Wie pflegt man die Kiefern?


Wie pflegt man die Kiefern?

In Diesem Artikel:

Es gibt viele Kiefernarten. Wenn Sie in ihrem bevorzugten Klima und Boden wachsen, sollten sie nicht viele Wartungsprobleme aufwerfen. Es gibt Nuancen, die von der Art abhĂ€ngen, aber im Allgemeinen schĂ€tzen sie gut durchlĂ€ssige, durchlĂ€ssige Böden und sind wohlauf, wenn ihre Wurzeln atmen. Vermeiden Sie Platten, BĂŒrgersteige und Asphalt. Kiefern reagieren oft schlecht auf Beschneiden, obwohl die sichtbaren Folgen niemals unmittelbar sind. Lass sie in ihrem natĂŒrlichen Hafen wachsen, ohne zu versuchen ihnen "eine Form zu geben". Das Schönste und Solideste ist das von ihren Genen Diktierte (was die Augenheilkunde im ersten Jahr nach der Keimung zu erkennen weiß!). Es bleibt das Problem der processionary Raupen. Um dies zu lösen, sind Bacillus thuringiensis-basierte organische Spezialsprays die wirksamsten Lösungen nur im Herbst und frĂŒhen Winter. Sie können auch Mitte Juni die neuen Pheromonfallen installieren oder am Ende des Winters ökologische Fallen auf den Stamm legen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kiefer Pflanzen von A bis Z.


Empfohlene Artikel
  • Amelanchier (Amelanchier lamarckii): Anbau, Pflege
  • Erfolgreiche Eibentransplantation: Methode und Material
  • Ein Choisya, der auf einem mit weißen Punkten bedeckten Balkon gewachsen ist
  • Wie man Mistel los wird?
  • Erfolgreiche BewĂ€sserung der Weide: Bedarf und HĂ€ufigkeit
  • Rosenbusch (Rosa): Pflege- und Pflegetipps
  • Eine Kamelie in schwerem Boden pflanzen: Schritt fĂŒr Schritt
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen