Wie macht unser Weihnachts-Eintopf, der uns seit Ende November verzaubert, die Freude am Ende des Jahres?


Wie macht unser Weihnachts-Eintopf, der uns seit Ende November verzaubert, die Freude am Ende des Jahres?

In Diesem Artikel:

Stellen Sie zuerst sicher, dass der Topf gerĂ€umig genug ist (mindestens 40 cm Durchmesser). Die Weihnachtsrose ist eine Pflanze, die Zeit braucht, um installiert zu werden und zu stören. Der Topf sollte gut drainiert sein (Tonkugeln oder Tonscherben am Boden). Geben Sie ihm einen guten Boden, reich an Humus, vollendet nach der BlĂŒte, etwas getrocknetes Blut. Stellen Sie Ihren Eintopf in den Schatten, denn der Nieswurz mag Frische. WĂ€hrend des Sommers regelmĂ€ĂŸig gießen, ohne Wasser in der Untertasse zu lassen. Sie können, einmal im Monat, etwas Brennnesselmist, verdĂŒnnt auf 10%, in das Wasser geben. Bereits im September bereiten Sie eine schöne BlĂŒte vor, indem Sie einige DĂŒngerspezialtomaten beisteuern. Anschließend wird der Topf jedes Jahr mit etwas angereichertem Boden aufgefĂŒllt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Ich habe Muscaris-Samen und ich wĂŒrde gerne wissen, ob ich Zwiebeln bekommen könnte, wenn ich sie sĂ€te.
  • Wann sollten Sie Bougainvillea beschneiden?
  • Wie bekommt man Anfang Juli schöne JardiniĂšres von Geranien-Efeu?
  • Meine Iris blĂŒht ĂŒberhaupt nicht. Was zu tun ist?
  • Was ist die beste Technik fĂŒr die Aussaat von EinjĂ€hrigen in Terrinen?
  • Wann Blumen fĂŒr BlumenstrĂ€uße schneiden?
  • Wie man meine kaiserlichen Fritillaries wieder zum BlĂŒhen bringt
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen