Sumpf-Hibiskus, Sumpf-Hibiskus


Sumpf-Hibiskus, Sumpf-Hibiskus

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Hibiscus moscheutos, Hibiscus palustris

Synonym: Hibiskus Palustris

Familie: Malvaceae

Herkunft: SĂŒdliche Vereinigte Staaten

BlĂŒtezeit: von Juli bis September

Blumenfarbe: weiß, rosa, rot

Anlagentyp: Blumen

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: veraltet

Höhe: bis zu 2,5 m unter guten Wachstumsbedingungen

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: 5° C außen sollte die Belastung gemulcht werden

Exposition: Sonne, geschĂŒtzt vor KĂ€lte und Wind

Art des Bodens: gut durchlÀssig, reich an Humus

BodensÀure: neutral

Bodenfeuchtigkeit: Kosten

verwenden: massiver Topf und Tablett

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Aussaat und Teilung des Stumpfes im FrĂŒhjahr

GrĂ¶ĂŸe: Schneiden Sie die StĂ€ngel im Herbst auf 10 cm und folgen Sie den FĂŒĂŸen

Krankheiten und SchÀdlinge BlattlÀuse

Hibiscus moscheutos, Hibiscus Sumpf

Ein roter Sumpf Hibiscus

Foto in Canéjan aufgenommen (33)

Hibiscus Sumpf: Detail der StaubblÀtter und der Stempel

7 Jahre alter Hibiskus

weiße Rose Hibiskus

Im Topf, Wasser morgens und abends...

Ich lebe an der SĂŒdkĂŒste der Landes 800 m vom Meer entfernt. Meine Hibiscus Moscheutos sind in TĂŒmpeln von Fischen in landlosem Wasser außer dem des Topfes von Leclerc. Sie blĂŒhen jedes Jahr von Juli bis September. Ich falte sie im Winter. Sie froren auch bei -10° C nicht ein. Es gibt viele Wilde hier in MoĂŻsan und Soustons

Der Hibiskus Sumpf ist eine Staude stammt aus dem sĂŒdlichen Sumpf Vereinigten Staaten mehr als 2 Meter unter guten Wachstumsbedingungen zu errichten stĂ€mme. Im FrĂŒhling entwickelt sich das Blattwerk, am Ende sieht man es, und im Sommer bis September entstehen spektakulĂ€re BlĂŒten von etwa zwanzig Zentimetern Durchmesser. Dieser Hibiskus ist der schönste Effekt, wenn man mehrere StĂ€mme in einem von Wind und KĂ€lte geschĂŒtzten Massiv gruppieren kann. Eine Topfkultur ist in einem gut durchlĂ€ssigen Boden möglich.

Kultur und Wartung

Sumpf-Hibiskus kommt aus sumpfigen Gebieten von Georgia, Florida oder Louisiana. Es ist daher nicht ĂŒberraschend, dass es Feuchtgebiete bevorzugt.

Seine schönen Blumen werden ein dekoratives Element der Wahl fĂŒr die Grenzen von Pools sein. Die halb eingetauchte Topfkultur kann ebenfalls in Betracht gezogen werden. Es ist in jedem Fall eine Pflanze der Sonne, die den Schatten nur in kleinen Dosen schĂ€tzt.

SĂ€en Sie die Samen im FrĂŒhjahr oder Herbst unter einem GewĂ€chshaus. Denken Sie daran, sie zu zerreißen (die Samen sind hart), bevor Sie sie mit feiner Erde bedecken. Die Pflanzung erfolgt von MĂ€rz bis Mai. Die Pflanze erreicht leicht 1 m breit; Platziere deine FĂŒĂŸe dementsprechend. Sobald Sie an Ort und Stelle sind, denken Sie daran, die Erde feucht zu halten; Gießen sollte sehr hĂ€ufig sein. Im Sommer erreicht Marsh Hibiscus seine maximale GrĂ¶ĂŸe.

Am Ende des Herbstes schneiden Sie die getrockneten Stiele 10 cm vom Boden ab. Wie die meisten krautigen Hibiskus, die Antenne Teil des Hibiskus Sumpf verschwindet mit dem ersten Frost wieder ab, aber der Stamm im FrĂŒhjahr (April / Mai). Denken Sie daran, Ihren Standort mit einem Streikposten zu lokalisieren. Ein schöner Mulch, der auf den Stumpf gelegt wird, um ihn vor KĂ€lte zu schĂŒtzen, kann ebenfalls als Referenz dienen.

Arten und Sorten von Hibiskus

Die Gattung umfasst mehr als 200 Arten
Es gibt viele BlĂŒtensorten, die von weiß bis dunkelrot reichen. WĂ€hle deine blĂŒhende Pflanze.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Hibiskus vermehren.


Empfohlene Artikel
  • DionĂ©e, Venus FliegenschnĂ€pper

    Der dionĂ©e ist die berĂŒhmteste fleischfressende pflanze. Es kann auch leicht in werksverkaufsflĂ€chen gefunden werden. In nordamerika beheimatet, ist seine geographische verbreitung auf die beiden carolinas beschrĂ€nkt. Sie verschwindet wegen ihrer...Weiter

    Ansichten: 7804 +Video
  • BestĂ€ndiger kletternder Spinat, kaukasischer Spinat

    In den 2000er jahren wurde dieser ausdauernde und kletternde spinat aus einigen alten nordischen gĂ€rten gerettet. Der kaukasische spinat ist daher ein altes gemĂŒse gefunden! Es ist eine pflanze, die normalerweise an permakulturgĂ€rten angepasst ist.Weiter

    Ansichten: 8031 +Video
  • Yucca hervorragend

    Schöne silhouette und schöne blumen, ist es wichtig fĂŒr den hauch von exotik bringt es. Obwohl langsam zu wachsen, ist die super yucca leicht zu pflegenWeiter

    Ansichten: 8213 +Video
  • Sweet Stonecrop, Fetthenne, Orpin 6 Winkel

    Sedum sexangulare, genannt sweet stonecrop, stonecrop oder orpin 6 winkel ist eine sukkulente und mehrjĂ€hrige pflanze aus der familie der crassulaceae. Die fetthenne von bologna ist eine autochthone art, die hauptsĂ€chlich in mittel- und sĂŒdeuropa verbreitet ist. In frankreich ist die art...Weiter

    Ansichten: 19169 +Video
  • Alchemilla mollis, Mantel unserer Dame

    Alchemilla mollis, der mantel unserer dame, ist eine ausdauernde krautige pflanze der rosaceae-familie. In den offenen und kĂŒhlen umgebungen des kaukasus und nordeuropas beheimatet, ist der frauenmantel eine leicht wachsende, in form und form reizvolle zierpflanze.Weiter

    Ansichten: 6873 +Video
  • Tuberöses Glycin, Bohnenkartoffel

    Obwohl sich dekoratives, knolliges glycin eignet, eignet es sich besser als gemĂŒse als als zierpflanze, um seine mögliche vitalitĂ€t zu kontrollieren. Es ist eine an permakultur angepasste pflanze, deren knollen nach meinung vieler ausgezeichnet sind.Weiter

    Ansichten: 19010 +Video
  • Salbei mit breiten BlĂŒten, Sage Enzian

    Salvia patens, der enzian salbei, ist ein schöner, in mexiko beheimateter, ausdauernder salbei. Es gehört zur familie labiacĂ©. Seine großen, enzianblauen blĂŒten und seine typische form rechtfertigen seinen anbau im garten der anerkennung, auch wenn es rustikal ist...Weiter

    Ansichten: 7965 +Video
  • Petunie
  • Gerbera Garvinea
  • Cactaceae, Kakteen, Kaktus / Cactaceae
  • Orchideen, Orchidaceae / Orchidaceae
  • BrĂŒcke mit BlĂ€ttern im Herzen
  • Reed aus China, Eulalie
  • Alchemilla mollis, Mantel unserer Dame
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen