Wie Sie Ihre Blumen halten können: 5 Tipps zum Umweltschutz


Wie Sie Ihre Blumen halten können: 5 Tipps zum Umweltschutz

In Diesem Artikel:

Jeder Garten bietet Blumen im Überfluss wĂ€hrend der Sommerzeit. Und auch ohne EckblumenstrĂ€uße zieren die regelmĂ€ĂŸig in den Bergen gepflĂŒckten Blumenarrangements das Haus oder den Tisch der Terrasse. Sonnenblumen, Rosen, Rittersporn, Bartnelken, Gladiolen, LöwenmĂ€ulchen, Ringelblumen, Astern, Sonnenhut, Dahlien zusammen kommen oder bis zum Frost sie ĂŒber die BlĂŒten folgen.

Trockene BlumenstrĂ€uße

Erstens, eine gute Abholung

Nach dem PflĂŒcken haben die Manipulationen zwischen Garten und Haus oft die Folge, dass die Blumen beschĂ€digt werden. Am sichersten ist es, sie in einen Korb mit flachem Boden zu legen, ohne sie zu sehr zu ĂŒberlagern.
Beginnen Sie mit der grĂ¶ĂŸten Krone oder robusten BlĂŒten (Dahlien, Rosen, Zinnien) und beenden Sie sie mit den zerbrechlichsten (Kosmos, Alchemilla, Nigella), so dass sie oben liegen. Wenn Ihr Garten weit genug von Ihrem Zuhause entfernt ist, leben die Blumen besser in einem Eimer mit etwas Wasser am Boden.
Machen Sie BlumenstrĂ€uße aus getrockneten Blumen
NatĂŒrlich dauert Sommer nicht unbegrenzt. Es gibt eine Lösung: Trocknen Sie einige Blumen und GrĂ€ser, um StrĂ€uße, KrĂ€nze oder BlumenstrĂ€uße zu machen. Eine andere Technik, die Austrocknung, stellt ein natĂŒrlicheres Ergebnis dar, nĂ€her an frischen Blumen und bewahrt lĂ€nger die Farben der BlĂŒtenstĂ€nde. Ein Prozess, der keine Schwierigkeiten bereitet!

Borax-Austrocknung oder Silicagel

Diese Methode eignet sich fĂŒr große Blumen wie Pfingstrosen, Sonnenblumen, Dahlien, Zinnien, Rosen oder solche, die in der Luft schlecht trocknen, wie zum Beispiel Kosmos, Iris und Lavatera.
die Borax (pulverisiert) und Kieselgel (in Kristallen) halten Sie sowohl das Volumen der Blumen als auch ihre Farben. In einer hermetischen Eisenkiste sind die frischen BlĂŒten auf einer Schicht von 2 bis 3 cm Borax angeordnet. Das gleiche Produkt wird dann vollstĂ€ndig abgedeckt. Die geschlossene Box, Wartezeit ist 2 bis 3 Tage fĂŒr kleine Blumen, bis zu 8 oder 10 fĂŒr andere.
AufmerksamkeitEs ist besser, diese Verzögerung nicht zu lange zu verzögern: die Blumen brechen leicht. Silicagel ist nĂŒtzlich, weil die Kristalle, anfangs blau, rosa werden, wenn sie Feuchtigkeit absorbieren. Bevor Sie BlumenstrĂ€uße machen, ist es ratsam, die Blumen mit einem trockenen Pinsel zu sĂ€ubern.
Um das Trockenmittel wiederzuverwenden, trocknen Sie es zum Beispiel in einem warmen Ofen.

Heile die Blumen, bevor du die Vase stellst

Es ist am besten, die Blumen am Abend zu sammeln, wenn die Hitze gefallen ist. Die BlĂ€tter der Unterseite der Stiele werden entfernt, andernfalls werden sie in das Wasser der Vase eintauchen. Ein weiterer Tipp, die abgeschnittene Basis erhöht die WasseraufnahmeflĂ€che von geschnittenen Pflanzen. Sie stellen sich in einen großen Eimer mit frischem Wasser, im Keller, fern von Zugluft. Sie werden sich mit Wasser fĂŒllen und lĂ€nger halten. Am nĂ€chsten Morgen werden die Blumen zum StrĂ€ußchen bereit sein. Das beste ist, die Vase von der vollen Sonne weg zu installieren.

Hausgemachte BlumenstrĂ€uße

GĂ€nsefuß, Frauenmantel, Meerlavendel, statice, Rittersporn, ewig, Schafgarbe, fĂŒr Blumen, Liebe-in-KĂ€fig, Mohn, Nigella, fĂŒr Obst und alle GrĂ€ser sehr leicht trocknen. Das PflĂŒcken erfolgt an einem schönen Tag nach der Verdunstung des Morgentaus. Die Pflanzen werden dann in kleinen BĂŒndeln der gleichen Pflanze gesammelt. Sie werden mit einem Gummiband gehalten, das sich beim Trocknen zurĂŒckzieht.
Die Scheiben sind von einem Papier umgeben, dessen Funktion es ist, sie vor Staub und Licht zu schĂŒtzen. Sobald diese verschiedenen Aufgaben erledigt sind, Die Pflanzen werden in einer belĂŒfteten, dunklen und warmen Ecke aufgehĂ€ngt. Ein Dachboden bleibt der ideale Ort.

Und die durchsichtigen BlĂŒtenblĂ€tter?

Mohnblumen und Mohnblumen, mit zerbrechlichen Blumen, sammeln sich, wenn sich der Knopf öffnet, und entdecken die Farbe der BlĂŒtenblĂ€tter. Die Stiele setzen einen weißen Latex frei, der durch die Flamme eines Feuerzeugs oder durch Eintauchen in kochendes Wasser vor dem Trinken kauterisiert werden muss. Um diese Blumen fĂŒr eine lange Zeit zu halten, sowie Kosmos, Lavatera oder Iris, verwenden Sie Kieselgel: es wird das Wasser der BlĂŒtenblĂ€tter absorbieren (siehe oben). Sobald die BlumenstrĂ€uße vollendet sind, werden sie vorzugsweise unter einer Glasglocke angeordnet, die sie vor der Umgebungsfeuchtigkeit schĂŒtzt.
Andere Option: Trocknen Sie die Blumen flach in einer Presse, zwischen den BlĂ€ttern einer Zeitung oder indem Sie ein Buch auf sie legen. Wenn die BlĂŒtenblĂ€tter gut verteilt sind, betrĂ€gt die Wartezeit 10 bis 15 Tage.Nach dieser Zeit werden sie verwendet, um GemĂ€lde oder getrocknete Blumen Karten zu erstellen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 5 Tipps zum Start | Zero-Waste | Nachhaltigkeitsserie #1.


Empfohlene Artikel
  • Blatt der Pflege und Pflege von Vergissmeinnicht
  • Blatt der Kultur und Wartung der Heide
  • Ist Castor wirklich eine giftige Pflanze?
  • Was im Schatten pflanzen? Tipps und Sorten
  • Wie kann ich einen TrĂŒmmerhaufen mit Pflanzen garnieren?
  • Wie pflegt man Chrysanthemen?
  • Warum blĂŒht meine 8 Jahre alte Glyzinie nicht?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen