Strauchiges Geißblatt mit Kastenblättern, Honeysuckle glänzend


Strauchiges Geißblatt mit Kastenblättern, Honeysuckle glänzend

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Lonicera nitida

Familie: Caprifoliaceae

Herkunft: China

Blütezeit: Frühling

Blumenfarbe: weißlich

Anlagentyp: Strauch für sein Laub gewachsen

Vegetationstyp: beständig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 1 bis 2 m

Toxizität: Früchte verursachen Verdauungsstörungen

Pflanzen und kultivieren

Härte: rustikal, bis -17° C

Exposition: sonnig bis halbschattig

Art des Bodens: tolerant

Bodensäure: mäßig sauer bis mäßig alkalisch

Bodenfeuchtigkeit: normal bis nass

verwenden: Bodendecker, Hecke, auf einem Zaun, Formschnitt

Pflanzen, Blumenerde: fallen

Multiplikationsmethode: sehr einfache Stecklinge, Aussaat

Krankheiten und Schädlinge Blattläuse

Strauchiges Geißblatt mit Kastenblättern, Honeysuckle glänzend, Lonicera nitida

Lonicera nitidadas Buchsbaumgeißblatt, auch Glanzgeißblatt genannt, ist eine Strauchart, die zur Familie der Caprifoliaceae gehört. Es ist in China beheimatet, wo es in der Höhe wächst, in Gestrüpp oder am Rande von Bächen, in westlichen Sichuan und Yunnan. Lonicera nitida ist eine Strauchgeißblattart, die mehr für sein Laub und kompakte Gewohnheit gewachsen ist als für seine kleinen Blumen. Es ist ein sehr einfacher Strauch, um zu wachsen, sich zu vermehren und sogar zu schneiden oder zu modellieren.

Beschreibung von Geißblatt mit Box Blätter

Lonicera nitida bildet einen dichten Strauch mit vielen weichen und verzweigten Stämmen. Die Zweige sind gerade und haben viele kleine ovale Blätter gegenüber und sehr regelmäßig von Angesicht zu Angesicht angeordnet. Die immergrünen Blätter haben eine dicke, glänzende Klinge.

Die cremeweißen Blüten sind nicht sehr sichtbar, röhrenförmig und etwa 1 cm lang. Sie sind paarweise in den Achseln der Blätter angeordnet. Sie sind hermaphroditisch und werden wahrscheinlich zu kleinen purpurnen Beeren (wenn dieses Geißblatt nicht geschnitten wird).

Lonicera nitida er beschneidet sich selbst, scharrt oder krabbelt, so hat er ein wenig die Form, die er haben darf. Links in der Natur, zeigt es eine leicht gekräuselte Silhouette, die nicht mehr als 2 m hoch ist.

Sein Wachstum ist schnell und seine niedrigen Zweige marcate natürlich.

Einige Sorten von Geißblatt mit Boxblättern

  • Lonicera nitida "Aurea", aufrecht und golden, ist schön verbunden mit zum Beispiel einer Clematis mit lila oder blauen Blüten.
  • Lonicera nitida "Ophelia" ist eine goldene und gruselige Form.
  • Lonicera nitida "Silver Beauty hat bunte Blätter von Grün und Weiß.
  • Lonicera nitida "Baggesen's Gold" hat jüngere, mehr gelbe Triebe.
  • Lonicera nitida "Lemon Beautry" zeigt eine sich ausbreitende Wuchsform und hellgrüne und gelbe bunte Blätter.
  • Lonicera nitida "Elegant" zeichnet sich durch eine sich ausbreitende Wuchsform und grünes Laub aus, gut glänzend.
  • Lonicera nitida "Red Tips" hat lila Blätter.
  • Lonicera nitida 'Royal Carpet', Crawling, wird als Bodendecker verwendet.
  • Lonicera nitida 'Twingy', buntgelb und besonders dicht, eignet sich für Pflanzenskulpturen oder Bonsai.

Wie man Buchsbaum Geißblatt wächst und verwendet?

Lonicera nitida schätzt reiche Böden mit einer humanen Tendenz, die im Sommer nicht zu viel austrocknen. Es ist jedoch äußerst tolerant und selbst wenn es von einem kühlen, feuchten Boden kommt, kann es trocken verwurzelt sein, sobald es einmal verwurzelt ist. Es ist winterhart bis -17° C Außerdem ist der Strauch sehr resistent gegen Krankheiten und Umweltverschmutzung.

Es bevorzugt eine sonnige Belichtung mit halbem Schatten, weil zu viel Schatten es weniger undurchsichtig macht. Die bunten Formen haben viel helleres Laub und erfordern mehr Sonne.

Lonicera nitida ist eine ausgezeichnete Anlage für Hürden machen: zu wachsen kleine niedrige Hecke oder quadratische Ränder höhere Hürden natürlichen links oder schneiden oder ETTLEMENT unter anderem Sträucher das Cash-Loch ein wenig langsamer zu füllen. Wenn seine jungen Zweige an einem Zaun gespalten sind, kann das Efeublatt-Geißblatt einen Zaun in einem Jahr fast völlig undurchsichtig machen. Diese durch den Zaun getragene Hecke kann extrem dünn gehalten werden (in der Größenordnung von 20 bis 30 cm) und somit den Fußabdruck begrenzen.

Kriechende Formen werden als Bodendecker verwendet.

Die Größe ist, wenn Sie wollen, außerhalb von Frostperioden.Die sehr feinen und nicht würzigen Zweige von Lonicera nitida machen Sie diese Größe und Abfallwirtschaft der Größe sehr einfach.

Wie man Lonicera nitida vermehrt?

  • Durch Umpflanzen von tiefwurzelnden Ästen im Frühjahr oder Herbst.

  • Durch Schneiden mit Zweigen des Jahres mit Absatz, im November.

Arten und Varietäten von Lonicera

Die Gattung umfasst mehr als 180 Arten

  • Lonicera fragantissima, mit wunderbar duftender Winterblüte
  • Lonicera tatarica, andere Straucharten
  • Lonicera periclymenum, das Geißblatt
  • Lonicera sempervirens und Lonicera japonica sind andere Kletterhonig
  • Lonicera jarmilaeeine Miniatur für Steingarten

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Gewundene Penny Willow

    Salix mastudana 'tortuosa', die gewundene weide, ist ein wunderschöner zierbaum der familie salicacã © es. Dieser eher kleine baum stammt von der art salix mastudana, die asiatischen ursprungs ist, aber manche halten sie für eine art...Weiter

    Ansichten: 8193 +Video
  • Rhipsalis kreuzförmig, Rhipsalis rot

    Rhipsalis cruciformis ist eine austernpflanze aus der familie der cactaceae. Rhipsalis sind kakteen, die in warme und feuchte waldgebiete mit einem tropischen klima investiert haben. Weit entfernt von trocken- oder halbwüsten, hat sich der rhipsalis-kaktus an die... |Weiter

    Ansichten: 631 +Video
  • Cycadaceae / Cycadaceae

    Dies sind sträucher oder bäume, zweihäusig, mit einem palmenhafen, obwohl sie keine eltern sind. Die blätter bilden am ende des stiels eine krone. Sie sind mit jungen flugblättern versehen, die wie die riemen von farnen zu einem stock zusammengerollt sind. Es wird gesagt, dass vorschulunterricht in umlauf gebracht wird...Weiter

    Ansichten: 440 +Video
  • Echeveria lockig

    Diese lockige echeveria ist eine pflanze, die sehr einfach zu kultivieren ist. Finden sie unsere pflanz- und pflegetipps.Weiter

    Ansichten: 458 +Video
  • Mexikanischer Bambus

    Trauerbambus acuminata, bambus mexiko, ist ein subtropisches ziergras, das poaceae zur familie gehört. Dieser bambus ist heimisch in den heißen und feuchten ebenen von mexiko. In der kultivierung noch selten, bietet der mexikanische bambus ein herrliches, immergrünes laub und...Weiter

    Ansichten: 6956 +Video
  • Borretsch, Borretsch, Rinderzunge

    Borretsch ist in ganz frankreich verbreitet. Es ist an straßenrändern oder auf verlassenen land gefunden. Sie kam aus mehr orientalischen ländern und entkam aus den gärten, wo sie wegen ihrer kulinarischen eigenschaften kultiviert wurde. Seitdem hat sie europa kolonisiert. Es ist ein jährliches...Weiter

    Ansichten: 7032 +Video
  • Kartäuser Nelke

    Dianthus carthusianorum, die kartäuser nelke, ist eine krautige pflanze der familie caryophyllaceae. Dies ist eine der vielen arten von nelken, die natürlich in frankreich gefunden werden können, auf kalksteinrasen, hängen...Weiter

    Ansichten: 7108 +Video
  • Selleriezweig, Sellerie gerippt
  • Cyclant, Achocha
  • Paradiesvogel ohne Blatt
  • Tansy, Barbotine, Wurmkraut
  • Crossandre im Trichter
  • Madeira Geranie
  • Rosa Kurkuma, indischer Safran, thailändische Tulpe
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen
Am Meisten Kommentierte Artikel