Wie pflegt man Spinat?


Wie pflegt man Spinat?

In Diesem Artikel:

Das SĂ€en erfolgt im SpĂ€tsommer und FrĂŒhherbst, vom 15. August bis 10. Oktober, in einer schattigen Ecke des GemĂŒsegartens. Wasser gut durchlĂ€ssiger Boden vor der Aussaat Lot, das heißt, den Boden mit der RĂŒckseite des Rechens sagen, stampft, dann Wasser. SĂ€en Sie alle 15 Tage 3-4g Samen auf 1m2, um die Ernte zu staffeln. Nach 5-6 Tagen keimen die Samen. Wenn die Pflanzen 4 BlĂ€tter haben, reiß die kleinsten ab, um alle 10 cm einen Fuß zu hinterlassen. Zur gleichen Zeit, Gras und Wasser. Dann wĂ€ssere so oft wie nötig, um den Boden feucht zu halten. Wenn es Wasser fehlt, steigt Spinat zu Samen auf, der es hart und unauffĂ€llig macht. Sechs Wochen nach der Aussaat beginnen Sie, die grĂ¶ĂŸten BlĂ€tter zu ernten, aber lassen Sie diejenigen des Herzens: der Spinat wird abstoßen. Sie können den ganzen Winter ernten und in den MĂ€rz-April, wenn Sie sie mit einem Rahmen oder einem kleinen Plastiktunnel decken (es unterstĂŒtzt bis zu -8° C). Im April begraben, was ĂŒbrig ist: Es ist eine ausgezeichnete GrĂŒndĂŒngung.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Frischen Spinat richtig verwenden.


Empfohlene Artikel
  • Meine Tomaten haben einen weißen Fleck auf dem exponierten Teil, trotz Behandlungen mit Bordeaux-Schlamm. Was ist der Grund?
  • Wie bekommt man Petersilie das ganze Jahr ĂŒber nördlich der Loire?
  • 6 Sorten von Perry: Kulturmodus, Eigenschaften
  • Was ist der Einsatz von Beinwellmist?
  • Wie man eine gute Befruchtung gewĂ€hrleistet, um eine gute Tomatenernte zu erhalten
  • Warum erreichen meine Artischocken aus Laon, die in der Aude wachsen, mehr als 2 Meter Höhe?
  • Mein Thymian widerstand dem Winter nicht. Welche Art von Schutz muss ich neu gepflanzten FĂŒĂŸen geben?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen