Hohlbäume, Höhlen und Baumlöcher

Im Wald wie im Garten ist es üblich, Hohlräume in den Ästen oder Baumstämmen zu beobachten. Der Gärtner ist besorgt: Sind diese Löcher das Zeichen für schlechte Gesundheit des Baumes? Können sie sein Welken verursachen? Sollten wir sie heilen oder sogar stoppen?

Hohlbäume, Höhlen und Baumlöcher

In Diesem Artikel:

Die Bildung von Hohlräumen

Es gibt mehrere Ursachen, die diese "Baumlöcher" verursachen können.

Während seines Wachstums kann ein Baum natürlich seine unteren Äste verlieren, denen schließlich das Licht ausgeht. Der Ort, an dem der Zweig mit dem Stamm verbunden ist, wird verwundbar, und wenn äußere Elemente beteiligt sind, kann sich leicht ein Hohlraum bilden.

Unter diesen externen Elementen finden wir Wetterphänomene, die ihre Gewalt auf die Bäume ausüben können. Wind, Regen, Frost, Schnee, Hitze oder Blitz greifen Bäume an und können sie verursachen mehrere Verletzungen die möglicherweise zu Hohlräumen werden.

Diese mechanischen Verletzungen sind förderlich für die Installation von XylophagenLebewesen, die Holz essen: Bakterien, Pilze, Insekten. Sie nagen an den Wunden und beteiligen sich an der Bildung dieser Löcher. Am Ende der Kette ankommen Tiere ausheben die nur die Höhlen vergrößern und pflegen, um dort zu nisten oder sich zu schützen.

Eine Gefahr für den Baum?

Obwohl natürlich, Die Bildung von Hohlräumen in einem Baum stellt eine Aggression dar, die möglicherweise die Gesundheit beeinträchtigen kann. Es ist daher verlockend für den Gärtner, einzugreifen. Einige verwenden fungizide Produkte, um die Bildung von Löchern zu verhindern.

Eine langjährige Technik war Fülle das Loch mit Beton um zu verhindern, dass sich Tiere dort niederlassen und um den Rumpf zu stärken, der geschwächt werden könnte. aber Diese Praxis wird heutzutage nicht empfohlen von Profis, weil es verursacht oft den gegenteiligen Effekt: Der Baum flexibel ist, im Gegensatz zu Beton, die ihm keinen Bewegungsbereich verläßt und das tut weh das den Hohlraum zu vergrößern. Darüber hinaus verhindert Beton die Belüftung und fördert den Zerfall.

Wir können auch installieren ein Gitter am Eingang der Höhle um zu verhindern, dass sich organische Stoffe (tote Blätter, Tiere) im Boden ansammeln und verrotten. Diese Lösung ermöglicht auchhalte gute Belüftung.

Schließlich, wenn die Konfiguration des Hohlraums es erlaubt, ist es möglich Drain das Loch durch einen engen Kanal durchdringen im Hintergrund, zur Außenseite des Baumes führen. In diesen kleinen Ablaufkanal wird dann ein kleines Kunststoffrohr eingeschoben Optimieren Sie die Evakuierung von Wasser.

Es gibt noch andere Techniken, aber ihre Wirksamkeit wird ebenso begrenzt sein. Müssen wir wirklich eingreifen? Das Vorhandensein einer Höhle in einem Baum ist nicht unbedingt tödlich weil wir schöne Themen sehr alt kennen, die sehr gut mit leben. Und vor allem werden diese Bäume zum Theater vonein reiches Tierleben Es wäre eine Schande, sie nicht zu ermutigen.

Die wichtigste ökologische Rolle von Baumlöchern

Hohlbäume und Baumlöcher sind ein Lebensraum für viele Tiere die sie benutzen, um ihre Jungen zu schützen, zu ernähren, zu reproduzieren, zu nisten und aufzuziehen:

  • Insekten (Bienen, Käfer)
  • Amphibien (Frösche)
  • Reptilien (Schlangen, Geckos, Eidechsen)
  • Vögel (Spechte, Eulen, Eulen, Falken, Falken, Blaumeise und andere Sperlingsvögel)
  • Säugetiere (Fledermäuse, Nagetiere (Siebenschläfer, Eichhörnchen), Hermeline, Marder, Wiesel, Waschbären, Füchse,...)

Die Bedeutung von Wildtieren, deren Überleben direkt von hohlen Bäumen (lebendig oder tot) abhängt, ist beträchtlich. In Frankreich vertritt sie 25% der Waldbiodiversität. Anderswo, wie in Schweden zum Beispiel, repräsentiert es die Hälfte der bedrohten Arten. Leider haben Forstwirte und Gärtner lange keinen Wert auf die verwundeten Bäumen gewährt, sterbende Bäume (sehr alt oder Ende des Lebens) und noch weniger zu den toten Bäumen, die ganz abgeschafft wurden. Dieser Lebensraum hat einen massiven Rückgang erfahren, ebenso wie die damit verbundenen Arten.

Um dieses Problem zu überwinden, besteht heute eine weit verbreitete Lösung aus Nistkästen einrichten angepasst an verschiedene Arten.Diese kleinen, nützlichen und dekorativen Kästen sind sehr beliebt bei Gärtnern, die sie in den Gärten installieren. Aber nichts geht über den ökologischen Reichtum einer Baumhöhle, die im Laufe der Jahreszeiten von vielen Arten nacheinander besetzt werden kann und Schutz und Deckung bietet. Wenn Sie also einen hohlen Baum oder einen Baum mit einer Höhle in Ihrem Garten haben, denken Sie an die Tiere, die sich dort niederlassen wollen und die Sie vielleicht beobachten können!

Hohlbäume, Höhlen und Baumlöcher: sich

Hohlraum in einem Baum

Hohlbäume, Höhlen und Baumlöcher: oder

Geschlossener Baumhöhle

Hohlbäume, Höhlen und Baumlöcher: baumlöcher

Eichhörnchen ließen sich in einem Baumloch nieder

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Reichliche Ernte im Garten? Verkauf im Internet!

    Wenn der garten großzügig mit ihnen ist und die ernten ihre bedürfnisse übersteigen, versuchen sie, online zu verkaufen. Veröffentlichen sie eine anzeige im internet, warten sie, bis ein käufer mit ihnen kontakt aufnimmt... Und machen sie legal geschäfte.Weiter

    Ansichten: 1670 +Video
  • Eiche: Welche Art zu wählen?

    Wie wählt man die eichenarten aus, die im garten gepflanzt werden sollen? Dimensionen des baumes, wachstumsbedingungen, hier ist eine liste der wichtigsten arten von eichen in frankreich angebaut.Weiter

    Ansichten: 9152 +Video
  • Dekorativer Trend im Garten

    Lange zeit wurde der garten als raum vor allem gemüse gelebt. Heute sind außenräume als erweiterung von innenräumen zu wohnungen konzipiert. Entdecken sie die trends des gartens durch beleuchtung, möbel, dekorative accessoires...Weiter

    Ansichten: 9656 +Video
  • Die weinenden Rosen

    Wie werden die weinenden rosen erhalten? Tipps zum pflanzen und beschneiden einer weinenden rose im garten.Weiter

    Ansichten: 18177 +Video
  • Realisierung eines Komposters

    Keine notwendigkeit, ein zimmermann zu sein, um diesen komposter zu machen. Einige vorstellungen von diy werden genug sein, um diese realisierung durchzuführen.Weiter

    Ansichten: 18260 +Video
  • Kampf gegen weiße Fliegen

    Gegen weiße fliegen und kleine insekten, die unsere blumen und gemüse verdrängen, ist das wunder-naturprodukt: marseiller seife in wasser verdünnt ist magisch und natürlich.Weiter

    Ansichten: 14221 +Video
  • Natürlicher Desherbant

    Für besitzer von weichspüler und feuchtigkeitsabsorber, erholen sie das wasser, das als natürlicher unkrautvernichtungsmittel dienen kann.Weiter

    Ansichten: 13884 +Video
  • Dünger, warum?
  • Schützen Sie die Erde im Winter vor dem Küchengarten
  • Erschaffe einen Steingarten
  • Einen Strauch umklappen
  • Die Geheimnisse der Formschnittkunst von Manoir d'Eyrignac
  • Eine schnell wachsende Hecke
  • Sammle die Erde von den Maulwurfshügeln
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen