Viburnum mit KampferblÀttern


Viburnum mit KampferblÀttern

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Viburnum Cinnamomifolium

Synonym: Viburnum sempervirens

Familie: Caprifoliaceae

Herkunft: Japan, Korea

BlĂŒtezeit: Mai

Blumenfarbe: Creme

Anlagentyp: blĂŒhender Strauch

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 3 m

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: rustikal, -17° C

Exposition: sonnig bis halbschattig

Art des Bodens: reich und entwÀssernd, humos

BodensÀure: sauer bis neutral

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: Isolierter Strauch, blĂŒhende Hecke, massiv

Pflanzen, Blumenerde: Herbst und FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Stecklinge, Schichtung, Aussaat

Kampferblatt Viburnum, Viburnum Cinnamomifolium

Viburnum Cinnamomifolium, Kampferblatt Viburnum ist ein Strauch mittlerer GrĂ¶ĂŸe, der zur Familie der Caprifoliaceae gehört. Das Kampferblatt Viburnum ist in Asien heimisch, in offenen WĂ€ldern, in Sichuan und Yunnan, zwischen 1000 und 1500 m. es ist Teil des immergrĂŒnen Viburnum und sieht ein bisschen wie aus Viburnum davidiiEs ist weniger kompakt, unterstĂŒtzt aber ein besseres wĂ€rmeres Klima. Wie viele Viburnums ist die mit KampferblĂ€ttern eine einfache und schöne Pflanze, in der Hecke als isoliert verwendbar.

Beschreibung des Kampferblattes Viburnum

Viburnum Cinnamomifolium ist ein Strauch oder kleiner Baum mit einem kurzen, schnell geteilten Stamm. Die Zweige des Jahres und des Vorjahres haben einen schönen rot-braunen Farbton. Sie tragen gegenĂŒberliegende BlĂ€tter, die durch einen krĂ€ftigen roten Blattstiel hervorgehoben sind. Die Klinge ist in jungen Jahren rötlich und wird dann dunkelgrĂŒn und glĂ€nzend. Sie ist 6 bis 18 cm lang und 3 bis 5 cm breit, fein gezĂ€hnt, gekennzeichnet durch 3 tiefe LĂ€ngsrippen.

Die BlĂŒten sind an der Spitze der StĂ€ngel in BlĂŒtenstĂ€nden aus 6 bis 15 cm breiten umbellosen Kronen geboren. Die kleinen röhrenförmigen BlĂŒten sind eher cremefarben als weiß, besonders wenn die BlĂŒtenstĂ€nde und der Kelch rötlich sind. Die Blumen sind duftend und verströmen einen klaren Honiggeruch. Sie sind hermaphroditisch und werden von Insekten bestĂ€ubt. Die befruchteten BlĂŒten produzieren kleine subglobose Beeren, die sich im reifen Zustand, also etwa im Juni-Juli, blau-schwarz fĂ€rben.

Wie man Campher Leaf Viburnum anbaut und anbaut?

Viburnum CinnamomiFolium wird von November bis MĂ€rz aus buschigen StrĂ€uchern gepflanzt, oder den Rest des Jahres aus heißem Wetter, aus Topfpflanzen. Die Erholung ist einfach, solange die Erde in diesem ersten Jahr der Kultivierung nicht austrocknet. Es ist sonnig fĂŒr einen Teil des Tages, die heißesten Stunden bei heißem Wetter zu vermeiden, oder den ganzen Tag sonnig und geschĂŒtzt vor kalten Zugluft in kĂŒhlerem Klima.

Viburnum mit KampferblĂ€ttern ist in der Tat bis -17° C winterhart, aber sein ImmergrĂŒn leidet manchmal an starken Frösten und StĂŒrzen.

Dieses schöne Viburnum schÀtzt die sinkenden Böden, reich und Humus, mit SÀure Tendenz. Das Laub ist schön, die Beeren sind ein Plus, aber sie sind nicht immer zahlreich.

Mit seiner schönen abgerundeten natĂŒrlichen Form muss das Kampferblatt Viburnum nicht wirklich geschnitten werden, deshalb ist es eine perfekte Pflanze fĂŒr Hecken frei, nicht zu schnitzen. Ob jedoch den Strauch zu begrenzen oder Neuverteilung, wird dieser Zweig von Zweig Gartenschere erfolgen, nicht die Heckenschere auf den Strauch BlĂ€ttern geschnitten ziemlich hĂ€sslich verlassen wĂŒrde.

Wie man das Kampferblatt Viburnum multipliziert?

Viburnum Cinnamomifolium Stecklinge mit Zweigen einiger mittelreifen Knoten (im Juli August). Die BlÀtter sind 2 halbe BlÀtter, dann sind sie in der Erde begraben, in den gleichen Topf gruppiert und im Schatten gehalten und erstickt.

Arten und Sorten von Viburnum

Mehr als 150 Arten von StrÀuchern in dieser Gattung

  • Viburnum opulus, SchneebĂ€lle
  • Viburnum Tinus, Thymian Lorbeer
  • Viburnum bitchiuense, der Bitchiu viburnum
  • Viburnum plicatum, mit flachen BlĂŒtenstĂ€nden
  • Viburnum carlesii, eine nahe Art
  • Viburnum burejaeticummit schönen Beeren
  • Viburnum chingii, ziemlich bescheidene GrĂ¶ĂŸe

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Orchideen, Orchidaceae / Orchidaceae

    Orchideen oder orchideen (orchidaceae) bilden eine große familie von monokotylen pflanzen. Es ist eine der mannigfaltigsten familien mit mehr als fĂŒnfundzwanzigtausend arten, die in achthundert und fĂŒnfzig gattungen unterteilt sind. Dies sind krautige pflanzen, verschiedene arten, autotrophe oder...Weiter

    Ansichten: 7753 +Video
  • Botanische Familien

    Die klassifizierung von vã © gã © rate ist sechs ebenen: die herrschaft, lù'embranchement, klasse, lù'ordre, geschlecht und lù'espãšce.Weiter

    Ansichten: 7035 +Video
  • Perlenbaum, Exochorde 'Die Braut', Brautbaum

    Exochorda x macrantha 'die braut' ist ein blĂŒhender strauch der familie rosaceae. Diese gartenbauhybride, kreuzung von exochorda racemosa und exochorda korkolkowii, wird brautbaum genannt, so sehr blĂŒht sie. Neben seinen wasserfĂ€llen ist der strauch... |Weiter

    Ansichten: 8125 +Video
  • Tillandsie mit filiformen BlĂ€ttern, MĂ€dchen der filiformen Luft

    Tillandsia filifolia, die stachelige tillandsia, ist eine mehrjĂ€hrige pflanze aus der familie der bromelien. Tillandsia filifolia stammt aus mittelamerika und sĂŒdamerika, sie wĂ€chst epiphytisch, hĂ€ngt an den Ă€sten in den wĂ€ldern...Weiter

    Ansichten: 8098 +Video
  • Duftender Spirantha

    Die odoranthe spiranthe ist eine terrestrische orchidee, die auf ihrem kulturmedium tolerant ist, eines der am einfachsten in kultur zu haltenden. Unsere tipps fĂŒr eine erfolgreiche kulturWeiter

    Ansichten: 7765 +Video
  • Fagaceae / Fagaceae

    Die familie fagaceae ist eine familie von blĂŒhenden pflanzen, die in 7 bis 9 gattungen verteilen etwa 900 arten. Dies sind bĂ€ume oder strĂ€ucher, einige mit immergrĂŒnen, kalten, gemĂ€ĂŸigten oder subtropischen regionen. Wir treffen sie auf allen kontinenten, außer in...Weiter

    Ansichten: 462 +Video
  • Cleomaceae / Cleomaceae

    Cleomaceae ist eine pflanzenfamilie, die von der angiosperm phylogeny website eingefĂŒhrt wurde. Die familie der cleomaceae ist eine familie von zweikeimblĂ€ttrigen pflanzen mit etwa 300 arten in 6 bis 20 gattungen. Sie sind im wesentlichen krautige pflanzen, obwohl es strĂ€ucher, bĂ€ume...Weiter

    Ansichten: 415 +Video
  • Lauch
  • Abgeschnittener Ficinia Eiskristall, Frosted Ficinia
  • ArĂ©ca, Areca Palme, Goldene Palme
  • Ariocarpe, Kaktus Edelweiß
  • Roter Baldrian, roter Centranthe, Flieder von Spanien
  • Surfinia, hĂ€ngende Petunie
  • Gemeine Esche, High Ash
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel