanze, die sie mag... |Weiter

    Ansichten: 7091 +Video
  • Morelle falscher Jasmin

    Solanum jasminoides die auch falschen jasmin nachtschatten genannt, ist ein kletter strauch sĂŒdamerika (brasilien, argentinien, ecuador) der familie solanaceae, familie der kartoffel, deren sternförmige blĂŒte erinnert an solanum. Das laub...Weiter

    Ansichten: 578 +Video
  • Crossandre im Trichter

    Crossandra infundibuliformis, das trichterförmige crossand oder flower perennial ist eine tropische oder subtropische mehrjĂ€hrige pflanze asiatischen ursprungs. Zu der familie von acanthacĂ©s gehörend, ist die trichterförmige crossandra in der nĂ€he von justicia, hieß es frĂŒher...Weiter

    Ansichten: 434 +Video
  • Mammilaire

    Mammillaria carmenae ist ein kugelförmiger kaktus, eine sukkulente xerophytenpflanze aus der familie der cactaceae. Tardistisch entdeckt in der mitte des 20. Jahrhunderts, war seine pĂŒnktliche herkunft schwer zu finden und war gegenstand leidenschaftlicher forschung...Weiter

    Ansichten: 554 +Video
  • ElĂ©pagnaceae / Elaeagnaceae

    Die familie Ă©laĂ©agnacĂ©es ist eine familie von dicotylĂ©done-pflanzen, die 50 arten umfasst, die in 3 gattungen unterteilt sind. Sie sind bĂ€ume oder strĂ€ucher, manchmal dornig, einige sind an die trockenen zonen, steppen oder gemĂ€ĂŸigte bis tropische kĂŒsten angepasst. Einige arten produzieren frĂŒchte...Weiter

    Ansichten: 19079 +Video
  • DreiflĂ€chige Palme, Dreieckpalme

    AnfÀllig in seinem sehr kleinen hintergrund. Es ist leicht in einem kalten gewÀchshaus oder veranda oder in einem hellen innenraum zu pflegen. Unsere kulturtipps.Weiter

    Ansichten: 19056 +Video
  • Mock, Mock, Jasmin Dichter

    Der mock orange, philadelphus oder verdient sehr gut seinen namen „jasmin dichter“ ist zweifellos eine der duftenden garten strĂ€ucher. Intensiv und tief diese orangenblĂŒten duft lange seine spur in der erinnerung an den ersten abenden juni verlassen. In der sprache der...Weiter

    Ansichten: 19172 +Video
  • Orchideen-Kaktus, Epicactus
  • GemĂŒse aus dem GemĂŒsegarten
  • Feuerlilie
  • Aizoacà © es / Aizoaceae
  • Koreanische Holzkohle
  • Hortensie haarig, Hortensie haarig
  • Polygale kleine Buchsbaum, Faux-Buchsbaum
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen